Wie gut rührt ihr die Güllegrube auf?

Antworten: 4
guellex 17-03-2011 06:58 - E-Mail an User
Wie gut rührt ihr die Güllegrube auf.
Ich war gestern bei einer Güllegrube aus der schon 1/4 entnommen war ohne das die Schwimmdecke eingerührt war. Also mit was wird dann die Schwimmdecke verdünnt?
Mit der Zeit muss in dieser Güllegrube ja mit der festen Decke voll sein.
Ich bin für das vollständiges Aufrühren vor der Entnahme.




jfs antwortet um 17-03-2011 07:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie gut rührt ihr die Güllegrube auf.
Do host voll recht damit!


fgh antwortet um 17-03-2011 08:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie gut rührt ihr die Güllegrube auf.
Ohne Aufrühren entnehme ich nur wenn der Platz gerade knapp wird und die Witterung ein befahren der ganzen Fläche nicht zuläst, aber auch dann blas ich zumindest drei Fäßer wieder in die Grube, damit es nicht ganz unverdünnt ist. Also nie mehr wie 10000 Liter, bei mehr wird immer gerührt.


Leo1993 antwortet um 17-03-2011 18:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie gut rührt ihr die Güllegrube auf.
hallo!
ich bin schon der Meinung wenn größere Mengen ausgebracht werden dass wir unsere Aufrühen.
ich Kopple immer die Weitwinkelgelenkwelle an dass ich bis fast komplett zum Boden aufrühren kann weil wir auch von unten ansaugen können ca 1m über dem Güllegrubenboden und da leg ich schon wert dass da ordentlich aufgerührt wird weil meistens sowiso fast immer alles auf einmal ausgebracht wird bei uns
natürlich erfordert es halt schon ordentlich an Kraft wenn ich den Mixer bis fast zum Boden einlasse die 4m
und das mit der 1000er Zapfwelle und vollgas was der Traktor hergibt an Leistung da ich glaube dass dann STrohreste auch besser zerschlagen werden

wenn wir nur 3 Fässer auf eine Wiese ausbringen, dann rühren wir natürlich nicht auf aber sonst schon.

mfg





mosti antwortet um 17-03-2011 21:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie gut rührt ihr die Güllegrube auf.
versuche etwa 2 wochen vorm ausbringen aufzurühren, dann alle 1-2tage eine viertel stunde in bewegung halten, verbessert die fließfähigkeit beträchtlich und verringert die geruchsbelastung beim ausbringen. verdünnung mit wasser auf 1/1 ergiebt sich durch waschwasser und auslauffläche


Bewerten Sie jetzt: Wie gut rührt ihr die Güllegrube auf.
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;284069




Landwirt.com Händler Landwirt.com User