Antworten: 5
neb100 13-10-2010 19:06 - E-Mail an User
Grünlandumbruch
Es soll in eama unter "Flächen" sogenannte Umbruchtoleranzen geben.
Wo und wie finde ich diese?



cowkeeper antwortet um 13-10-2010 19:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grünlandumbruch
nirgends, das is schon a bissl komplizierter. Frag am besten auf deiner BBK nach, welche Toleranzen es bei welchen Maßnahmen gibt. Und in welchem Zeitraum.
lg cowkeeper


mail_fra_bauer antwortet um 13-10-2010 19:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grünlandumbruch
Unter Flächen- Abrechnungsreport - ÖPUL - PDF Datei des jeweiligen Jahres anklicken -
ziemlich weit unten unter sonstige Daten - Grünlandumbruchstoleranz
lg Franz


Stef1144 antwortet um 14-10-2010 07:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grünlandumbruch
Was ich weiß max. 5% der Grünlandfläche jedoch jedenfalls 1 ha im Verpflichtungszeitraum - Grund ist eine Vorschrift der EU wonach sich die Grünlandflächen der Beihilfeempfänger nur um einen geringen % Satz verringern dürfen - für nicht UBAG oder BIO Betriebe (wie zB uns) kein Problem :-)
Was auch interessant wäre: hat jemand schon eine VOK gehabt bei der Neuanlagen von Grünlandflächen (Wechselwiesen, Ackerfutter) wegen der 5 Jahres Frist (Dauergrünlandwerdung) beanstandet wurde??


cowkeeper antwortet um 14-10-2010 09:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grünlandumbruch
Das kannte ich noch gar nicht, sind da bereits erfolgte Umbrüche (in den letzten Jahren) berücksichtigt?


may antwortet um 14-10-2010 19:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grünlandumbruch
genaueres steht im Maßnahmenerläuterungsblatt
siehe
http://www.ama.at/Portal.Node/ama/public?gentics.rm=PCP&gentics.pm=gti_full&p.contentid=10008.47297&MEBUBA.pdf

( für UBAG)
mfg Hans


Bewerten Sie jetzt: Grünlandumbruch
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;254430




Landwirt.com Händler Landwirt.com User