offener brief an minister berlakovich

Antworten: 11
irgbauer 25-11-2010 08:38 - E-Mail an User
offener brief an minister berlakovich
Liebe Bäuerinnen u. Bauern jetzt hab ich es: Wir haben nur den falschen Beruf gewählt,wären wir EU-Beamte bekämen wir satte 3,7% Lohnerhöhung und dies rückwirkend bis Juni 2009!



__joe007 antwortet um 25-11-2010 08:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
offener brief an minister berlakovich
Wo kann man sich da bewerben ?

Weil da kommt ja noch so ca. 2000.- Euro Wohnzuschuß bei so manchen Ländern dazu und und und,....

Der Wasserkopf wächst und wächst und wer zahlts ?


Christoph38 antwortet um 25-11-2010 08:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
offener brief an minister berlakovich
Offenkundig konnten sich die Richter den Argumenten die für eine höhere Gehaltserhöhung sprachen nicht verschliessen und dass sie dabei auch über ihre eigene Gehaltserhöhung gleich mitentschieden haben, wird für die Beamtenschaft auch kein Nachteil gewesen sein.


__joe007 antwortet um 25-11-2010 08:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
offener brief an minister berlakovich
wer sollt den das für uns machen ?
Wasserkopf hätten wir ja auch ausreichend, oder ?
Gibts da nicht so ein kollegiales Verhalten bei uns ?




Tyrolens antwortet um 25-11-2010 09:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
offener brief an minister berlakovich
Wir haben ja zwei Wasserköpfe. Einen in Wien, einen in Brüssel.


__joe007 antwortet um 25-11-2010 10:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
offener brief an minister berlakovich
stimmt, ist schwierig wenn die Linke HAnd net weiß, was die Rechts macht, .....

Aber nicht ärgern, nur wundern ,...





fliege antwortet um 25-11-2010 10:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
offener brief an minister berlakovich
Hallo
Ich glaube diese Europa besteht nur aus Schwammköpfen die sich ihre Politik selber machen.
Denn wenn ic h mir das alles so ansehe, ist der perfekte Kollaps nicht mehr weit.
Denn auf der einen Seite ver dienen unsere EU -Bonzen Unsummen von Euro für
eine Politik ,die mehr als fraglich ist und mit Wirtschaft nichts mehr zu tun hat ,
anderer Seite benötigen die Eüropäer einen Milliarden schweren Finanzrettungsschirm
damit sie noch einiger Maßen weiter kommen.
Wenn ihr mich fragt der perfekte Crash ist in greifbare Nähe gerückt ,und wenn wir dieses Zenario hinter uns gebracht haben wir es wieder einigermassen normal weitergehen.
Also bis dann Augen zu Kopf einziehen und warten bis der Crash vorüber Ist
Tshüss


__joe007 antwortet um 25-11-2010 10:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
offener brief an minister berlakovich
Diese Einstellung kommt mir bekannt vor,....

Also durchhalten, oder wie ?

UND : Gsund und schuldenfrei bleim,...


regchr antwortet um 25-11-2010 15:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
offener brief an minister berlakovich
http://www.linkdirektor.de/2009/12/eu-beamte-gehaltstafel-gehaltsstufen/,,,,,ohne wort aber die füsse geben keine ruh,am liebsten nen arschtritt... dann is besser


__joe007 antwortet um 25-11-2010 15:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
offener brief an minister berlakovich
hast a Kontaktadresse für Bewerbungen auch gfundne oder muss man da wo einen kennen?


regchr antwortet um 25-11-2010 16:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
offener brief an minister berlakovich
kennen is sicher ein vorteil,dann wirds einen in den arsch gschobe.....


charly7110 antwortet um 25-11-2010 19:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
offener brief an minister berlakovich
Vieleicht hast du zuviel Charakter !!! Denn dieses Wort gibt es in der Politik nicht.
Denn dort herscht die Gier der Schmeissfliegen und der Charakterschweine !!!!
Wöchte mich bei den Schweinen und bei den Fliegen für diesen Ausdruck entschuldigen.
Man schaue nur, diesen EU - Beamten wird jeder Heimflug, jeder Zahnersatz etc. bezahlt. Keiner hat sie gezwungen diese Jobs anzunehmen, es war ja alles freiwillig, aber man kanns sichs ja richten auf Kosten der Steuerzahler !!!!
Wird Dir auch die Fahrt zu deinem Arbeitsplatz bezahlt !!!!
Es fängt beim kleinen Bürgermeister an und hört bei den EU - Bonzen auf, es werden nur die eigenen Taschen gefüllt !!!!!!!
Uns wurde von der Politik verkauft wir müssen alle sparen.
Für diese Art von Politik schäme ich mich EU - Bürger zu sein !!!!!!


Bewerten Sie jetzt: offener brief an minister berlakovich
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;260393




Landwirt.com Händler Landwirt.com User