wie Heidelbeeren vernichten

Antworten: 6
  14-04-2011 20:54  stefan_k1
wie Heidelbeeren vernichten
Ich habe das problem das auf meiner Alm wo eigentlich das Gras wachsen soll die Heidelbeere Überhand genommen hat.
Jetzt meine Frage: Kann man das mit dem Schlegelhäcksler in den Griff bekommen wenn man danach einsäht oder gibt es eine andere Möglichkeit die stauden zu vernichten.
Hat von euch schon mal wer soetwas gemacht.
Bin sehr dankbar für Eure Hinweise!
LG

  14-04-2011 21:45  fgh
wie Heidelbeeren vernichten
Wenn dann müsstest du fräsen und nicht nur schlegeln und neu einsäen. Mit Roundup niederspritzen wäre die umweltunfreundlichere Variante.

Die Heidelbeeren werden aber immer wieder kommen, weil es eine Zeigerpflanze für nährstoffarme Böden ist.

  15-04-2011 08:48  josefderzweite
wie Heidelbeeren vernichten
Pflanzenschutzmittel auf einer Alm sind verboten!!!

Wenn du wirklich eine schöne Fläche bekommen möchtest, dann wirst du ums fräsen und aufdüngen nicht herumkommen. Ob der Boden dir dafür dankt ist eine andere Sache.

  15-04-2011 13:25  Moarpeda
wie Heidelbeeren vernichten
heidelbeeren wachsen auf saurem boden, versuch es mit (massiv) kalken


  16-04-2011 11:12  Josefjosef
wie Heidelbeeren vernichten
aber mit den Heidelbeeren würdest vielleicht ein besseres Geschäft machen, als mit Wiese. :-)
gruß
josef


  16-04-2011 19:11  DJ111
wie Heidelbeeren vernichten
Man kann Heidelbeeren sogar hören:

http://www.youtube.com/watch?v=s_jfEbZr2uE

Gruß DJ

  18-04-2011 07:37  carver
wie Heidelbeeren vernichten
Hi,
wie schon gesagt, Heidelbeere ist Zeigerpflanze für sauren Boden.
Ich würde auch kalken, wennst Konvie bist mit Brannt- oder Mischkalk, wirkt am schnellsten. Ansonsten kohlensaurer Kalk.

lg carver