Get it on Google Play

Ferkelpreise in Niederösterreich

Antworten: 2
Halbi 01-02-2011 16:41 - E-Mail an User
Ferkelpreise
Kann mir bitte jemand erklären, warum in NÖ der Ferkelpreis nur 1,95 € beträgt ? Danke
haasi antwortet um 01-02-2011 16:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ferkelpreise
die durchschnittliche Qualität der Ferkel und auch die durchschnittliche Partiengröße ist nicht über dem Durchschnitt in NÖ.
Da immer Ferkel mit besserer Gleichmäßigkeit und Gesundheit und größererer durchschnittlicher Partiengröße mehr gefragt sind, ergeben sich bei schwer durchsetzbaren Preisverbesserungen manchmal Preisunterschiede, welche meist in der darauffolgenden Woche wieder gleichgeschaltet werden.

Halodri antwortet um 02-02-2011 13:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ferkelpreise
NÖ tut sich beim Vermarkten der Ferkel schwerer als OÖ und Stk., da in unserem Bundesland mehr Ferkel produziert als gemästet werden. Beim außer Landes bringen müssen oft preisliche Zugeständnisse gemacht werden. Das Problem der kleineren Partiengrößen hat haasi schon angesprochen.

Bewerten Sie jetzt: Ferkelpreise
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;274850
Login
Forum SUCHE
Aktuelle Schweinepreise
    Artikel zu den Schweinefachtagen

    Lambacher Schweinefachtag 2017

    Am 11. Januar 2017 kamen rund 350 Besucher zum Schweinefachtag ins Agrarbildungszentrum Lambach. Sehen Sie hier die Fotos von der Veranstaltung.

    Lambacher Schweinefachtag 2017

    Auch heuer dürfen wir Sie wieder zum Lambacher Schweinefachtag einladen. Dieser findet am 11. Januar 2017 von 9 bis 16 Uhr im Agrarbildungszentrum in Lambach statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Hatzendorfer Schweinefachtag 2017

    Am 8. Februar 2017 findet der Hatzendorfer Schweinefachtag statt. Beginn ist um 8.45 Uhr im Gemeindesaal Hatzendorf. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
    Mehr Berichte

    Schweinefachtag Hatzendorf und St. Andrä

    Bei den LANDWIRT-Schweinefachtagen am 3.Februar 2016 in Hatzendorf und St. Andrä informierten sich rund 400 Landwirte, Schüler und zukünftige Betriebsführer über aktuelle Themen aus der Schweinebranche.

    Optimierte Leistungsparameter und darmgesunde Ernährung

    Die Leistungen von Schweinen können maßgeblich durch das Futter beeinflusst werden. Die Qualität der Rohstoffe, Reinigungsverfahren und technische Behandlungen sowie Zusatzstoffe in der Ration spielen dabei eine entscheidende Rolle.

    NÖ Schweinefachtag 2016

    Der NÖ Schweinefachtag am 11.1.2016 stand im Zeichen brandaktueller Themen wie Tierwohl, dem Reduzieren von Antibiotika in den Schweinebetrieben sowie hohen Leistungen in Zucht und Mast durch optimierte Fütterung.

    Lambacher Schweinefachtag 2016

    Der Lambacher Schweinefachtag am 13.01.2016 war sehr gut besucht. Der Themen-Bogen spannte sich von Tierwohl über Praxistipps bis hin zu TTIP.

    Schweinefachtage Hatzendorf und St. Andrä 2016

    Am 3.2.2016 finden die Schweinefachtage in Hatzendorf und St. Andrä statt. Informieren Sie sich über aktuelle Themen der Schweinebranche.

    So halten wir Schweine morgen

    Die Frage, wie Schweine künftig gehalten werden sollen, wird in Österreich, Deutschland, ganz Europa, ja weltweit diskutiert. Die Schweinebauern möchten wissen, was sie in Zukunft erwartet.

    NÖ Schweinefachtag 2016

    Starten Sie mit Wissen zu aktuellen Themen und Praxistipps ins neue Wirtschaftsjahr! Besuchen Sie unseren NÖ Schweinefachtag am 11.01.2016.

    Lambacher Schweinefachtag 2016

    Kommen Sie zum Lambacher Schweinefachtag am 13.01.2016. Informieren Sie sich über aktuelle Themen der Schweinebranche und Praxistipps, u.a. zur Vollkostenkalkulation.

    Informationsbedarf beim Schweinefachtag in Hatzendorf

    180 Schweinebauern und rund 70 Schüler informierten sich am 11. Feber 2015 in Hatzendorf beim LANDWIRT Schweinefachtag. Gleich zwei Referenten widmeten sich den Filteranlagen, die durch die jüngste Veränderung im steirischen Baugesetz ins Blickfeld der Schweinebranche gerieten.

    St. Andräer Schweinefachabend ein Erfolg

    Am Mittwoch, den 4. Februar 2015 fand der LANDWIRT Schweinefachabend in der LFS St. Andrä im Lavanttal statt. Für das interessante Programm sprach ein Besucherrekord.