Antworten: 3
gowest 13-10-2010 20:23 - E-Mail an User
Weinreben
Hallo Leute
Ich habe vor ein paar Weinreben zu pflanzen. (rein Hobby) Ich brauche ein unempfindliche robuste gut schmeckende Sorte. Wer kann mir ein gute Bezugsquelle und Tipps für den Anbau geben
Jetzt oder im Frühjahr setzten????



ast99 antwortet um 13-10-2010 21:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Weinreben
Ich habe vor 5 Jahren bei meinem Carport je 3 Stöcke "Phönix" und "Bianca" vom Weingut-Rebschule-Walek aus Poysdorf gepflanzt. Die Sorten sind frühreif, robust und man braucht sie nicht spritzen!!! Auf seiner Homepage finde ich momentan nur die typischen Sorten für Weinbauern, aber das kann man sicher erfragen. Pfanzen würde ich unbedingt erst im Frühjahr, weil sich die Setzlinge jetzt nicht mehr ausreichend einwurzeln können.


frank100 antwortet um 13-10-2010 21:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Weinreben
Ich habe die Sorten Vitis sehr frühe Sorte (Mitte August zum Essen) Bianca bisschen später und Müller Thurgau. Der beste Standort ist südlich an einer Hausmauer wen es geht. Pflanzen würde ich im Herbst. Bezugsquellen Baumarkt oder Baumschule oder unter pflanzmich.de sehr günstig und sehr schöne Pflanzen voriges Jahr im Herbst gepflanzt und heuer schon die erste Ernte.


traktorensteff antwortet um 13-10-2010 21:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Weinreben
Wir haben mal einen Stock "Bianca" gehabt, kann ich als weiße Tafeltraube sehr empfehlen, früh reif, süß und wenig Kerne. Ich habe auch immer wieder von Weinstöcken selbst etwas nachgezogen, einfach ein Steckling im Februar in die Erde stecken. Ich habe z.B. auch einen Uhudler-Stock, der sehr interessant schmeckt.


Bewerten Sie jetzt: Weinreben
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;254452




Landwirt.com Händler Landwirt.com User