Pendel- oder Scheibenstreuer für Mineraldünger?

Antworten: 5
Vierkanter 10-03-2011 19:08 - E-Mail an User
Mineraldüngerstreuer
Hallo Kollegen!

Was würde ihr für ein Streusystem empfehlen.....Scheibenstreuer oder Pendelstreuer???

Wer hat Erfahrungswerte?

Vielen Dank, Richard



__joe007 antwortet um 10-03-2011 20:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mineraldüngerstreuer
habe mir letztes Jahr einen zweischeiben Streuer gekauft, Amazone,....

Pendelstreuer war ich nicht so überzeugt davon,..


Vierkanter antwortet um 10-03-2011 20:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mineraldüngerstreuer
hast du auch schon mal probiert, bebrünungen damit auszubringen??? wenn ja, welche?


Vierkanter antwortet um 10-03-2011 20:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mineraldüngerstreuer
*begrünungen.....sollte das heißen ;)


JAR_313 antwortet um 11-03-2011 09:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mineraldüngerstreuer
hallo,

das Pendel mag mit der Scheibe NIE mithalten.

am besten Bogballe mit 4-fach-Überlappung: extrem Fehlertollerant da sich dieser durch 4 dividiert und einfachst zum einstellen, da für viele Dünger nahezu gleiche Einstellungen gelten.

Zum Begrünung anbauen mischen wir immer Dünger mit Begrünung. Früher mit dem Pendel lag diese immer nur auf 6 Meter also massivste Streifenkrankheit. Da der Bogballe von Haus aus auf 24 m streut bei 12m Fahrgassen wird der kleine Samen auch auf 12 m geworfen wodruch das Ergebnis super ausschaut.



mfg josef


werwiewas antwortet um 12-03-2011 19:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mineraldüngerstreuer
Nimm Dir einen mit Grenzstreueinrichtung!! Deine Nachbarn sind dir sicher dankbar - überhaupt wenns Bio sind!!


Bewerten Sie jetzt: Mineraldüngerstreuer
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;282954




Landwirt.com Händler Landwirt.com User