Problem mit Hydraulik beim Steyr 545

Antworten: 9
josefj80 antwortet um 20-03-2011 15:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 545 hydraulikproblem
Hallo
Genügend Öldruck von der Pumpe (defekt?) vorhanden?



freidenker antwortet um 20-03-2011 17:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 545 hydraulikproblem
Servus,

evt. Wellendichtring in der Pumpe erneuern und Dichtfläche abschleifen.

m.f.G.f


rattle03 antwortet um 20-03-2011 18:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 545 hydraulikproblem
wie hört es sich denn an wenn du last hebst???? gleich wie leer oder "scharrt" es irgendwie???

wenn gleich ist es die pumpe, die den druck nicht mehr bringt, wenns scharrt denke ich das es das überdruckventil ist

hast du vielleicht die lagestellung drin oder die hydrauliksperre drin(kleiner hebel oben auf dem steuergerät)????


rattle03 antwortet um 20-03-2011 20:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 545 hydraulikproblem
das ventil schließt nicht, sondern macht auf wenn der druck (bzw das gewicht auf der ackerschiene) zu groß ist, um beschädigungen an der hydraulik zu vermeiden.

es ist links neben der hubwerksregelung, da sind zwei inbusschrauben und schräg links darunter ist das ventil, sieht aus wie eine mutter mit einem loch drin.

ich tippe eher auf die senkdrossel, oben auf dem hydraulikblock, die muss nach hinten zeigen


zifanken antwortet um 20-03-2011 21:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 545 hydraulikproblem
ich glaube deine pumpe und überdruckventil sind in ordnung eher hebel von der lagesteuerung verstellt und zwischenstück steuergerät lagesteuerung neu einstellen (ist der hebel lagesteuerung leichtgängig habe in den 70er jahren auf steyr gearbeitet es sind sehr viele bedinungs und einstellungsfehler wo bist du zu hause)


zifanken antwortet um 20-03-2011 21:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 545 hydraulikproblem
hast du den hydraulikfilter auch gewechselt


rattle03 antwortet um 21-03-2011 06:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 545 hydraulikproblem
hast du einen zweiten hydraulischen anschluss?? zb mähwerk oder kipperanschluss???? wenn ja, schau das du dir ein manometer ausleihen kannst und schließ das da mal an. da weißt du dann gleich, ob die pumpe noch den druck bringt. wichtig ist halt auch, das die hydraulik bei ausreichender drehzahl (min 1000 upm) betätigt wird, wenn du darunter lasten hebst geht das voll auf die pumpe.

wenn kein öl am überdruckventil kommt ist es zu und liegt also nicht daran


Bewerten Sie jetzt: Steyr 545 hydraulikproblem
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;284876




Landwirt.com Händler Landwirt.com User