Suche Landw. Hilfsarbeiter

Antworten: 12
alte_wursthaut 28-10-2010 11:46 - E-Mail an User
Suche Landw. Hilfsarbeiter
Hallo

Ich suche einen verlässlichen Hilfsarbeiter, hat jemand erfahrung woher man zuverlässliche Leute bekommt??




Hirschfarm antwortet um 28-10-2010 12:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche Landw. Hilfsarbeiter
Ich such auch aber die die arbeiten wollen haben eh eine Arbeit und die die nicht wollen wollen halt nicht. Ostleute sind am Anfang meist gut, wenn Sie sich Ihres Arbeitsplatzes sicher sind läßt die Leistung meist spürbar nach. Momentan hab ich einen Österreicher der mir übers Ams vermittelt wurde und bin recht zufrieden mit Ihm.


Icebreaker antwortet um 28-10-2010 13:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche Landw. Hilfsarbeiter
Naja, kommt drauf an, ob der Hilfsarbeiter versichert und angemeldet wird, oder ob er um Eur 20,00 den ganzen Tag bis zum umfallen hackeln soll und im besten Fall dann gratis nach Hause gekarrt wird ...
Also: Wieivele Stunden pro Tag ist zu arbeiten? Welchen Lohn gibt es dafür? Und ist man angemeldet und somit Unfall- u. Krankenversichert? Und für wie lange insgesamt? Oder nur Tagweise? Oder .....

Je nachdem kenne ich Menschen, die gerne zum arbeiten kommen würden.


mfg Ice



Else antwortet um 28-10-2010 13:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche Landw. Hilfsarbeiter
Schwarzarbeit (= Ausbeutung) ist verboten! Auch in der Landwirtschaft.

Die Frage "Ist man angemeldet?" sollte sich daher gar nicht stellen.

Und WO gibts denn die freie Arbeitsstelle?


Icebreaker antwortet um 28-10-2010 13:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche Landw. Hilfsarbeiter
Tja Else,
sollen sollt so einiges nicht.
Nachdem es aber ist, wie es ist, sollte man das aber doch nachfragen sollen.
Ist ja nicht so, dass die Menschen verbotenes nicht tun. Du weißt ja.

mfg Ice


jonatan antwortet um 28-10-2010 14:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche Landw. Hilfsarbeiter
Ganz einfach:
Zum AMS gehen.........."ich suche"............am Abend meldet sich jemand (und die nächsten 10Tage vielleicht auch).........und viel Glück........bei uns hat der erste gepasst.......ein Weltenbummler der super arbeitet, sehr freundlich und bescheiden ist, ist die 7. Woche bei uns......hoffentlich bleibt er eine Zeitlang!


fendt_3090_2 antwortet um 28-10-2010 16:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche Landw. Hilfsarbeiter
Hallo, Else.
Wer wird bei Schwarzarbeit ausgebeutet?


Tyrolens antwortet um 28-10-2010 18:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche Landw. Hilfsarbeiter
*lol* Schwarzarbeit gehört bei uns im Westen zum guten Ton und lohnt sich für beide Parteien.



BSE1 antwortet um 28-10-2010 18:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche Landw. Hilfsarbeiter
ja, würd auch sagen, dass bei Schwarzarbeit niemand ausgebeutet wird.
kriegt ja meist das Doppelte wie er bei der Fa. bekommt, und das gleich bar auf die Hand.
Aber inzwischen ist ja eh "Firmenarbeit" meist nicht mehr teurer als "Pfusch" - pfuschen wollen halt auch nicht mehr viele - es geht "fast" Allen gut


Fallkerbe antwortet um 28-10-2010 19:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche Landw. Hilfsarbeiter
schwarzarbeit ist nicht verkehrt
http://www.youtube.com/watch?v=xULs6EHNp_0


tch antwortet um 28-10-2010 19:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche Landw. Hilfsarbeiter
es geht eh fast allen gut.....
viele Chefs trennen sich vom Personal das pfuschen geht....so schauts derzeit aus....
Auch die rechtliche Seite beim Pfusch ist nicht mehr ganz so einfach- Haftung wird wie bei gewerblichen Betrieben gehandhabt..
Maschinenring- die machen ohnehin schon fast alles...

tch


deere75 antwortet um 29-10-2010 12:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche Landw. Hilfsarbeiter
Ich hab mit einem Bekannten aus Oberösterreich geredet, hat nichts mit Landwirtschaft zu tun, ist ein "normaler" Angestellter. Bei seinem Hausbau hat er keinen einzigen Pfuscher gehabt. Konzessionierte Firmen nur wo sie unbedingt notwendig waren (Haftung, Gewährleistung,..), sonst alles über Maschinenring. Er meinte ist nicht teurer als ein guter Pfuscher, aber schneller und sicherer Verfügbar und er ist auch auf der sicheren Seite dabei. Denn die KIAB ist ja auch öfters anzutreffen.


alte_wursthaut antwortet um 31-10-2010 21:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche Landw. Hilfsarbeiter
Also ich stelle mir das so vor:

Offiziell angemeldet mit Kolektiv Landarbeiter und zusätzlich Prämie für etliche nicht selbstverständliche Leistungen.




Bewerten Sie jetzt: Suche Landw. Hilfsarbeiter
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;256301




Landwirt.com Händler Landwirt.com User