23-01-2011 10:44  biolix
Normal regelt Angebot und Nachfrage den Preis?!
GM !

also bei den Eiern hab ichs gelesen, bein Schweinefleischverbrauch nicht, aber der wird halt auch zurück gegangen sein wegen dem Dioxinskandal, oder ? Und natürlich nutzen das jetzt einige um den Preis zu "drücken", schaut ja jeder auf sich und seinen eigenen hohen Gewinn...wie du ja wahrscheinlich auch es tun würdest...

lg biolix

  23-01-2011 10:49  Fallkerbe
Normal regelt Angebot und Nachfrage den Preis?!

Konnte ja sein, das die TVnachrichten und Zeitungsberichte über die gar so garstigen Gifte im Fleisch die Konsumenten verunsichert haben und damit die Fleischnachfrage sinkt.
Wird aber nicht von dauer sein, der Konsument vergisst recht schnell.

Die Getreidefelder in Australien und Brasielien saufen grad ab wodurch vieleicht etwas Getreideangebot vom Markt genommen ist.

  23-01-2011 10:53  haasi
Normal regelt Angebot und Nachfrage den Preis?!
Normal regelt Angebot und Nachfrage den Preis -
gerade im Schweinesektor wo wöchentlich zu Börse ähnlichem Bedingungen die Marktteilnehmer versuchen, das beste für die jeweilige Seite rauszuholen.
da gibts nichts vergleichbares, ob Milch, Geflügel, Rindfleisch und Getreide zur Erntezeit.
da allerdings zu Börsengeschäften auch die STIMMUNG am MARKT eine große Rolle spielt, beeinflußt die Stimmung Angebot und Nachfrage.

Stimmung - Preis steigend - Schweine werden weniger verkauft in dieser Woche und mehr nachgefragt
Stimmung - Preis fallend - Schweine werden mehr verkauft und weniger nachgefragt

leider ist momentan die Stimmung für unsere Seite nicht besonders, gerade deswegen ist die Bündelung des Angebotes auf Bauernseite umso wichtiger
der einzelne Schweinebauer hat wenig Marktmacht, um Stimmung aufzbauen, oder auch wie beim pokern vorzutäuschen
jede Woche aufs Neue, zum bestmöglichen Preis für die Bauern, danke Schweinebörse !!

  23-01-2011 11:41  DJ111
Normal regelt Angebot und Nachfrage den Preis?!
@ zbetrieb:

Kannst du dir vorstellen, dass vielleicht dem einen oder anderen der Apptetit vergangen ist und der momentan kein Schweinefleisch essen will ...?
Dann wär die Nachfrage gefallen und somit passt das eh ... oder ...?


  23-01-2011 12:25  hanserhof
Normal regelt Angebot und Nachfrage den Preis?!
Hallo!

Ihr habt noch nie etwas von der GAP gehört??

Googelt mal die GAP, soviel zum thema ANGEBOT und NACHFRAGE

Außerdem gibt es eine komission die den Preis der Grundnahrungsmittel Global steuert!
Damit solche Lebensmittelpreise wie nach dem Krieg nicht mehr möglich sind! (2.WK)
Diese Komission schreitet nach wie vor ein wenn die Grundnahrungsmittel zu teuer oder
zu " billig" sind...

mfg

  25-01-2011 17:36  tristan
Normal regelt Angebot und Nachfrage den Preis?!
Was hat GAP mit Schweinen zu tun, und vor allem, welches meinst Du?
# Landkreis Garmisch-Partenkirchen, als Kraftfahrzeugkennzeichen
# Gasanlagenprüfung in der KFZ-Technik
# Gemeinsame Agrarpolitik der EU
# General Atlantic Partners, eine in den USA beheimatete Investmentgruppe
# Generalized Assignment Problem, in der Betriebswirtschaft ein Zuordnungsproblem
# Generic Access Profile, Übertragungsprotokoll für schnurlose Telefone
# Gesellschaft für Analytische Philosophie (Deutschland)
# Global Action Plan for the Earth
# Glycerinaldehyd-3-phosphat in der Biochemie und Medizin
# Gouvernment Procurement Agreement, ein plurilaterales Abkommen über die Vergabe öffentlicher Aufträge
# Großdeutsche Arbeiterpartei, eine kurzlebige rechtsextreme Partei der Weimarer Republik
# Grüne Alternative Partei in Luxemburg
# Graph accessibility problem, ein Problem der Komplexitätstheorie der Informatik, siehe Erreichbarkeitsproblem in Graphen
# Groups, Algorithms and Programming, ein Softwarepaket für Computeralgebra, entwickelt an der RWTH Aachen, siehe GAP (Software)
# Gruppi d'Azione Patriottica, während des Zweiten Weltkriegs Widerstandszellen der kommunistischen italienischen Partisanen
# GTPase activating protein in der Zellbiologie, siehe GAP (Protein)
# Güneydoğu Anadolu Projesi, ein Staudammprojekt der Türkei, siehe Südostanatolien-Projekt
# Gute landwirtschaftliche Praxis (engl. Good Agricultural Practice), ein System zur Erzeugung von sicheren, legalen und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln, beginnend auf dem Acker