Jauchegrube als Gefahrenstelle

Antworten: 14
traktorensteff 25-03-2011 11:16 - E-Mail an User
Gefahr Jauchegrube
Innerhalb einer Woche sind in Oberösterreich 3 Menschen durch einen Sturz in die Jauchegrube gestorben.

Anlass, sich der Gefahren wieder einmal bewusst zu werden. Ein Fall dürfte durch morsche Holzbretter verursacht worden sein. Was kann man tun, ein Seil mit Knoten hineinhängen, damit sich gegebenenfalls jemand festhalten kann, bis Hilfe kommt?

http://ooe.orf.at/stories/506388

http://oesterreich.orf.at/ooe/stories/505656

http://ooe.orf.at/stories/505195



Ultra antwortet um 25-03-2011 11:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gefahr Jauchegrube
Beim Seil wirst dich nicht lange halten können, wenn schon eine Leiter.
Wenn man aber die morschen Bretter nicht wechselt ist man auch irgendwie selber schuld.


AnimalFarmHipples antwortet um 25-03-2011 16:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gefahr Jauchegrube
... um nicht zu sagen: HAFTBAR !!!


MAN1 antwortet um 25-03-2011 18:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gefahr Jauchegrube
Hab bei meiner offenen Grube gleich nach fertigstellung eine Leiter innen fix montiert. Kostet nicht die Welt sicher ist sicher.


tch antwortet um 25-03-2011 18:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gefahr Jauchegrube
Und damit ist sichergestellt das Du im Falle eines Falles neben der Leiter in der Güllegrube landest, sofort wieder aufsteigen kannst und duschen gehst?

Das einige was hilft ist den Absturz mit geeigneter PSAS zu vermeiden, schaut zwar ziemlich lächerlich aus ist aber das einzige das hilft

lg
tch


MAN1 antwortet um 25-03-2011 19:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gefahr Jauchegrube
Ja tch. Die Leiter ist direkt neben der Tür wo der Mixer reinkommt. und angesaugt wird sowieso außen 2Meter tiefer weil die Grube 5 Meter tief ist. Der Rest ist mit einem Zaun umgeben mit einer Höhe von ca. 1.80m. Wer da drüberklettert hat sowieso andere Absichten. MAN


iderfdes antwortet um 27-03-2011 11:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gefahr Jauchegrube
Meine ist erstens durch den Misthaufen die meiste Zeit im Jahr vollkommen verdeckt und zweitens nur eineinhalb Meter tief.


Shalalachi antwortet um 27-03-2011 11:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gefahr Jauchegrube
De Idee mit der Leiter ist net bled, so hat man zumindest eine Chance.
Des mit der PSA is a so a sach, wo hast denn einen Ankerpunkt für eine Seilsicherung?
Und wenns da die Sicherung in der Gelenkwelle fängt bist erst recht hin.
Bei neuen geschlossenen Gruben gibts eine ganz kleine Öffnung, damit nur der Saugschlauch reingeht. Sowas werd ich mir auch demnächst mal zulegen. Kann man sicher nachrüsten.


tch antwortet um 27-03-2011 20:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gefahr Jauchegrube
Einen Anschlagpunkt kannst Du Dir schaffen, und wenn es nur eine Säule mit einer EN 795 Öse ist.
Was hat die PSA mit der Sicherung der Gelenkwelle zu tun?
Ist nicht gesagt dass es bei einem Bruch der Sicherung zu tödlichen Verletzungen kommt.

Geeignete PSA schützt auch verletzte Personen vor dem Abflug in die Grube....

tch


Fallkerbe antwortet um 04-04-2011 20:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gefahr Jauchegrube
In Oberösterreich ist am Sonntag erneut ein Landwirt in einer Jauchegrube ums Leben gekommen. Der 51- Jährige aus Schönau im Mühlkreis (Bezirk Freistadt) war das vierte derartige Todesopfer in drei Wochen.
...
OÖ: Vierter Toter in Jauchegrube
Drei Frauen, eine 66- Jährige aus dem Bezirk Braunau, eine 49- Jährige aus dem Bezirk Ried im Innkreis und eine 73- Jährige aus dem Bezirk Urfahr- Umgebung, waren in den vergangenen drei Wochen ebenfalls in Jauchegruben gestürzt und so ums Leben gekommen.

quelle: http://www.vol.at/raetselhafte-todesserie-wieder-toter-bauer-in-jauchegrube/news-20110404-01492174


Shalalachi antwortet um 04-04-2011 21:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gefahr Jauchegrube
Ich hab eine befahrbare Güllegrube, da ist nicht Platz für eine Säule oder ähnliches.
Wenn ich mich mit einem Seil sichern möchte und den Traktor als Ankerpunkt verwende hab ich das Seil immer in der Nähe der Gelenkwelle. So war mein Gedanke.
Wird die Schutzvorrichtung zu umständlich wird sie nicht angewand bzw. gleich abgebaut.
Sollte wer eine gute Idee haben bitte hier posten.


tch antwortet um 04-04-2011 22:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gefahr Jauchegrube
Den Traktor als Anschlagpunkt zu verwenden ist grob fahrlässig wenn der Motor läuft....

Es gibt sicher irgendwo eine Mauer oder eine betonierten Bodenplatte wo ma einen geeignten Anschlagpunkt anbringen kann.
Es gibt auch ganz sicher mehr als 35 Argumente warum man lieber auf Sicherheitseinrichtungen verzichtet- 34 davon kenne ich aus meiner beruflichen Ehrfahrung.

Für mich stellt sich die Frage, was den Helden in Uniform dazu bewegt hat sich ohne Sicherung an den Rand der Güllegrube zu stellen vor kurz vorher ein Mensch reingefallen ist...
und davon noch ein Photo ins Internet stellen lässt.

Es werden noch sehr viele sterben müssen um kein umdenken einzuleiten.
das betrifft nicht nur Güllegruben- das ist beim Strom so und bei einigen anderen Dingen auch....

Auch das weis ich aus Berufsehrfahrung

tch


Shalalachi antwortet um 04-04-2011 23:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gefahr Jauchegrube
Ja sicher, Gründe dagegen gibts immer.
Aber es ist nicht praktikabel wenn ich mich immer zum ankuppeln sichern müsste.
Da muss es was besseres geben.

Diese begrünten Holzbalken als Abdeckung gehören verboten!
Wenn du glaubst du bist auf einer Wiese und dann ists doch die Grube.
Da gibts den Fall mit dem TKV-LKW in Zell am Pettenfirst, ist zum Glück glimpflich ausgegangen.



Biohias antwortet um 04-04-2011 23:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gefahr Jauchegrube
bei uns in d gibts verzinkte deckel in allen größen die einen teil als entlüftung mit gitter immer offen haben
und den rest mit einzelnen ca. 10cm breiten klappteilen die einzeln
geöffnet und geschlossen werden können, so ist immer nur soviel offen wie unbedingt notwendig
damit kann man eigentlich garnicht reinfallen, werds wohl dieses oder nächstes jahr nachrüsten
mfg biohias


Biohias antwortet um 04-04-2011 23:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gefahr Jauchegrube
sieht in etwa so aus
http://www.lsv.de/fob/88images/pic0364.jpg


Bewerten Sie jetzt: Gefahr Jauchegrube
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;285745




Landwirt.com Händler Landwirt.com User