Antworten: 19
wildduck 07-10-2010 20:53 - E-Mail an User
Userbild


Hallo, findet ihr, ein sich ständig bewegendes userbild, cool?

Was macht so ein Bild überhaupt mit uns? Würd mich mal interessieren!

Liebe Grüsse Wildente



hupf antwortet um 07-10-2010 21:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Userbild

hallo nette unterhaltung einfach nett anzusehen!!
Was soll das bild mit uns machen, glaubst das hier eine hybnose dahinter steckt.

mfg


Haggi antwortet um 07-10-2010 21:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Userbild
Is euch faaaaad?

Und warum hast du gar keines?


hupf antwortet um 07-10-2010 21:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Userbild
ps: schau mein bild an is auch nett anzusehn!! :-)


wildduck antwortet um 07-10-2010 21:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Userbild
...dein Bild stört mich überhaupt nicht. Ich habe gefragt, was macht ein Bild mit uns,
was sich bewegt? Vielleicht hast du nicht richtig gelesen. ;-)

Bitte gebt nur Antwort auf meine Frage, keine willkürlichen Attacken, Danke wd


Biohias antwortet um 07-10-2010 21:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Userbild
mein schweindal sieht euch:-))))


traktorensteff antwortet um 07-10-2010 21:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Userbild
Ich bin mir ziemlich sicher, dass uns das bewegte Userbild vom mfj einer Gehirnwäsche unterzieht und uns zu GVO-Befürwortern machen soll. Oder es zeigt einen GVO-gefütterten Stier, der jetzt am liebsten Menschenfleisch frisst... ;-)


hupf antwortet um 07-10-2010 21:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Userbild
Hier folgen ein paar Anmerkungen zur unmittelbaren Wirkung auf die Menschen in Hinblick auf den vom Autor der Web-Page gewünschten Effekt. (Gilt auch für Animierte Bilder)

Im Fall der externen Objekte wird jedes Objekt dem Betrachter bzw. Zuhörer für sich allein dargeboten und kann daher mit der vollen Aufmerksamkeit des Menschen rechnen.

Im Fall von Inline-Bildern (Animierte Bilder) und Objekten strömen jedoch mehrere Reize gleichzeitig auf den Menschen ein und konkurrieren um seine Aufmerksamkeit. Man muss daher ein paar psychologische Grundkenntnisse beachten, um den gewünschten Effekt zu erzielen und ihn nicht selbst zu zerstören:

Bilder ziehen die Aufmerksamkeit meist rascher und stärker an als Texte. Wenn z.B. ein Text vier Elemente beschreibt und nur drei von diesen Elementen durch eine Abbildung illustriert sind, werden viele Leser das vierte Element, bei dem das Bild fehlt, übersehen.

Wenn man will, dass die Leute den Text lesen, dann muss man ihn entweder komplett bebildern oder auf Inline-Bilder komplett verzichten.

Bewegte Objekte ziehen immer sofort die gesamte Aufmerksamkeit des Menschen auf sich und lenken damit stark von allen nicht bewegten Elementen ab. Wenn sich irgendwo auf dem Bildschirm etwas bewegt oder dreht oder etwas blinkt, ist es für den Menschen fast unmöglich, einen Text konzentriert zu lesen oder ein Bild genau zu betrachten.

Wenn man will, dass die Leute den Text lesen, darf man seine Wirkung nicht durch bewegte Effekte stören. Animationen und Videosequenzen werden nur dann sinnvoll eingesetzt, wenn sie die Hauptinformation enthalten und sich die gesamte Aufmerksamkeit des Lesers auf sie konzentrieren soll.

Besondere Vorsicht ist bei allen akustischen Effekten geboten, hier vor allem in Hinblick auf die Umgebung. Akustische Signale, Sprachausgabe, Hintergrundmusik usw. können sich extrem störend auswirken, wenn mehrere Personen in einem Raum arbeiten oder wenn neben dem Computer auch andere Schallquellen vorhanden sind, z.B. bei Gesprächen mit persönlich anwesenden Kunden oder bei telefonischen Auskünften.

Mfg


wildduck antwortet um 07-10-2010 22:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Userbild
...traktorensteff, nicht aufregen, es kommt wie es kommt!

hupf, ich könnte jetzt sagen, hei, megatitengeiles Bild-sexy Freundin und hinter ihr, super
Schwanzverlängerung.
Das wäre wohl nicht nett, oder!
Ich könnte aber auch sagen, du hast eine hübsche Freundin und dein Trac ist eine gute
Wahl, er ist sicher OK.

