Welche Kettensäge ??

Antworten: 25
  16-02-2011 19:07  CLAAS_1
Welche Kettensäge ??
Servus
Habe ne frage bezuglich einer neuen Kettensäge ?


  16-02-2011 19:13  DerWeise84
Welche Kettensäge ??
Guten Abend!
Welche frage hättest du denn?
Also wenn du eine Profisäge haben willst, fällt mir nur die Husqvarna 346 xp ein.


  16-02-2011 19:17  CLAAS_1
Welche Kettensäge ??
ja sorry war bissel kurz gestellt die frage .
Also ich brauche die im jahr ca 4 monate.wenn es dir was sagt.
Sie sollte schon kraft haben und verbrauch ist mir egal.
also ich schwanke noch zwischen der Husqvarna und Still.
Achsoo unter 3,5 ps sollte es keine sein.

  16-02-2011 19:26  Jophi
Welche Kettensäge ??
Das hat natürlich auch was damit zu tun, welche Werkstatt näher und besser ist.

Ich bin eigentlich ein Husqvarna Fan, aber die bessere und nähere Werkstatt bei mir ist von Solo.


  16-02-2011 19:32  forelle
Welche Kettensäge ??
Hallo Claas1! Kann dir nur die Husquarna 357XP empfehlen.Gewicht und PS ok!! Kostet natürlich genausoviel wie die vergleichbare Stihl in dieser Klasse. Ersatzteile bestelle ich immer direkt bei Husquarna Motorsäge-Freischneider.........

  16-02-2011 19:40  CLAAS_1
Welche Kettensäge ??
Also wir haben hier alle Handler.
Husqvarna und Stihl , das ist also kein problem mit den erstazteilen>
Solo werde ich nicht mehr kaufen haben eine Solo 643 kannst vergessen.
Nach dem ich sie eingefahren habe sage ich mal soo
hat sie den geist nach nur einem tag und 31 Buchen aufgegeben.
Und von Stihl ratet ihr mir ab oder??

  16-02-2011 19:44  josefj80
Welche Kettensäge ??
Hallo
Bin mit meiner MS 361 von Stihl sehr zufrieden. vergleichbar mit der Husqvarna 357 xp, jedoch mehr Kraft im unteren Drehzahlbereich.
mfg.

  16-02-2011 19:47  WilliGo
Welche Kettensäge ??
Hallo Claas 1! Habe seit Jahren nur Husqvarna, momentan eine 576 XPG, und zwei 346 XPG. Die grosse hat echt Dampf unter der Haube! Muss man sich oft so richtig dagegenstemmen. Eine der kleinen werde ich demnächst auf eine 357 XPG zwecks Arbeitsaufteilung umtauschen. MFG Günter

  16-02-2011 20:01  berni23
Welche Kettensäge ??
Hallo
Die 361 ist sicher eine sehr gute Wahl. Ausgereiftes Model ohne Kinderkrankheiten. Top Leistungsgewicht.(3.4kw/5.9kg) extreme Beschleunigung u. Kraft in allen Bereichen. Der 357 Xp sicher überlegen (ausser beim Entasten ist mir die 357 lieber).
mfg, Berni.

  16-02-2011 20:23  CLAAS_1
Welche Kettensäge ??
Danke fur die beitrage
Also jetzt weis ich dass ich mich fur eine Husqvarna entscheiden werde.

  16-02-2011 20:50  wene85
Welche Kettensäge ??
Habe auch vor ein paar Jahren eine neue Husqvarna 365 gekauft bin sehr zufrieden damit.
Hat damals 700€ gekostet beim Technikcenter.
Einziger Manko beim Starten geht sie nicht immer so leicht an.
Nimm sie nur für Dickere Bäume und für umschneiden.
entastet wird mit Jonsered 2050 turbo ist ca. 15 Jahre alt auch sehr zufrieden damit.
lg angerweber

  17-02-2011 08:03  Kernarnold
Welche Kettensäge ??
Das Starten im kalten Zustand ist sicherlich das Manko der Husqvarna-Sägen.
Der Vorteil ist, daß du danach schon auf Betriebstemperatur bist. Das ist nichts für Opa :-)
Dafür sind die XP-Sägen spritziger, gut fürs Entasten.
MfG Arnold Kern


  17-02-2011 17:44  tisi
Welche Kettensäge ??
Ich würde dir die Husqvarna 576xp autotune empfehlen. Ich würde diese maschine nicht mehr weggeben.


  17-02-2011 19:06  Mick
Welche Kettensäge ??
Geh zum Händler deines Vertrauens und nimm die 357XP und die MS 362 in die Hand. Die dir besser liegt, die nimmst Du.

Technisch sind beides Top-Geräte, wobei die Stihl vielleicht mehr Kraft von unten raus hat, während die Huski den besseren Luftfilter hat.

Vielleicht findest du auch noch wo eine MS 361 (Vorgängermodell) um einen günstigen Preis.

  17-02-2011 19:30  Hannes1
Welche Kettensäge ??
Kauf dir die 357XP und du wirst es nicht bereuen. Leistung Top Handlich, und Gewicht OK.

  18-02-2011 20:55  biojoe325
Welche Kettensäge ??
Hab eine 346XP, reicht vollkommen bei Nadelholz, bei Stärkeren Laubholz ( Buchen) fehlt etwas "Dampf". Mache alles damit , auch Ausasten und Stauden am Bach weil sie auch noch handlich und nicht zu schwer ist. Hab noch die "Alte" mit 3,4PS- die neue hat 3,7. Die kleine Stihl mußte mich wegen der 346er verlassen!

