USA-Leserreise für Schweinehalter/Ackerbauern

Antworten: 4
Getreidemarkt 20-04-2011 13:28 - E-Mail an User
USA-Leserreise für Schweinehalter/Ackerbauern
Hallo,
vom 7. bis 13. Juni findet eine Landwirt-Leserreise nach Iowa (USA) statt. Dort steht unter anderem ein Besuch der World Pork Expo auf dem Programm. Außerdem werden Schweine- und Ackerbaubetriebe besucht. Auch das John Deere Pavillions in Moline steht auf dem Programm. Hier nähere Infos: https://www.landwirt.com/usa-leserreise/
Schweinebauer antwortet um 21-04-2011 08:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
USA-Leserreise für Schweinehalter/Ackerbauern
Hört sich interessant an. Da steht aber Anmeldeschluss 15. April. Kann man sich noch anmelden?

Erich

Getreidemarkt antwortet um 21-04-2011 20:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
USA-Leserreise für Schweinehalter/Ackerbauern
Hallo Schweinebauer!

Derzeit ist eine Anmeldung für die USA-Leserreise noch möglich. Jedoch nur noch wenige Tage und wenn du Interesse hast, dann bitte schnell anmelden!

LG Michael Bernscherer

Schweinebauer antwortet um 26-04-2011 11:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
USA-Leserreise für Schweinehalter/Ackerbauern
Hab mich jetzt zur Leserreise angemeldet und gehört, daß sich noch zu wenige Leute angemeldet haben. Es braucht noch ein paar Anmeldungen, damit die Reise durchgeführt wird. Also an alle, die mal die großen Agrarflächen in Amerika sehen wollen: Anfang Juni habt ihr noch Zeit, da ist keine Ernte und Düngung und Pflanzenschutz sind schon abgeschlossen. Also, meldet euch an. Gruß, Erich

Getreidemarkt antwortet um 02-05-2011 14:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
USA-Leserreise für Schweinehalter/Ackerbauern
Dem kann ich mich nur anschließen. Die Anmeldefrist endet kommenden Donnerstag, den 5. Mai!

Bewerten Sie jetzt: USA-Leserreise für Schweinehalter/Ackerbauern
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;288672
Login
Forum SUCHE
Berichte zum Thema Schweinezucht

EU Schweinehaltung im Wandel

Über Jahre war Deutschland der Motor der europäischen Schweinewirtschaft. Doch während Deutsche Karossen stottern, geben die Iberer weiter Gas. Der Blick auf die Statistik zeigt, wie sich die Schweinebestände in den letzten Jahren verlagert haben.

Schweinepreise unter Druck

Seit Jahresbeginn sind die Preise nun schon um 7 Cent gefallen.

Schweinefachtag Hatzendorf 2018

Am Mittwoch, den 7. Februar 2018 ab 9 Uhr, findet der diesjährige Schweinefachtag in Hatzendorf statt. Tierwohlinitiativen, tierärztliche Bestandsbetreuung und aktuelle Versuchsergebnisse stehen im Mittelpunkt der Tagung.

„Freilandschweine musst du selbst vermarkten“

Alte Stallungen und ein Hof in beengter Lage. Das sind typische Eigenschaften eines Auslaufbetriebs. Doch bei den Hackls kam es anders. Heute pilgern jährlich 30.000 Besucher zum Betrieb von Ulrike und Norbert Hackl.

Bei Saugferkel über zweite Eisengabe nachdenken

Eine einmalige Eisengabe ist für Saugferkel nicht ausreichend, wenn sie länger als vier Wochen gesäugt werden. Das zeigt eine deutsche Studie. Besonders Bio-Ferkelerzeuger sollten daher über eine zweite Eiseninjektion nachdenken.
Mehr Artikel

Lambacher Schweinefachtag 2018

Am Mittwoch, den 10. Jänner 2018 um 9 Uhr findet der diesjährige Schweinefachtag im Agrarbildungszentrum Lambach statt. Die Herausforderungen für Schweinehalter, die Zukunft des Schweinestallbaus und die Lambacher Praxistipps sind wichtige Themen der Tagung.

Neue Regeln zu Beschäftigungsmaterial ab 1. Jänner

Ab 1. Jänner müssen alle Schweine ständig Zugang zu Beschäftigungsmaterial haben. Ketten reichen nicht mehr aus. Denken Sie auch an Saugferkel und den Eber.

Schweinemarkt: Aussicht auf 2018

2017 war für Schweinehalter ein gutes Jahr. Der Ferkel und Schweinemarkt im kommenden Jahr stellt sich schwieriger dar. Dennoch sollten die Preise über dem mehrjährigen Durchschnitt liegen.

Stallreinigung: Die Gesundheit schützen!

Reinigen und desinfizieren sind wichtige Arbeiten im Schweinestall. Doch wie schützen Sie Ihre Gesundheit dabei richtig? Tipps zu Stiefeln, Handschuhen und Mundschutz finden Sie im folgenden Beitrag.

65. Wintertagung: Von Milchseen zur Butterknappheit

Von 29. Jänner bis 2. Februar 2018 veranstaltet das Ökosoziale Forum die Wintertagung in gewohnter Manier in Form von elf Fachtagen in fünf Bundesländern.

Bio Austria-Bauerntage 2018: Mut zur Veränderung

Von 30. Jänner bis 1. Februar 2018 finden im Bildungshaus Schloss Puchberg in Wels wieder die Bio Austria Bauerntage statt, mit Fachtagen für Ackerbau, Milchvieh, Direktvermarkter und viele mehr.

EU Schweinemarkt: Angebot und Nachfrage auf hohem Niveau

Ein hohes Angebot an Schlachtschweinen trifft auf einen ebenfalls hohen Fleischbedarf. Die Vorbereitungen auf das Weihnachtsgeschäft laufen auf Hochtouren.

Der Schweinestall als Treffpunkt - Krennmüllerhof

Familie Krenn aus Pirching in der Südoststeiermark will möglichst viele Menschen auf ihren Hof holen. Den Konsumenten zeigen sie den Stall, mit anderen Landwirten wollen sie Erfahrungen austauschen.

Schweinemarkt entspannt sich

Nach den wegen der Feiertage zu Monatsbeginn fehlenden Schlachttagen entspannt sich der Schweinemarkt langsam. Schweine- und Ferkelpreise notierten unverändert.

Schweinemarkt: Preisdruck aus Deutschland

Die kommenden Feiertage in Deutschland werden als Grund für die Rücknahme der Notierung um 5 Cent genannt. Die Notierung in Österreich zog nach.