Kleegrasumbruch mit Scheibenegge?

Antworten: 2
joppy24 22-03-2011 21:18 - E-Mail an User
Kleegrasumbruch mit Scheibenegge?
Hallo!
Funktioniert ein Umbruch von Kleegras oder Wechselwiese mit einer Scheibenegge, danach Weizen oder Mais?
Wir sind beim Überlegen ob wir uns eine Scheibenegge zulegen sollen, haben aber leider noch keine Erfahrung damit
danke für die Erfahrungswerte
joppy24



Noro antwortet um 23-03-2011 08:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleegrasumbruch mit Scheibenegge?
hi,

angeblich funktionierts. n kumpel von mir betreibt in der oberpfalz 70ha biogas und verzichtet dabei auf größtenteils auf den pflug, der eigentlich nur noch nach mais bei ihm eingesetzt wird. kleegras sagte er, geht mit der scheibenegge zubearbeiten.

stellt sich jedoch nur die frage, welchen boden du hast, denke, dass es bei nem leichteren einfacher ist als wie bei nem schwereren. desweiteren spielt gewiss die bedingungen (z.B. Sommer/ Herbst, trocken/ feucht, länge des Aufwuchses,...) und die artenzusammensetztung eine bedeutende rolle.

Vorteilhaft kann es natürlich für einen konventionellen sein, da er mit der scheibenegge drüber, bauen und schließlich den rest noch abspritzen kann...

gruß
th


john88 antwortet um 23-03-2011 12:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleegrasumbruch mit Scheibenegge?
Nach der Ernte oder im Frühjahr auch bei sehr schwerem Boden kein Problem auch im 3. Kleegrasjahr


Bewerten Sie jetzt: Kleegrasumbruch mit Scheibenegge?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;285406




Landwirt.com Händler Landwirt.com User