Herr Wlodkowskski und Vize Hans Resch mit großer Mehrheit wiedergewählt

Antworten: 5
ginzo 07-03-2011 14:16 - E-Mail an User
Herr Wlodkowskski und Vize Hans Resch mit großer Mehrheit wiedergewählt
und von LH Franz Voves und dessen Stellvertreter Herrn Schützenhöfer (akademischer Titel
leider nicht bekannt) wieder angelobt worden.
Dass klare Bekentnis zur heimischen Landwirtschft wurde abgelegt.
Meine Frage ist, gab es eine Alternastive zu diesem Pack??



ginzo antwortet um 07-03-2011 14:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Herr Wlodkowskski und Vize Hans Resch mit großer Mehrheit wiedergewählt
Leider ist am Rosenmontag der Alk-Spiegel nicht ganz tief. Die übersehenen Tippfehler
beim " dass" und bei der "Alternastive" bitte ich aus gegebenen Anlaß zu entschuldigen -
zuspät gesehen. DANKE!


beatl antwortet um 07-03-2011 14:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Herr Wlodkowskski und Vize Hans Resch mit großer Mehrheit wiedergewählt
Wen würdest du nach Brüssel schicken um über die neue Periode 2013 - 2020 zu verhandlen? Ilsinger?

Bei Resch verstehe ich den Groll- der mußte mitgekauft werden, damit Wlodkowski in dieser Zeit noch für die Verhandlungsrunden in Brüssel zur Verfügung steht.

mfg
beatl


Haa-Pee antwortet um 07-03-2011 17:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Herr Wlodkowskski und Vize Hans Resch mit großer Mehrheit wiedergewählt
die schrullige rentner gang rund um wlodkowski die unsere landwirtschaftlichen interessen vertreten soll hat schon längst ihr ablaufdatum erreicht!

leider wurde wieder eine "exit" chance vertan um sich dieser mieselsüchtigen dinosaurier zu entledigen!

ich hoffe auf baldigen meteoriten einschlag in der landwirtschaftskammer oder sonstige geriatriekrankheiten um das "problem" auf natürliche weise zu lösen!


Johannfranz antwortet um 07-03-2011 18:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Herr Wlodkowskski und Vize Hans Resch mit großer Mehrheit wiedergewählt
@ ginzo

ganz richtig !

Um in einem weltweit einsehbaren Forum ernstgenommen zu werden,sollte man der deutschen Rechtschreibung schon mächtig sein, sonst macht man sich selbst zum Kasperl !!


walterst antwortet um 07-03-2011 18:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Herr Wlodkowskski und Vize Hans Resch mit großer Mehrheit wiedergewählt
Ein wenig Geduld ist wohl noch angesagt.
Wlodk. muss mit dem Abgang warten, bis Herndl in OÖ sich verabschiedet. Erst dann kann das Karussell beginnen mit Reisinger statt Wlodkowski im BUnd, um den Schultes zu verhindern und ein Abgang in der Stmk. mit Seitinger als Nachbesetzung und Grillitsch als LAndesrat?
Auch die drohenden Nachfolger werden die Nerven der Bäuerinnen und Bauern nicht schonen.


Bewerten Sie jetzt: Herr Wlodkowskski und Vize Hans Resch mit großer Mehrheit wiedergewählt
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;282287




Landwirt.com Händler Landwirt.com User