Bitte um Eure Erfahrungen mit den Krpan Seilwinden

Antworten: 9
Guenther1 08-04-2011 18:55 - E-Mail an User
Bitte um Eure Erfahrungen mit den Krpan Seilwinden
Hallo. Was habt Ihr für Erfahrungen mit den Krpan Winden aus SLO. Mir würde die 9t Eh mit Klappschild gefallen. Vielen Dank für eure Antworten.



berni90 antwortet um 08-04-2011 22:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bitte um Eure Erfahrungen mit den Krpan Seilwinden
Hallo!

Wir haben auch seit einem halben jahr eine und sie ist echt super. Für diesen preis eine 1a Winde. Damit wird fast jeden Tag 8h gearbeitet und noch nichts hin geworden.
Kanns dir echt nur empfehlen.


wernergrabler antwortet um 08-04-2011 22:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bitte um Eure Erfahrungen mit den Krpan Seilwinden
Hallo!

Ok. Ich bin in einer anderen Leistungsklasse.

Habe seit 2 Monaten eine 5ER unseren 768er Steyr

Aber von der Verarbeitung wirds gleich sein :)
Super Winde!
und wie gesagt: Tolles Preis-Leistungsverhältnis!

Hab noch nicht übermäßig viel gearbeitet aber bis jetzt echt zufrieden!

mfg
wgsf


schellniesel antwortet um 08-04-2011 22:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bitte um Eure Erfahrungen mit den Krpan Seilwinden
Auch eine andere Leistungsklasse aber,
haben jetzt schon 6 Jahre in Gemeinschaft (Lindner 1500a und Ford 4000) auch eine 5t Krpan Ausführung "russisch" also noch das alte model!

Preis- Leistung ist TOP!

Bisher nur ein einmal das Seil nachgesetzt da es am ende schon etwas franzte! Das wars bis jetzt!

Sind super zufrieden damit!

Mfg schellniesel


schellniesel antwortet um 08-04-2011 22:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bitte um Eure Erfahrungen mit den Krpan Seilwinden
@wgsf
Von wegen neben den 768er!
Oder warum habts den 188mit fettem Frontgewicht davorgespannt ist da 768 schon Ackerbaulich unterwegs? :-)

Mfg schellniesel


Muli1 antwortet um 09-04-2011 09:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bitte um Eure Erfahrungen mit den Krpan Seilwinden
Hallo Guenther1
Ist sicher eine gute Winde,hab selber eine 8 Eh. Brauchst halt nur an stark und schwer genugten Traktor dazu.
Muli1


franz970 antwortet um 09-04-2011 23:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bitte um Eure Erfahrungen mit den Krpan Seilwinden
hallo!
habe auch eine 5t eh kobiniert mit holzleitner funk ameise und steyr 970 und binn wirklich sehr zufrieden.
mfg franz


johndeere_5720 antwortet um 10-04-2011 14:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bitte um Eure Erfahrungen mit den Krpan Seilwinden
Hallo

Haben seit Dez. eine Krpan 6EH Winde. Wie schon öfters hier im Forum, kann ich die Krpan Winden nur weiterempfehlen. Wirklich TIP TOP, sauber verarbeitet, top Qualität, die Zugkraft und die Seilwickelqualität ein Traum.
Haben noch den Seilausstoß mit der Einlaufbremse dabei und auch dort gibt es bis jetzt nix zu meckern.
Mit der Winde machst sicher nichts falsch. Zumal der Preis auch wirklich schwer in Ordnung ist.

mfg da johnny


K110 antwortet um 10-04-2011 16:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bitte um Eure Erfahrungen mit den Krpan Seilwinden
ich habe selber eine krpan 6eh, kann sie nur weiter empfehlen. tolles gerät. preis leistung passt auf alle fälle.


@ franz 970
wie bist du mit dem funk vom holzleitner zufrieden, welche funktionen hast du alles?
wie schauts mit der akkustandzeit aus?


mfg k110


bert78 antwortet um 10-04-2011 18:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bitte um Eure Erfahrungen mit den Krpan Seilwinden
Hallo
Ich habe eine Uniforest 8EH ebenfalls mit Holzleitner Ameise Funk und bin auch sehr zufrieden damit. Der Korpus ist baugleich nur ist angeblich das Innenleben bei Krpan etwas hochwertiger. Also sicher empfehlenswert.
Anfangs hatte ich das Problem, daß ab und zu die Kupplung rutschte und sich dann das Seil per Funk nicht lösen ließ. Der Hydraulikdruck war zu gering eingestellt (unter 100 bar) und nachdem ich den Druck raufgedreht hatte (130-150 bar), was einfach selbst zu machen ist, gab es kein Problem mehr. Ich hab nur seither schon einige Ketten abgerissen. Leider hab ich noch keinen Seilausstoß drauf. Den würde ich empfehlen, da damit auch das Seil bei lockerem Zuzug vorgespannt wird, die Wickelqualität höher ist und somit auch die Lebensdauer des Seiles. Ich hab die Trommelbremse sehr leicht eingestellt, damit langes Ausziehen des Seiles etwas leichter geht und da läuft die Trommel schon mal nach, dann ist das Seil locker und verzwickt sich beim einziehen. Den Seilausstoß kann man nachrüsten, das werde ich machen, wenn das Seil zu erneuern ist.
Wichtig ist meiner Meinung nach noch, daß die Schildbreite annähernd der Traktorbreite entspricht. Besserer Stand bei seitlichem Zuzug und bei schrägem Poltern fährt man nicht aufs Holz und schont somit die Reifen.

@k110
Beim Holzleitner Ameise sind folgende Funktionen drauf:
Ein / Aus, Lösen / Kurzlösen, Ziehen, Gas+ / -
Die Akkustandzeit ist sehr gut. Mir ist der Akku auch nach einer Woche Rücken noch nicht leer geworden. Ich hab es mir angewöhnt, den Sender immer nur einzuschalten, wenn die Winde arbeitet (Zapfwelle läuft). Somit läuft der Sender nie unnötig, was die Akkulaufzeit stark erhöht.
Sehr wichtig ist, daß der erste Ladevorgang beim neuen Sender mindestens 12 Std. dauert und
daß der Sender bei Zimmertemparatur aufbewahrt wird. Nicht im Winter in einer kalten Garage lagern!
Gruß Bert





Bewerten Sie jetzt: Bitte um Eure Erfahrungen mit den Krpan Seilwinden
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;287476




Landwirt.com Händler Landwirt.com User