Preis für Grünschnittroggen

Antworten: 4
208 25-05-2011 21:44 - E-Mail an User
Preis Grünschnittroggen
auf grund der trockenheit sind wir heuer gezwungen futter zuzukaufen könnte eventuell ein paar ha grünschnittroggen silieren
was ist ein realistischer preis für ein ha grünschnittroggen am stamm
ich denke das 650€ pro ha überzogen sind
bitte um seriöse antworten
mfg 208


MF7600 antwortet um 25-05-2011 23:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis Grünschnittroggen
warum hat jetzt noch wer grünschnittroggen stehen?


208 antwortet um 26-05-2011 06:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis Grünschnittroggen
ist ja auch ein normaler roggen



179781 antwortet um 26-05-2011 08:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis Grünschnittroggen
Ist schon ein normaler Roggen, aber er wächst extrem ins Stroh und bringt nur sehr wenig Körnerertrag. Wenn ihn jemand stehenlässt zum Dreschen, dann hat das durchaus Sinn, wenn man die Körner als Saatgut verwenden kann, das kostet Geld. Der Anbau als Futtergetreide ist unwirtschaftlich. Und der Strohertrag ist bei den momentanen Preisen nicht zu verachten.

Gottfried


wernergrabler antwortet um 26-05-2011 14:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis Grünschnittroggen
Hallo!

Das mit dem Stroh stimmt.
Zum Silieren wirds wohl schon zu spät sein.

Ich dresche meinen.
Hat aktuell ca. bei 1,80 den Ährenansatz (einmalige Moddus Anwendung)

Hatte voriges Jahr 4.700 kg Kornertrag und nochmal gleich viel Stroh!
Obwohl er Ende Juni "umfiel" (lagerte) machte das nichts, da die Ähren nicht am Boden, sondern am Stroh der anderen Halme lag.

Das ganze ist durchaus rentabel!

mfg
wgsf

Anbei noch ein Bild vom Vorjahr:


GSR 2010
 


Bewerten Sie jetzt: Preis Grünschnittroggen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;291793




Landwirt.com Händler Landwirt.com User