Erfahrungen mit Kurzeggen?

Antworten: 3
Josefjosef 27-02-2011 22:45 - E-Mail an User
Erfahrungen mit Kurzeggen?
Hallo Gemeinde,

hat von euch schon jemand mal eine Kurzegge benutzt, ausprobiert, oder auch dauerhaft in Verwendung gehabt?
ich meine damit ein Gerät, dass hinten und (teilweise) auch vorne eine Krümelwalze hat, und in der Mitte lediglich 2 oder. 3 Zinkenreihen (höhenverstellbar) hat.
zb. Unia Ares LR.
wäre für mich interessant mit Huckepack, und hinten dran die Sämaschine.
Wer hat damit Erfahrung?

grüße
Josef




ludwig1 antwortet um 27-02-2011 23:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungen mit Kurzeggen?
Ich habe eine Schreiber mit 3 Zinkenreihen und 12,5 cm Strichabstand. Der Acker sollte vorher schon einigermaßen eben sein, weil sie bei tieferer Arbeit und Ernterückständen zum verstopfen neigt. Mit dem hydraulischen Oberlenker kann man sich zwar kurzfristig helfen, ich möchte sie aber auf breitere Schare mit einem größeren Strichabstand umbauen.
Ich glaube, daß eine Kombination mit einer Kurzscheibenegge am besten funktionieren würde, die ist aber wesentlich schwerer und braucht deswegen eventuell ein Fahrwerk.
Für den Frühjahrsanbau jedenfalls eine gute Sache, im Herbst auch, wenn man keine extrem schweren Böden hat.


ruwi antwortet um 28-02-2011 14:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungen mit Kurzeggen?
verwende seit 10 Jahren Frontwalze-Kurzkombi mit Sämaschine und bin sehr zufrieden damit


Josefjosef antwortet um 28-02-2011 14:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungen mit Kurzeggen?
Serwus,

Danke für Antworten.
ich habe eigentlich eine Kreiselegge, mit der ich auch kombiniert mit Sämaschine fahre.
Aber ich möchte diese nicht immer verwenden, da eine Kreiselegge meiner Meinung nach nicht zuviel verwendet werden sollte. ( Bodenlebewesen usw.)
Am liebsten wäre mir etwas gebrauchtes zu einem vernünftigen Preis, oder ich mache mir selber eine. (leider kaum Zeit dafür)
grüße
Josef



Bewerten Sie jetzt: Erfahrungen mit Kurzeggen?
Bewertung:
3 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;280898




Landwirt.com Händler Landwirt.com User