Antworten: 6
  18-10-2010 19:41  Hias1
Unterlenker kürzen
Ich möchte bei meinem Valtra 6200 die Unterlenker um ca. 10 cm kürzen, um den Anbaupunkt für die Seilwinde näher zum Traktor zu bringen. Allerdings musste ich heute feststellen, dass der Abbau der Unterlenker nicht so einfach ist: Der Unterlenkerbolzen fungiert offensichtlích als Kraftmessbolzen für die EHR, dementsprechend geht ein Kabel durch. Außerdem kann ich keinen Splint/Segering o.Ä. finden, um den Bolzen zu lösen. Kennt jemand dieses Problem?

  18-10-2010 19:57  walterst
Unterlenker kürzen
Bei Valtra gibt es ja den Luxus, dass man sich die Ersatzteillisten und Betriebsanleitungen einfach so herunterladen kann. Vielleicht hilft Dir die Explosionszeichnung weiter.

  18-10-2010 20:14  Hias1
Unterlenker kürzen
Bedienungsanleitung und Explosionszeichnung hab´ ich, allerdings werde ich nicht so richtig schlau draus (in Natura schaut´s a bissal ondas aus!)

  18-10-2010 20:22  regchr
Unterlenker kürzen
dann hat der hundling auch mehr hubkraft,eh nicht schlecht,aber mit der ehr kanns probleme geben, kundendienst fragen, valtra ist ja spitze diesbezüglich


  18-10-2010 23:30  sisu
Unterlenker kürzen
Hallo!
Da gibt es auch keinen Sicherungssplint und dergleichen. Du mußt einfach den Deckel der seitlich am Kraftmeßbolzen ist abschrauben den Bolzen und den Sensor mit dem Kabel herausziehen und schon fallen die Unterlenker herunter vorausgesetzt Du hast vorher die Hubstreben und die Seitenstreben abmontiert.

  19-10-2010 07:16  Hias1
Unterlenker kürzen
Danke, sisu. Den Deckel hatte ich schon abgeschraubt, allerdings hab ich mich dann nicht mehr weiter getraut, weil der Bolzen ziemlich fest drinnen sitzt. Ich werde vorher die Hubstreben und Seitenstreben abbauen, vielleicht geht´s dann leichter. Muß ich beim Einbau auf irgendeine besondere Lage der Kraftmeßbolzen oder dergleichen achten?

  19-10-2010 19:04  sisu
Unterlenker kürzen
Hallo!
Wie Du den Kraftmeßbolzen montierst ist egal, aber Du mußt aufpassen das die Kabel ordentlich verlegt sind. Auf was Du noch achten solltest wäre die Überlappung der Gelenkwellen Schubstücke.