Steyr 958 - welche Lautsprecher könnt ihr mir empfehlen?

Antworten: 25
andy95 02-02-2011 17:46 - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!
also welche lautsprecher könntet ihr mir für nen 958 Steyr empfählen wo es auch ein bischen bass gibt!!



__joe007 antwortet um 02-02-2011 17:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!
am Besten Platz abmessen und ins Internet rein ( Konrad)

Schau auf deine Radioausgangsleistung, damits auch was wird.


rusticus antwortet um 02-02-2011 19:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!

einen ordentlichen subwoofer auf den kotflügel und die GTI-fahrer steigen auf steyr um.....:-))




Haggi antwortet um 02-02-2011 19:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!
ODER besser unter den Fahrersitz, dann sind die Schlaglöcher nicht so hart :)

Im Ernst: Ist es nicht besser weniger Sound in der Kabine zu haben, damit man die Arbeitsgeräte noch "hört"?


Woodster antwortet um 02-02-2011 20:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!

...ein bisschen Bumsen am Traktor?.... ist dann nicht ein bischen voll die Hütte???....

Paß auf, dass dir die Scheiben nicht raushaut!!


FraFra antwortet um 02-02-2011 20:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!
hab mir 140er alpine miteltöner geschossen im ebay


da gibts dann richtig mukke mit dem alpine mp3 radio :-))


179781 antwortet um 02-02-2011 20:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!
Soll das Werk den Meister loben, muss der Motor feste toben.

Gottfried


mfj antwortet um 02-02-2011 21:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!


Also Andy,

ich „empähle“ dir –

für die Mitte -

http://media.buch.de/img-adb/19323623-00-03/yippie_yippie_yeah_t_shirt_groe_e_m_schwarz_neon.jpg

und oben -

http://s31.dawandastatic.com/Product/16330/16330030/big/1296593550-435.jpg?20110201200204


damit ersparst du dir ein paar „verdiente Watschen“ von deinem Papi,
und deine Mami macht sich weniger Sorgen – dass Du die Hofeinfahrt nicht triffst...vor lauter Move und Groove !

Außerdem mußt einen 958er nicht aufmozen – da reicht ein Kissen als Sitzerhöhung, damit du über´s Lenkrad siehst ;-))





daza17 antwortet um 03-02-2011 21:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!
Würd dir a gscheits Pioneer 60 er Hefn empfehlen denn da hast so viel Druck das du beim Aussteigen gar nicht mehr die Tür angreifen brauchst , WEIL SIE DIR DER BASSDRUCK SCHON GEÖFFNET HAT!!!!!!!!


Na im ernst SO AN SCHWACHSINN hab i schon lang nicht mehr gehört

Geh in die DISCO weil mitm Traktor soll mann arbeiten, und die maschine soll mann HÖREN,wenn du weisst was ich meine..... Denn sonst freut sich der Mechaniker nur.MASCHINE KAPUTT DIE HINTEN MAL DRAN WAR ???


woody87 antwortet um 03-02-2011 22:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!
sau cool, da stellt er am 20 jänner die frage ins forum: wie kann ich meine kapiene lärmarmer machen und jetz will er am besten ne 5000 watt anlage in die kapiene schnallen...
ich schätz mal du bist 95 geboren, dann werd erst mal trocken hinter den ohren und lern richtig des traktorfahren und dann kannst von solchen sachen träumen...


tristan antwortet um 03-02-2011 23:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!
Öha! Da haben sich wieder ein paar als ewiggestrige Altbauern geoutet!
Wir hatten früher nicht einmal Klopapier und die frechen jungen Rotzbuben möchten gleich einen Radio am Traktor haben! Frechheit! Wo kämen wir da hin, wenn sich etwas ändern würde. und aus.
hde Tristan


mfj antwortet um 03-02-2011 23:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!


Ich „dänke“ wir sollten den Ändy schon ernst nehmen.

Er möchte ja nur, dass es ein bisschen „Bums“ macht, mit seinem 958er.

Erstmal eine Frage an die Expertenprofis?
Hat der 958er überhaupt eine Kabine oder „Mausert der nur so vor sich hin“ ?
Und dann muss noch geklärt werden, ob er überhaupt elektrisch „entstört“ ist – sonst kriegt der Ändy noch eine Gratis-Punk Frisur dazu.

Die Bassgeschichte gefällt mir noch garnicht. Er will nur ein bisschen Bass. Vielleicht gäbe es da das „Ändy-Bass Kontakt-Relais“.

Der Lautsprecher - befestigt an Mamis Zahnseide hängt so ungefär in Ändys Mundhöhe. Sobald Ändy Zungenkontakt mit dem Move hat – gibts Bass – aber nicht zuviel – weil’s dann zu stark kribbelt...?

Würde das hinhauen ?
Wenn ja, dann nur ernstgemeinte Antworten bzw. Verbesserungsvorschläge!
Sonst macht es hier Bums, bevor wir fertig sind...







Haggi antwortet um 04-02-2011 12:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!
@ mfj: =)))))

Was ist eigentlich mit der einfachen Idee Kopfhöhrer zu verwenden?!?!
Er kann aufdrehen wie erwill, was er will, ohne Werbung und Nachrichtenunterbrechung....

