Entmistung - könnte es mit einem Schneckenförderer funktionieren?

Antworten: 1
ragger 22-11-2010 06:48 - E-Mail an User
Schneckenförderer
Grüss Euch,
ich melde mich heute zum ersten Mal, und zwar habe ich noch einen alten Stall mit Langstand und Fressgitter für 10 Rinder. Mist wird von der Kotplatte händisch entfernt, nur das darunterliegende 15 cm-Rohr (innen) aus Beton hat zu wenig Gefälle, bzw. es füllt sich immer wieder mit Dreck und muss immer ca. jeden Monat händisch gesäubert werden, was sehr viel Kreuzweh verursacht.
Hat von Euch jemand Erfahrung mit Förderschnecken, was ja durch den Abrieb durch die Betonrohre vielleicht nicht ganz unproblematisch ist? Ich hätte mir da gedacht, dass man die Schnecke vielleicht alle paar Tage für ein paar Minuten in Betrieb nimmt, könnte das funktionieren?
Für gute Ratschläge wäre ich echt dankbar



mosti antwortet um 23-11-2010 00:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schneckenförderer
könnt mir wölfleder spiralförderer ohne kern vorstellen


Bewerten Sie jetzt: Schneckenförderer
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;260003




Landwirt.com Händler Landwirt.com User