Möchte eine elektrische Viehbürste für meine Kühe

Antworten: 8
rett 19-11-2010 13:19 - E-Mail an User
Elektrische Viehbürste
Hallo !

Möchte meinen Kühen etwas Gutes tun, und eine elektrische Viehbürste anschaffen.
Wer hat damit Erfahrung und bitte um Info bezüglich Bürsten einfach/doppelt oder Pendelbürste ? Montage im Außenbereich (Auslauf) im Sommer auf Alm im Laufstall.
Preis / Leistung ? Eignung sollte auch für Jungvieh gegeben sein.
Danke für eure Stellungnahme.



hm1965 antwortet um 19-11-2010 16:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elektrische Viehbürste
Hallo!
Wir haben seit 2004 die elektr. Viehbürste von Schurr. Die hatt 2 Bürsten ( 1 Waagrecht, 1 senkrecht)! Sind damit sehr sehr zufrieden. Es sind noch immer die ersten bürsten drauf und die halten auch bestimmt noch 2 jahre! haben 35 Milchkühe und bisher keine reparaturen! Die bürste ändert bei zu starker beanspuchung die drehrichtung! Wir haben die bürste im auslauf montiert und ein kleines dach darüber montiert! zur montage: beim ersten mal haben wir die dübel und schrauben benutzt die mitgeliefert wurden! hat genau 1 stunde gehalten dann ist sie lockergewesen. haben sie dann mit 4 gewindestanden durch die komplette außenmauer des stalles angeschraubt und seitdem hällt sie bombenfest!!!
Die Schurrbürste war damals die teuerste aber im nachhinein gesehen sicher die beste lösung für meinen betrieb, und die ist ihr geld 100% wert!

mfg


wolfi111275 antwortet um 19-11-2010 16:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elektrische Viehbürste
Solltest beim Kauf drauf achten, dass zwei Bürsten drauf sind, die pendeln können. Ich habe seit 4 Jahren eine Ausführung mit nur einer Bürste. Die funktioniert auch tadellos, aber die Rinder können sich seitlich nicht so gut bürsten. Ich habe ein Rohr in einen alten LKW Reifen einbetoniert. So bin ich flexibel, wo ich ihn aufstelle. Wenn die Bürste an einer Wand montiert wird, dann müssen das schon ganz gute Dübel sein. Mein Stier geht mit dem Ding ganz schön grob um. Alles in Allem eine ausgezeichnete Beschäftigung für die Tiere. Sauberkeit und Zufriedeneit ist so das Nebenprodukt.


joppy24 antwortet um 19-11-2010 20:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elektrische Viehbürste
Hallo!
Ich habe seit Sept. eine Pendelbürste von Patura, habe sie von Anfangan mit Gewindestangen durch die Mauer befestigt.
Sie hat sehr geringe Stehzeiten, also sie wird den ganzen Tag und auch in der Nacht benützt.
Laut Vertreter sind Pendelbürsten die Besseren, weil sie immer Ausweichen können.


mosti antwortet um 19-11-2010 21:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elektrische Viehbürste
ist das beste für deine tiere, für jungvieh reicht sicher einfache, kühe nehmen auch doppelte gerne an. hab meine bürste nach 5 jahren ersetzt


franz12345 antwortet um 21-11-2010 09:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elektrische Viehbürste
Habe eine einfache von Bräuer.
Würde mir jetzt aber eine pendelnde kaufen, weil die flexibler ist.
Was die Kühe mit der Bürste aufführen wenn die sich ausschaltet un d sie noch gekratzt werden wollen, das ist brutal.
mfg mf


asoo antwortet um 21-11-2010 13:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elektrische Viehbürste
meiner Meinung nach nur eine Pendelbürste. Sie paßt sich viel besser an, die Bürste hält länger und das Tier kann keinen Druck ausüben. Hab eine von DeLaval


Gerhardkep antwortet um 21-11-2010 19:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elektrische Viehbürste
Habe 2 Bürsten eine De Laval und seit kurzem eine Bräuer(das selbe wie Happy Cow).
Die De Laval ist eine Schwingbürste und ca. 5 Jahre alt für rund 30 Kühe. Sie war schon mehrmals kaputt. Neu hilt sie rund 14 Tage dann brach der Bolzen von Getriebe heraus ab. Mittlerweile schon 3 od.4 mal obwohl er immer stärker wurde von 16mm bis aktuell 20 mm.
Etwa Jährl. ist das Kabel nachzubessern da die Liezen durch die standigen Bewegungen reisen.
Beim letzten bruch des Bolzens hatte ich große Probleme mit De Laval sie wollten nur das ganze Getriebe wechseln ( gut 800 .- )da angeblich der Bolzen einzeln nicht zur Verfügung steht wegen Änderungen.
Habe dann über Getriebe Typ und Firma (Getriebe Nord) im Internet nachgeforscht und siehe da in Linz gibt es eine Niederlassung die dieses Teil sogar meist Lagernd hat. Ich fuhr hin ca. 35 km von mir und holt es mir Interressantes neben bei der Werksmeister sagt mir das De Laval sowiso Kunde sei und es kein Problem sei dieses einzeln zu bekommen ( jedes einzelne Teil im Getriebe sie verfügbar)
Zur Bürste zurück die Putzqualität ist in Ordnung.
Die neue von Bräuer ist für die Kalbinnen ist nicht ganz so Flexibel wie die andere glaube aber auch ausreichend für meine Tiere.


rett antwortet um 21-11-2010 19:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elektrische Viehbürste
Danke an Alle für die Antworten! Werde mich für eine Pendelbürste entscheiden. Fabrikat noch offen.B.G. P.


Bewerten Sie jetzt: Elektrische Viehbürste
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;259560




Landwirt.com Händler Landwirt.com User