PS-Obergrenze für Führerscheinneuling bei Autoanmeldung

Antworten: 14
rotfeder 23-10-2010 21:59 - E-Mail an User
Führerscheinneuling Frage
Hallo!
Kann jemand Auskunft geben, ob ein Führerscheinneuling, wenn er ein Auto anmelden will, auch eine PS Obergrenze hat wie beim Motorrad. Wenn ja bei wieviel PS (oder KW) liegt die und ab wann kann er auch mit den 300 PS Poliden auf die Straße.


diewahrheitist antwortet um 23-10-2010 22:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Führerscheinneuling Frage
Es gibt die Probezeit, aber im Führerschein ist keine Begrenzung eingetragen (wie es bei B oder C1 der Fall wäre), daher glaube ich eher nicht, dass es eine Begrenzung gibt. Andererseits wäre ich manchmal für eine derartige Regelung - was da von Zeit zu Zeit auf den Straßen wie herumfährt, ist tw abenteuerlich.


rotfeder antwortet um 23-10-2010 23:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Führerscheinneuling Frage
Hallo!
Um mich richtig zu verstehen, ich meine nicht, das der B-Führerschein einer PS Begrenzung unterliegt, sondern der Jugendliche kann bei einem PS starken Auto nicht Zulassungsbesitzer sein. Deshalb wird bei starken Autos oft auf die Eltern angemeldet. Gibts da Gesetze oder eh keine Regelung.



sj413 antwortet um 23-10-2010 23:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Führerscheinneuling Frage
Nein, es gibt keine Obergrenze, denn zur Zulassung eines Fahrzeugs ist kein Führerschein erforderlich. Du kannst ohne Führerschein ohne Probleme einen Sattelzug mit 600 PS anmelden - Du darfst ihn nur nicht fahren.


undi1 antwortet um 23-10-2010 23:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Führerscheinneuling Frage
bis zum 24 lebensjahr fällt man unter die risikogruppe! die jugendliche haben statistisch gesehen die meisten unfälle! meldest du nun dein fahrzeug bei der versicherung an so werden die das nicht machen! du musst eine zusätzliche versicherung abschließen! egal ob lebensversicherung, oder rechtsschutz oder sonst eine! bis zum 24 lebensjahr musst du zum auto eine zusätzliche abschließen!
ist eben ein "zusätzlicher Polster" für die versicherung!


Shalalachi antwortet um 24-10-2010 00:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Führerscheinneuling Frage
Außerdem wirsd du mit 18 Jahren als "normaler" Jugendlicher Probleme haben über 1000€ für einen Satz Sommerreifen zusammenzukratzen (von Steuer und Verbrauch red ich noch gar nicht)

In meinem Bekanntenkreis waren auch Leute die soviel Geld fürs Auto ausgaben und dann keine Kohle mehr für die Zeche in der Bar hatten.


84ZX antwortet um 24-10-2010 09:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Führerscheinneuling Frage
rotfeder

nein, du kannst dir deinen 3er oder 7er bmw aus den 80er jahren, mit hinigen bremsen, glatzerten reifen, rückbank mit lüftergroßen bassboxen und gestauchten rahmen und nicht mehr existenten stoßdämpfern, samt den spoilern jederzeit anmelden.

die medizin braucht organe.
schnall dich also an.




RT93 antwortet um 24-10-2010 10:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Führerscheinneuling Frage
Meines Wissens nach kannst mit 17 bzw 18 kein Auto über 120PS auf dich selber anmelden.
Fahren darf man auch ein Auto mit mehr PS!
Bei A (Motorrad) darfst bis 21 nur bis 30kW Leistung fahren.

LG


Shalalachi antwortet um 24-10-2010 11:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Führerscheinneuling Frage
Beim A bringts aber a nix, weil zwischen 18 und 21 kein 2Rad und dann mit 21 muss a 600er CBR her die 120PS und 200kg hat.
lg


diewahrheitist antwortet um 24-10-2010 15:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Führerscheinneuling Frage
@ Shalalachi:

Was meinst du genau mit "zwischen 18 und 21 kein 2Rad"? Also mit so manchen motorisierten Dingern, die 2 Räder haben, darf man schon fahren...

Und: Ich meinte in meiner 2. Zeile statt "B" den "A"-Schein, hatte damals ja selbst noch die Begrenzung ;)


reiteralm antwortet um 24-10-2010 17:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Führerscheinneuling Frage
Jeder kann ein Auto egal wie alt die Person ist die das Fahrzeug anmeldet und wie stark das Fahrzeug ist. Ob er damit fahren darf ist eine andere Sache. Auch ist die Versicherungsprämie verhandelbar. Wenn eine Familie z.Bsp. ein behinderes Kind hat und sie haben den Behindertenausweis kann das Auto auf dieses Kind angemeldet werden, man erspart sich die Kfz-Steuer und die Eltern können damit das Kind transportieren. Hat überhaupt nichts mit dem Alter zu tun.


0815 antwortet um 24-10-2010 19:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Führerscheinneuling Frage
Man kann aber kein Auto anmelden, das nicht verkehrstüchtig ist! Man muss ja auch das Pickerlgutachten beilegen bei einem Gebrauchtauto. Alter des Zulassungsbesitzers ist aber egal. Wie das aber ist, wenn eine Lenkerauskunft verlangt wird, wenn der Zulassungsbesitzer noch ein Kind ist, weiß ich auch nicht. Oder muss da der Vormund, sprich Eltern, Auskunft geben?


reiteralm antwortet um 24-10-2010 20:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Führerscheinneuling Frage
Lenkerauskunft hast ja nur gegenüber der Polizei wenn sie dich aufhalten, und der Fahrer muß ja den Führerschein vorzeigen. Die Exekutive kontrolliert, wenn Zulassungsbesitzer und Fahrer nicht ident sind, nur noch ob das Fahrzeug als gestohlen gemeldet ist oder nicht (geht mit der EDV relativ schnell). Beim anmelden braucht ein unter 18-jähriger nur die Vollmacht eines Vorgesetzten sprich Eltern oder Vormund.


tch antwortet um 24-10-2010 21:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Führerscheinneuling Frage
Lenkerauskunft verlangt auch der nette Onkel von der BH-....

tch


schellniesel antwortet um 24-10-2010 21:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Führerscheinneuling Frage
Offiziell gibts diese Ps grenze nicht gibt aber einige Versicherungen, versichern Führerscheinneulinge mit derartigen Ps Boliden nicht oder haben dafür eigene Tarife!

Also zahlen macht frieden!
Musste auch schauen das ich eine Versicherung gefunden habe die mir meine erste Rakete günstig versichert hatte! ganze 90ps!
war ja lächerlich in der heutigen zeit gibts ja schon wenig Autos die weniger haben!
Mfg schellniesel


Bewerten Sie jetzt: Führerscheinneuling Frage
Bewertung:
3 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;255571




Landwirt.com Händler Landwirt.com User