Welches Netz verwendet ihr für Krone Rundballenpressen?

Antworten: 7
Martin Lackner 12-02-2011 11:29 - E-Mail an User
Krone Rundballenpresser
Ich hätte eine frage an Krone 1800er pressen fahrer. Und zwar mit welchen netz habt ihr die wenigsten probleme? Ich presse mit unserer 1800 hauptsächlich Stroh und Heu mit der Netzmarke Atlas 125cm, Habe aber oft Störungen ,zb das es einzelne fäden herausreist nach dem Bindevorgang oder das sich stückweise das netz nicht in die presse reinfrist sondern sich auf die einzugswalze stückweise raufwickelt, was man dan wida mühsam runtermachen mss. bei silage macht sie das komischerweise nie. Habt ihr vieleicht einen Tipp? Abschneidemesser ist scharf. Mit welchen Netz habt ihr die besten erfarungen in Stroh und Heu?
Ich danke euch für eure Antworten.
Mfg Martone



stemi antwortet um 12-02-2011 14:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Krone Rundballenpresser
Wir haben eine Krone 1500er und auch das Atlas Netz.Beim ersten Ballen am Tag muß man die Gummiwalze mit der Hand verdrehen,sonst wickelt sich das Netz an der linken Seite auf die Walze.Danach geht es den ganzen Tag ohne Netzprobleme.Aus meiner Sicht ist es ein sehr gutes Netz,es reißt bei der ganzen Rolle kein einziges Mal ab.
mfg


kreilreinhard antwortet um 12-02-2011 23:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Krone Rundballenpresser
Novatex Triomphe


flirl antwortet um 12-02-2011 23:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Krone Rundballenpresser
hay i hab westfalia kein proplem damit krone 10 16 s


1144 antwortet um 13-02-2011 09:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Krone Rundballenpresser
Hallo ich verwnde Silanet und Sila ECO Power keine Probleme,


Drainagerohrreiniger antwortet um 13-02-2011 09:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Krone Rundballenpresser
TAMA CE 4200 Meter oder Westfalia. Muss dazu noch schreiben dass das TAMA Netz eine höhere Reißkraft hat. Und bei 4200 Meter muss ich lange nicht so oft absteigen wie die anderen. Macht auch schöne Kanten, Photos sind auf meinem Tagebuch zu sehen (weiter unten).


walterst antwortet um 13-02-2011 10:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Krone Rundballenpresser
ich glaube im DLZ ist ein Vergleichstest von Bindenetzen


Stoeckei antwortet um 13-02-2011 13:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Krone Rundballenpresser
Die Krone VP 1800 ist bei uns zum Glück schon seit 2 Saisonen Geschichte, aber deine Probleme kenn ich nur zu gut!
Mit dem Novatexx oder Westfalia hatte ich die besten Erfahrungen!
Was tötlich ist, ist wenn du das Netz mit dem Messer von der Starterwalze schneidest und dabei die Walze verletzt! Dann wirst du die Probleme nicht los, solange du die Walze nicht tauscht.
Jeden Tag die Bindeeinrichtung sauber ausblasen hilft. Noch ein Tipp ist die Starterwalze mit Babypuder einstauben! Das hilft so richtig!
Du sollst auch nicht stehenbleiben, bevor das Netz schön eingezogen wird!
MFG



Bewerten Sie jetzt: Krone Rundballenpresser
Bewertung:
4 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;277073




Landwirt.com Händler Landwirt.com User