Schweind mästem oder futter vekaufen

Antworten: 4
Wunderwuzi 10-10-2010 10:32 - E-Mail an User
Schweind mästem oder futter vekaufen
Wenn die preisentwicklung bei getreide und schweinen so weitergeht dann sehe ich für die zukunft schwarz. Ihr mäster sagt ihr müst wirtschaftlich denken und den mais verkaufen wie sollen wir züchter überleben mit einen preis von 1.60 euro wie sollen wir denken das es noch wirtschaftlich ist . Wir können nicht sagen wir dürfen keine ferkel herzüchten weils nichts kosten und die zuchten verkaufen. Die mäster gehören zur verpfl4chtet das sie einstellen weil der züchtes kann a nicht aus. Mfg ts 115



josefderzweite antwortet um 10-10-2010 11:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweind mästem oder futter vekaufen
als reiner mäster hat man es ja noch leicht. nur bei zuchtsauen sieht es anders aus.

antizyklisch mästen!!!


hp1 antwortet um 10-10-2010 12:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweind mästem oder futter vekaufen
Mahlzeit

dieses Problem kenne ich schon lange; der Maispreis ist am steigen und viele Mäster werden sicherlich einen Teil oder einen großteil ihres Maises verkaufen.
Da ich selber Züchter bin vermute ich mal das, das nächste Jahr ein sehr schlechtes Ferkeljahr wird. Ich selber führe in den schlechten Ferkeljahren immer eine große Selektion durch, um wieder schlagkräftige Sauen für die guten Ferkeljahre zu haben.


Biohias antwortet um 10-10-2010 12:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweind mästem oder futter vekaufen
ich hab mit meinem hauptferkellieferanten eine vereinbarung das ich immer den gleichen preis zahl egal ob der grad schlecht oder gut ist.
und ich nimm auch immer seine ferkel ab, bei sporadischen da mal ferkel und ähnliches siehts da natürlich anders aus.
aber ich würd meinen ferkelmann nicht sitzen lassen, gut die konvi's kaufen ja viel übern
ring ein, des is wieder eine andere situation als wenn man einen hauptlieferanten hat.
verkaufen tu ich nur das was als qualitätsgetreide nicht geht,
ccm hab ich momentan nicht in der mast, aber vielleicht übernächstes jahr wieder.
mfg

p.s. wenn der stall leersteht ist das auch nicht grad wirtschaftlich
wo ich auch den mist und gülle wieder als dünger brauch für qualitätsgetreide


kirro antwortet um 10-10-2010 12:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweind mästem oder futter vekaufen
Hallo TS115
Es ist auch für dich sehr einfach die Ferkel zu vermarkten. Bau einen Maststall für deine Ferkel, und du hast die Sorgen los. Bin übrigens ein Mäster, der auch bei diesen Futterpreisen einstellt.
mfg
kirro


Bewerten Sie jetzt: Schweind mästem oder futter vekaufen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;254055




Landwirt.com Händler Landwirt.com User