Und wenn der Papa am Traktor sitzt dann ist immer noch der normale Landfunk drinn...
So hat jeder was er mag *LOL*


Haa-Pee antwortet um 04-02-2011 13:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!
ein 958er eignet sich hierfür garantiert nicht!

wenn du ordentlich "bums" haben willst hast spätestens ein jahr später kavitationsschäden an den büchsen wg den ungleichen vibrationen!

und ausserdem "bums" in der "mauserkabine" von einem 958er geht auch auf die pneus!

im übrigen würde ich für bischen mehr bums die kleine blonde vom nachbars bauern mitnehmen das wäre meine "empfählung" da hält auch garantiert die büchse vor kavitation, im wahrsten sinne des wortes.....:-)


Fallkerbe antwortet um 04-02-2011 14:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!

Wenn man in den 958 einen ordentlichen Radio verbaut, dann zieht die Lichtmaschine eh schon die ganze Motorleistung, da bleibt ja nichts mehr für die Zapfwelle übrig ;-)






walterst antwortet um 04-02-2011 14:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!
was fallkerbe schreibt, ist Tatsache.
Ich würde den Traktor tauschen, weil das ist sonst eine endlose Baustelle.
Zuerst musst Du die Motorhaube ändern, damit Du eine größere Batterie unterbringst. Dann neue Lichtmaschine, die drückt den Motor, sodass Du da auch die Einspritzung nachdrehen musst und außerdem ist die Kabinenfederung miserabel. Das heisst, wenn der Bums zu stark aufgedreht ist, haut es Dir während der Fahrt den Gang raus. Die Kavitation kannst Du vernachlässigen. Der 958 fährt auch mit mehr als 2 Löchern im Zylinder. Nur kommt der Bums dann mehr von vorne.


mfj antwortet um 04-02-2011 15:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!

Ja, da sind jetzt doch etliche brauchbare Alternativen beschrieben.

Nach wie vor, zermartere ich mir den Kopf – wie man den „bisschen Bums“ abfangen könnte – solle es wirklich dazu kommen.
Hat der 958er die Möglichkeit für einen Airbageinbau...oder nötigenfalls irgendwelche Luftballons von liegengeblieben KikaGeb..

Glaubt Ihr nicht, dass man den Motor mit etwas „Caramba“ zu der Leistung bringen könnte – dass alles funzt...?





harrykaernten antwortet um 04-02-2011 22:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!
Jetzt wissen wir warum er die Kabine lärmarmer machen wollte, damit nichts von dem bums nach außen kommt.



andy95 antwortet um 05-02-2011 12:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!
wow seit ihr arm!!!!!!!!!!!!1


Haa-Pee antwortet um 05-02-2011 12:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!
that`s it andy95

we are poor for"bums"fidel........


woody87 antwortet um 05-02-2011 13:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!
@ andy
wir sind nicht arm, wir sind reich an erfahrung!!!!
vo einer maschiene muss ma was hören und man muss konzentriert fahren und net drauf sitzen und party machen!!! aber des wirst scho noch merken wenn die erste reparatur bevorsteht die auf einmal des vielfache kostet wielst net mitbekommen hast das was schleifen geht, geschweige denn wirst merken wennst mitten in der ernte bist und des ganze futter is hinüper weilst mit der ernte aufgrund deines schadens net weiter machen kannst...
und dann bist du arm und deine werkstatt und futtermittelhändler werden reich...
du musst echt noch viel lernen!!!1
bei mir würdest keinen schlepper anlangen....


Shalalachi antwortet um 05-02-2011 13:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!
Ich weis nicht, soll ich lachen oder weinen.
Ihr sorgt euch rührend um Andys Maschinen, aber wenn man oft den ganzen Tag am Traktor hockt, und Scheiße von A nach B fährt ist etwas Unterhaltung ganz gut.
Vielleicht wird dann aus dem Andy nicht auch so ein Suderer wie aus ein paar anderen hier im Forum.
Da kommt mir erst, ich muss ja auch noch den Radio im Traktor richten.
Es gibt übrigends schon Radios mit integrierter Handyfreisprecheinrichtung, dann musst du keine Strafe fürs Telefonieren am Steuer brennen!



mfj antwortet um 05-02-2011 16:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!



...siehst Du Shalalachi - drum fahren wir keine Scheiße, weil wir nachdenken und uns nicht die Ohren volldröhnen...für ein bischen Bums !!







kellerano antwortet um 22-02-2011 18:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!
meine theorie:

der rechtschreibung und der grammatik nach zu urteilen, hat er nur ein fragezeichen vergessen und es waren zwei verschiedene fragen:" welche lautsprecher könntet ihr mir für den 958 steyr empfehlen? Wo es auch ein bisschen Bass gibt?"




Icebreaker antwortet um 22-02-2011 18:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!
So, zurck zum Thema:
Also habt ihr schon gelesen, dass "Ruby" heuer Hr. Lugners Opernballgast ist?

Wahrlich eine Augenweide das Mädl.


mfg Ice


Axos antwortet um 22-02-2011 19:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ein bischen BUMS!!!
Hallo !
Ja doch, ein bisschen Bums gehört schon rein, hab auch eine 250 Watt Anlage reingebaut, oder will einer sagen zum ackern brauchst das ganze Hirn zum nachdenken. Aber es gibt schon Arbeiten wo es ganz leise bumst !!


Bewerten Sie jetzt: ein bischen BUMS!!!
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;275049




Landwirt.com Händler Landwirt.com User