Binderberger Rückewagen - Hydraulikzylinder immer wieder undicht

Antworten: 6
holzar 29-05-2011 18:53 - E-Mail an User
Binderberger Rückewagen - Hydraulikundichtheiten
Hallo zusammen,

habe seid einem kneppen Jahr den Binderberger RW 11 mit einem Kran FK 8300, das Gerät wäre ja schwer in Ordnung, jedoch ist halt immer wieder ein anderer Zylinder undicht. Kennt jemand das selbe Problem vom Binderberger?

mfg holzar


fgh antwortet um 29-05-2011 19:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Binderberger Rückewagen - Hydraulikundichtheiten
Hallo,

ich selbst kenne das Problem nicht, bin nämlich noch immer (schon fast ein Jahr) am überlegen welcher Rückewagen für mich der Beste wäre, habe aber mittlerweile schon oft von diesen Problemen im Zusammenhang mit Binderberger gehört.
Binderberger ist in diesem Segment noch eher jung und wird halt noch ein wenig brauchen, bis sie alles im Griff haben.


Obersteirer antwortet um 29-05-2011 20:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Binderberger Rückewagen - Hydraulikundichtheiten
@Holzar Hallo Habe seit November des Vorjahres einen Binderberger RW8 mit 6,30er Kran mit mittlerweile 33 Fuhren (Zähle aus eigeninteresse die Fuhren innerhalb eines Jahres mit).Einziges Problem war ein Hydraulikschlauch den ich neu Pressen lassen musste(ein Bloch wollte nicht so wie ich ).Am Anfang wurde das Hydrauliköel heiss, lag aber am Steuergerät und der Hydraulikpumpe weil sie einfach zuviel Öel nach hinten lieferte,haben nur das Steuergerät zurückgedreht seit dem läuft er.Mit den Zylindern gabs überhaupt noch kein Problem.Was meint der Kundendienst bei deinem Problem?Gruss Obersteirer



holzar antwortet um 31-05-2011 12:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Binderberger Rückewagen - Hydraulikundichtheiten
Vom Kundendienst her kein Problem, habe jedesmal sofort einen neuen zugeschickt bekommen, aber es ist halt lästig, wenn andauernd an eimem neuen Gerät das Öl runter läuft,


Steira antwortet um 07-06-2011 20:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Binderberger Rückewagen - Hydraulikundichtheiten
Hallo,
Wieviele Stunden bist denn im Jahr gefahren?

MFG A STEIRA


holzar antwortet um 07-06-2011 21:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Binderberger Rückewagen - Hydraulikundichtheiten
Servus, das werden ca. um die 200 Std. sein.

mfg holzar


Steira antwortet um 08-06-2011 17:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Binderberger Rückewagen - Hydraulikundichtheiten
Hallo,
Da bist eh recht viel gefahren damit! Hab auf unserem Palms H112 mit 680er Kran jetzt ungefähr 60 Stunden drauf, bis jetzt noch kein Problem gehabt, hoffe das bleibt auch so!

MFG A STEIRA


Bewerten Sie jetzt: Binderberger Rückewagen - Hydraulikundichtheiten
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;292263




Landwirt.com Händler Landwirt.com User