  18-02-2011 21:47  Gadet
Welche Kettensäge ??
Was seid ihr denn für Forstwirte die eine 346xp empfehlen? Ist doch eine Opa- und Bauernbuam-Säge.
Ich lege meine 357xp immer mehr zur Seite und nehm fast nur noch die Jonsered 2172 (Baugleich 372XP). Ist zwar 1kg schwerer, aber man möcht meinen sie hat doppelt soviel PS. Der Unterschied ist echt so gravierend, dass man sich das Mehrgewicht gerne antut. Zum Asten für kleinere Bäume sicher übertrieben, aber bei dicken Ästen und beim Um- und Durchschneiden unübertrefflich.
Aber die Säge ist echt nichts für Opas und Hobbyholzknechte!

  18-02-2011 21:56  hannipanni
Welche Kettensäge ??
Kenn auch so einen Holzknecht - fetzt am Stammtisch rein von wegen Säge kann nicht groß und schwer genug sein und steigt dann draußen in sein Auto am Behindertenparkplatz...

  18-02-2011 22:01  rbrb131235
Welche Kettensäge ??
Die wirklichen Profis nehmen normalerweise die möglichst leichteste Säge.

Ausser sie haben mehr Schmalz in den Ärmeln als in der Birne.

Grüsse rbrb13

  18-02-2011 22:06  woody87
Welche Kettensäge ??
hallo,
also die 375 is scho übertrieben, ich hab zwar auch eine, aber die nehm ich nur um aus meine 1m bündel ofenlänge zu schneiden hab da ein 1,2m schwert drauf, und dann gehts durch den ganzen bündel durch...
aber in wald nehm ich des teil nie mit, da hab ich mei 357 und die is zum asten eigentlich scho zu groß, aber 2 sägen rum zu tragen is mir zu blöd...
mfg woody

  18-02-2011 22:24  xtz750
Welche Kettensäge ??
Hallo
Ich hätte nur eine Frage zu den 357 XP Besitzern
Wie oft musstet Ihr den Vergaser schon tauschen??
Ist ein grossen Problem bei der Husy.

Bezüglich neuer Motorsäge würde ich mir einmal die STIHL MS 261 oder MS 241
anschauen.

mfg

  19-02-2011 11:17  Leo1993
Welche Kettensäge ??
servus!
naja ich würd zwischen der 346XP und der Stihl MS 260 überlegen
zu der Husgvarna 346XP habe ich nur Erfahrung her von der Schule: hohe Beschleunigung, und zu der Stihl MS260 viel weniger Verbrauch, die stihl glaub ich kommt nicht ganz ran an sie!

zuhause haben wir auch eine Stihl 026 und ich hab seit vor 2Jahren zu weihnachten eine STihl MS260 bekommen
die 026er gehört meinem Vater und die 260er mir
untenrum besseren Durchzug als die 346XP
wenn ich mit normalem Stihl HP 2Takt Öl fahre geht sie sicher schlechter als ne 346XP
mein Vater fährt mit STihl HP 2Takt öl und ich mit Stihl HP Ultra
man kennt nen ordentlichen Leistungsunterschied, meine geht SICHER so gut wie die 346XP wenn nicht besser, nur müssen einem halt 22€ für den Liter es auch wert sein, da kostet das normale STihl HP Öl um die Hälfte weniger glaub ich dafür raucht es mehr!

mit der Stihl sind schon Bäume mit bis zu 80cm schon zu liegen gekommen, ich finde das die STihl EXTREMST langlebig ist, geschond wird die absolut nicht mit der fäll ich die großen Bäume genauso nur halt langsamer, da kannst machen wasst willst die Säge bringt man nicht um und wenn man sie noch so belastet, die ist jetzt 13 Jahre alt die 026 und hat noch nie was gröberes gehabt!

liegt letztendlich in deiner HAnd welches Fabrikat das bessere für dich ist

mfg


  19-02-2011 19:39  biojoe325
Welche Kettensäge ??
Ja,ja richtige Forstwirte haben auch die größten Sägen. Die fahren auch mit ihren 110PS Traktor und ihrem 14t Rückewagen um ein paar Äste in den Wald. Um dann im Wird`shaus über die hohen Dieselpreise und über die teuren Spiegeln beim Fendt zu jammern!

Motto: Soviel wie nötig, so wenig wie möglich!

Mit einer guten Schneid ist man mit einer 346/ 357 sicher gut ausgerüstet bzw. einer vergleichbaren Stihl. Nur mit Stihl hatte ich keine guten Erfahrungen ( Vergasermempran, anspringen)

  19-02-2011 21:04  wolfi001
Welche Kettensäge ??
Hab mir vor einiger zeit die 361 kauft und bin sehr begeistert.
die hus war mir zu empfindlich hab zwei forstgründe mit einem Höhenunterschied von 700 Höhenmetern und wenn du da wechselst kannst die hus jedes mal neu einstellen für mich nicht relevant dadurch wurde es eine stihl

  20-02-2011 20:38  Gadet
Welche Kettensäge ??
Ja Vergaser bei meiner 357XP, BJ 2005, schon der 4te.
Bei meinen Kollegen war der erste nach 1 Woche fällig, beim einem nach 6 Monaten.

An die ganzen Obergscheiten hier, geht doch mal den Schlägerungsunternehmen zuschauen, bin neugierig ob ihr da eine Säge kleiner wie die 357Xp findet?

  20-02-2011 20:44  fgh
Welche Kettensäge ??
Schlägerer haben meist nur 357xp und 372er für großes, da hat Gadet recht.

Ich gehe aber trotzdem lieber mit der 346er in den Wald, da ich nicht dauerhaft diese schwere Arbeit verrichte wie ein richtiger Schlägerer, ist das das rückenschonendere Gerät...