Doppelkupplung bei Steyr und Turbomatik bei Fendt - ist das zu vergleichen?

Antworten: 2
Hannes117 22-01-2011 10:25 - E-Mail an User
Doppelkupplung-Turbomatik
Hallo ich war vor 2 Jahren das steyrwerk in st.Valentin besuchen und unser Werksführer hat uns da auch die Doppelkupplung vorgestellt.
So wie er mir das erklährt hat erfüllt die Doppelkupplung den gleichen Zweck wie die Turbomatik bei den Fendt Traktoren.

Ist das so richtig oder gibs da doch einige Unterschiede??

mfg



Anda936 antwortet um 22-01-2011 10:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Doppelkupplung-Turbomatik
So wie sich fendt und Steyr unterscheiden so unterschiedlich sind auch die Kupplungen,
Die Turbomatik ist eine Wandlerkupplung und die Doppelkupplung ist eine Lastschaltkupplung, die nicht im geringsten Ähnlichkeiten haben


woody87 antwortet um 22-01-2011 12:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Doppelkupplung-Turbomatik
serwas,
die turbokupplung von fendt ist im prinzip eine zusatzkupplung, das heist der fendt besitzt eine ganz "normale" scheibenkupplung und hat zusätzlich die turbokupplung, die z.B. bei frontladerarbeiten das abwürken des motorsverhindert und auch die scheibenkupplung schont da mit weniger kupplungschleifen gearbeitet werden kann, diese funktion erfüllt in der regel die doppelkupplung nicht. Im steilhang ist allerdings von einer turbokupplung abzuraten da die maschiene bei zu großer belastung bzw. duch fahren in einem zu hohen gang einfach stehen bleiben bzw. sogar rückwärts abmaschieren.


Bewerten Sie jetzt: Doppelkupplung-Turbomatik
Bewertung:
2 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;272215




Landwirt.com Händler Landwirt.com User