Frontmähwerk - welches Modell könnt ihr mir empfehlen?

Antworten: 4
FraFra 12-02-2011 16:48 - E-Mail an User
Welches Frontmähwerk
hallo kollegen

ich suche zur ein frontmähwerk,hauptsächlich zum eingraßen

es steht ein 60 ps allradtraktor zur verfügung
gelände eben mit einigen böschungen


arbeitsbreite bis 270cm


es soll ein gebrauchtes werden,weiters hab ich noch ein krone easy cut für denn heckanbau(zum heuen)

ich binn mir nicht mal sicher ob trommel oder scheibenmähwerk!

es soll in richtung claas ,pz vicon ,fella, kuhn ,gehen

welche mäher liefern auch noch ein sauberes mähbild bei nicht voller zapfwellendrehzahl??
balenanpassung,entlastung


dankend franz




Leo1993 antwortet um 12-02-2011 17:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welches Frontmähwerk
seas!

naja da müsstest eh wieder ein Krone nehmen weil die Mähwerke haben grad eine sehr hohe Getriebeübersetzung da wäre ein Krone Easycut 28P das richtige für dich weil das hat die 2 Zapfwellenangetriebenen Schwadformern dabei
hat was ich weiß 700kg, also nicht ganz ein leichtgewicht, dürfte aber mit 60PS villeicht noch fahrbar sein da du ebene wiesen hast wahrscheinlich ja noch hinten den Ladewagen dranhängen hast und gleich aufladest und da du da sowiso nicht schnell fahren kannst oder musst
2,80m Breit
NUR fürs Eingrasen würde es sicher gehen mit 60PS da du mit ladewagen hinten dran nicht schnell fahren kannst, aber fürs Siliern oder Heuen wennst die ganze wiese auf einmal abmähst brauchst du dir dieses Fabrikat nicht zulegen weist das mit 60PS sicher nicht dafahren magst wenn was weitergehen soll weil auf einem 60PS traktor vorne 700kg draufmachen, da steigt er dir hinten sicher auf!
unserer steigt bei unserem 500kg Mähwerk hinten auch schon fast auf mit 75PS
unser easycut 28M ist mit 1800 motordrehzahl noch fahrbar hat aber keine Schwadformer

schau aber welche Firma noch Schwadformer für Mähwerke erzeugt weil Krone ist halt sehr schwer

mfg Leo1993


miwe antwortet um 12-02-2011 18:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welches Frontmähwerk
Warum willst du beim Frontmähwerk nicht ein Krone haben wenn du eh schon eines hast???
Bist leicht mit dem Krone nicht zufrieden??
Scheibenmähwerke sind glaub ich besser als trommelmähwerke!!



FraFra antwortet um 12-02-2011 23:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welches Frontmähwerk
doch ich bin mit dem krone heck schon zufrieden ,alledings hat es in der 8 saison doch beachtlichen verschleiss an den scheiben !

die front mähwerke sagen mir nicht wirklich zu,von der aufhängung her

einen pendelbock der horizontal pendeln kann soll schon sein

wie heißen eigentlich die hydraulischen kuppeldreiecke mit denen die gelenkwelle gleich mitgekuppelt wird??

sowas hätte ich auch noch gerne.


AignerT antwortet um 13-02-2011 12:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welches Frontmähwerk
Zum Eingrasen sind die PZ Mähwerke sehr zu empfehlen!
Sind auch 13Jahre mit einen 62PS Deutz und einen 2,70m PZ Trommelmähwerk gefahren, hat auch bei1800 U/min noch ein schönes Schnittbild und ist relativ Leichtzügig.
Durch die unterschiedlich großen Trommeln bildet es bereits eine enge Schwad, die durch Schwadtrommeln noch enger gestellt werden kann. Haben vor 3 Jahren ein neues gekauft, beim Heumähen haben wir einen NH Kompakt mit 100Ps und hinten Aufbereiter, und es liegt aufbereitet da wie von einen Scheibenmähwerk. Kann es aus eigener Erfahrung nur empfehlen.

Lg Tom


Bewerten Sie jetzt: Welches Frontmähwerk
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;277131




Landwirt.com Händler Landwirt.com User