Landwirtschaftl. Versicherungen, wie seid ihr versichert?

Antworten: 11
baldur 30-11-2010 07:54 - E-Mail an User
Landwirtschaftl. Versicherungen, wie seid ihr versichert?
Da bei mir in der nächsten Zeit ein Neuabschluss einer Haus und Hofversicherung ansteht, würds mich interessieren, wie ihr so versichert seid. Worauf ist zu achten? Was bezahlt Ihr?
Wie lange laufen die Verträge? Welche Versicherung könnt ihr vom Preis-Leistungsverhältnis empfehlen?
Gibts im Internet hilfreiche Tipps?



akut antwortet um 30-11-2010 09:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Landwirtschaftl. Versicherungen, wie seid ihr versichert?
Falls du im Raum OÖ- NÖ daheim bist, kann ich dir die IVM (ivm-vers.at) bestens empfehlen. Dieses Unternehmen hatte früher den Sitz in der LWK OÖ, jetzt in St. Valentin.
Hatte früher die ererbte in OÖ weit verbreitete und durch örtlichen Vertreter betreute Versicherung gehabt. Seit 3 Jahren bin ich durch o.a. bestens betreut und versorgt.
Ist völlig egal wenn der Sitz 50 km entfernt ist.
Hab damals viele Angebote verglichen, zwar gab da die Prämie den Ausschlag für den Abschluss. Wie ich aber in den letzten 3 Jahren erfahren konnte, ist im Schadensfall, und da hatte ich duchaus auch was größeres dabei die Leistung ungleich besser als ich von früher her kannte.


Aequitas antwortet um 30-11-2010 12:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Landwirtschaftl. Versicherungen, wie seid ihr versichert?
Versicherungen sind ein komplexes Thema.
Und soviel Zeit hab ich jetzt nicht (starte nachher meine Motorsäge :-) )

Wichtig ist, wenn du bei der gleichen Versicherung bleibst gibts einen Treuebonus von -10% von der derzeitigen Prämie bei den meisten Versicherungen wenn du nicht allzugroße Schadensfälle in den letzten Jahren gehabt hast.

Lass dir am besten von ein paar Leuten ein Angebot machen, oft wirds billiger und die anderen Versicherungen auch wenn du dann gleich mehr Versicherungen wie Auto oder andere Sachen gemeinsam abschliesst.

Wichtig ist aber das du in der Ruhe alle Klauseln mal durchliest, da ist oft der Teufel im Detail begraben. (Selbstbehalte, Deckungssummen, usw,..... )

lg


179781 antwortet um 30-11-2010 13:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Landwirtschaftl. Versicherungen, wie seid ihr versichert?
Versichern ist etwas für Pessimisten. Da muss man ja davon überzeugt sein, dass etwas negatives passiert, damit so etwas einen Sinn hat.

Gottfried


josrei antwortet um 12-12-2010 09:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Landwirtschaftl. Versicherungen, wie seid ihr versichert?
zu deinen Fragen:
Kurze Laufzeiten, max. 3 Jahre
zu achten ist auf einen unabhängigen Versicherungsberater der für dich arbeitet und nicht Angestellter eines Versicherungsunternehmens ist.
Empfehlen kann man erst wenn man die versch. Versicherungen für deinen Betrieb vergleicht.
Im Internet gibts hilfreiche Tips unter www.efm.st.valentin.at
bzw. Franz Innerhuber als spezialisierter Versicherungsberater für Landwirtschaft,der für LWK OÖ,NÖ,Bauernbund, Maschinenring,........usw. tätig ist.


reiteralm antwortet um 12-12-2010 12:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Landwirtschaftl. Versicherungen, wie seid ihr versichert?
Hallo Josrei,
ist scho ein bißchen peinlich wenn man als eigener Mitarbeiter die Webseite seines eigenen Unternehmen nicht weiß oder richtig ins Netz stellt.(-:


schoosi antwortet um 12-12-2010 13:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Landwirtschaftl. Versicherungen, wie seid ihr versichert?
ja ja josrei,...........????


schoosi antwortet um 12-12-2010 13:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Landwirtschaftl. Versicherungen, wie seid ihr versichert?
du.... du... josrei??
die Seite gibts nicht mal. Welch nem Murcks bist du denn aufgesessen??


BSE1 antwortet um 12-12-2010 16:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Landwirtschaftl. Versicherungen, wie seid ihr versichert?
die Makler suchen immer die "Beste" Versicherung aus - meist dann nur eine Frage für wen?
Meine Erfahrung mit Maklern ist die, dass die paar Vorteile von Versicherung "0815" so herausgestrichen werden - sodass es als so "Superversicherung" erscheint. Nur dass die Versicherung "0815" genau die ist, die dem Makler am meisten Provision bringt, das erfährt der Kunde dann nicht!!!
Also Makler verkauft die Versicherung, wo er selber am meisten verdient!!!!!!


FraFra antwortet um 12-12-2010 16:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Landwirtschaftl. Versicherungen, wie seid ihr versichert?
ich hab die versicherung vom makler zu besseren konditionen bekommen als vom eigenen versich. fuzzi der firma!!


das soll zu denken geben

max 3 jahre binden
online kann niemand wem beraten zu individuell ist jeder zu versichern!


kirro antwortet um 14-12-2010 16:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Landwirtschaftl. Versicherungen, wie seid ihr versichert?
Hallo josrei
Warum schließt EFM dann immer noch 10 Jahresverträge ab?
mfg
kirro


fgh antwortet um 14-12-2010 16:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Landwirtschaftl. Versicherungen, wie seid ihr versichert?
Hallo,

10 Jahresverträge gibt es zwar noch, aber auch 10 - Jahresverträge müssen früher kündbar sein, dann kommt es zu einer Dauerrabattrückforderung, die meistens die nächste Versicherung übernimmt.


Bewerten Sie jetzt: Landwirtschaftl. Versicherungen, wie seid ihr versichert?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;261106




Landwirt.com Händler Landwirt.com User