Unterschiede bei Pflügen der Klasse LM um M von Vogel und Noot

Antworten: 10
Jollis 05-05-2011 20:06 - E-Mail an User
Vogel und Noot
Hallo ,wie gravierend ist der Unterschied bei einem Vogel und Noot Pflug der Klasse LM und M möchte mir einen neuen Pflug kaufen und dies einen Vogel und Noot bitte um ernste Einträge Danke im vorhinein:


Jollis antwortet um 05-05-2011 21:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Vogel und Noot
Hallo bitte noch um einen Neupreis eines 3schar pfluges mit düngereinleger und scheibensech und pendelstützrad danke.


oberlenker antwortet um 06-05-2011 08:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Vogel und Noot
Das Matrial bei Vogel& Noot Geräten ist nicht das Beste!!!!

Bei uns sagt man:

Hast du ein Gerät von Vogel & Noot gekauft
hast du einen Vogel !!

Hast du das Gerät zu Hause,
hast du die NOOT !!!



Jollis antwortet um 06-05-2011 12:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Vogel und Noot
Ja weis nicht aber bei uns fahren 90 Prozent mit Vogel&Noot Pflüge und wir selber haben schon seit ca 25 Jahren Vogel und Noot hatten bisher überhaupt kein Problem und laut Pflugtest schnitt er auch sehr gut ab welche Marke fährt ihr in eurer Gegend?


Vierkanter antwortet um 06-05-2011 17:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Vogel und Noot
wir fahren auch schon seit jahrzenten mit vogel und noot......bisher waren wir immer vollstens zufrieden!!


MUKUbauer antwortet um 06-05-2011 17:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Vogel und Noot
Hatte schon so meine Erlebnisse mit Vogel und Noot - der ist an Stellen gebrochen wo es vorher kein anderer Pflug getan hat - mir kommt halt keiner mehr in´s Haus...

kommt aber auch auf die Größe drauf an - die kleinen mögen´s ja halten mit wenig PS davor...

mfg


m.josef@gmx.at antwortet um 08-05-2011 08:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Vogel und Noot
Vogel und Noot war schon ein sehr guter Pflug. Vor allem war er günstig im Vergleich zu anderen. Auch das Material war in ordnung. Doch hat die Fa die Produktion noch weiter in den Osten verlagert. Darum gibt es zur Zeit doch einige Verarbeitungsprobleme. Schlechte Schweißnaht, unzufriedenstellende Lackierung. Laut Auskunft eines Voleg und Noot-Händlers geht jeder 2. neue Pflug ins Werk zurück sodaß sie zur Zeit keine verkaufen und auf der Suche nach einem anderen Hersteller sind.


Jollis antwortet um 08-05-2011 13:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Vogel und Noot
Ja war immer überzeugt von Vogel und Noot Pflüge aber wenn i jetzt im Internet so schau weis ich jetzt auch nimmer so recht was ich mir kaufen soll ich bin momentan von dem Pöttinger Pflug begeistert hatt einen stärkeren Rahmen und sieht auch eher robust aus was meint ihr und wo liegt der Pöttinger im Preis .


Vierkanter antwortet um 09-05-2011 21:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Vogel und Noot
@muku.....fahre seit 10 jahren mit 130PS 4-scharig......ohne Probleme!! Davor 110 PS, ebenfalls 4-scharig

Gut, mein Pflug ist jetzt gute 10 Jahre, wie der Traktor, vlt. möge V&N aktuell die Materialien wo anders beziehen aufgrund von Kostendruck


Steira antwortet um 12-05-2011 19:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Vogel und Noot
Hallo,
@Jollis
Ich kann die die Pflüge von Kuhn nur empfehlen, haben seit 4Jahren einen 3schar Pflug mit dem wir sehr zufrieden sind!
MFG A STEIRA



Vierkanter antwortet um 23-07-2011 15:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Vogel und Noot
@all

ok...nehme meine wunderlichen Worte zurück....heute ist mir das Drecksteil in der Mitte abgebrochen nach einem Wiesenumbruch! So schnell kanns gehen

aber schon wieder geschweißt und jetzt gehts mal zum Mittagessen ;)

lg Richard


Bewerten Sie jetzt: Vogel und Noot
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;290144




Landwirt.com Händler Landwirt.com User