insanity2111 06-11-2010 20:47 - E-Mail an User
Bei der Kuh die Hörner Formen
Hallo zusammen,

bräuchte mal dringend Hilfe

ich habe da so ein Ding zum Formen der Kuhhörner, das ist so ein Alu Gestell (ca. 40 Jahre Alt) wo links und rechts so eine Art Hülse drann ist wo das Kuh o. Kalb Horn rein kommt und diese Hülse wird mit einer Drahtfeder gehalten sodas das Horn eine schöne Form annimmt.
Ja, und jezt bin ich auf der suche nach so einer Drahtfeder.
Ich bekomme sie zwar bei einem "Standhändler" bei der Versteigerung aber der will 5 Euro pro Stück, und da denke ich mir das muß doch in der Heutigen Zeit (Internet) billiger gehn.
Vielleicht weiß jemand von euch bescheid wo man die bekommt oder wie das Ding überhaupt heißt, bei uns sagt man Joch oder Jöchlein - aber auf Deutsch ?
Bin jede Art von Hilfe Dankbar

Lg

Mathias



Else antwortet um 06-11-2010 20:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bei der Kuh die Hörner Formen
Der Fasching beginnt erst am 11.11.


Fendt312V antwortet um 06-11-2010 20:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bei der Kuh die Hörner Formen
bis dahin soll ja die Form passen.........aber 5 € ist einfach nicht aufzutreiben.
ach lass doch den Scheiß mit dem Hornsteller. Das schmerzt mit der Zeit dem Tier unheimlich wenn die Feder dauernd zieht. wurde früher in unserer Gegend bei den jährigen Jungrinder gemacht. nachher ist sowieso zu spät.


Else antwortet um 06-11-2010 21:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bei der Kuh die Hörner Formen
Also liebe Bauern!

Warum sollen die Hörner "geformt" werden?

Es reicht doch, wenn Ihr sie den Kühen einfach drauf laßt.
Oder - wenn schon - unter Narkose ausbrennt.

Aber formen???

Und ist das überhaupt erlaubt nach dem TschG?

Also wirklich: ich würde mir selbst keinen cm "formen" lassen.
Das ist doch ein Jux!


Bewerten Sie jetzt: Bei der Kuh die Hörner Formen
Bewertung:
1 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;257549




Landwirt.com Händler Landwirt.com User