Aber um das geht es mir gar nicht, es ist mir egal welches Bild wer wählt. Soll jeder
das nehemen was ihm gerade gefällt.

haggi, ich habe kein Bild, weil ich den Text von allen usern wichtiger finde, Lgwd






wildduck antwortet um 07-10-2010 22:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Userbild
... genau hupf! Und ich danke dir für den Eintrag.

Siehe heute Abend, Thema Dämmung, da wollte ich noch etwas dazugeben, ich
merkte aber, dass ich mich wegen der Maus absolut nicht konzentrieren konnte.
Kann ja auch mal möglich sein, nach 14 Stunden Arbeit. Zuerst hat's mich einfach genervt,
danach dachte ich, jetzt schreib ich's einfach nicht. Ich dachte schon, in Zukunft werde ich
einfach Fragen mit zuviel Ablenkung nicht mehr beantworten.
Niemand kann aber etwas dafür, dass wir heute so viele Möglichkeiten haben andere
so zu beeinflussen. Und so dacht ich mir, mach ich mal das Thema bewusst und
vielleicht überlegt sich ja der Eine oder Andere, dass er evt. zu ändern. Wäre doch
schade, wenn die IT auch da noch Macht über uns bekommt.

Gruss wd


Gulla antwortet um 07-10-2010 22:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Userbild


ps: schau mein bild an is auch nett anzusehn!! :-)

@hupf, ich glaub ich muß da erst die seiten wechseln,
damit ich dein bild nett finde ::::-----))))))
lg
Gulla


Moarpeda antwortet um 07-10-2010 22:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Userbild
@Gulla

was ich mich schon die ganze zeit frage,
was sagt die frau auf deinem bild eigentlich ? ;-))


Gulla antwortet um 07-10-2010 22:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Userbild
@Moarpeda

die Frau sagt: "seit im Landwirt Forum alle nett zu einander, sonst gibt es zu mittag nichts ordentliches zu essen."

gute nacht

Gulla


Moarpeda antwortet um 08-10-2010 08:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Userbild
@Gulla

du schwindelst, sie sagt: "gebms ma 4 schnitzerl, ned z´ dick aufgschnittn und a paarl frankfurter"


krampus antwortet um 08-10-2010 11:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Userbild
Ein einigermaßen "anständiges" aber ruhiges Bild ist OK!

Ein ständig laufender " Trottel", wie ihn z.B. "Hlavkafranz" oder einige Andere ihre Laufbilder einigemale hereingestellt haben, nervt gewaltig!

Bei jedem Computerkurs lernt man, das bewegte Bilder auf Homepages nur sehr vorsichtig und sinnverbunden verwendet werden sollten!

Ich mag es absolut nicht und klick weiter!


ALADIN antwortet um 08-10-2010 11:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Userbild
Ich bin sicher dass bewegte Bilder viel mehr Zeit zum herunterladen brauchen.
Ich wäre übrigens dafür, dass das Userbild sehr lange gleich bleibt und nur be "Notfällen" geändert wird.


wildduck antwortet um 08-10-2010 11:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Userbild
Aladin...du meinst wegen dem Wiedererkennungswert. Gefällt mir.;-) lgwd


browser antwortet um 10-10-2010 08:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Userbild
Ja aladin das mit herunterladen hast schon recht
ein normales Bild dauert eine Sekunde und ein bewegtes
Dauert sicherlich zwei Sekunden

Oder liegt das am Stress der Bauern generel ???
siehe Erntezeit kein abstellen des Traktors beim tanken oder
Kein stehenbleiben vorm Zebrastreifen ?????



mfj antwortet um 10-10-2010 09:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Userbild


....mein „bewegtes Userbild“ soll aufzeigen, wie bäuerliche Ungestümtheit und Wildheit in zärtliches „austauschen“ von Anerkennung enden kann.

Auch wenn die Fakten am Boden liegen – irgendwann lernt man sie schätzen ;-))







wildduck antwortet um 10-10-2010 16:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Userbild

Schönen Sonntag Abend mfj

Ich habe oben gefragt:
Was macht ein bewegtes Bild mit uns?

...und nicht was wollt ihr damit aufzeigen.

Das ist nicht das Gleiche, lieber, ungestümer, austauschbarer und narzisstischer
Wildbauer. ,-)))))))))


Bewerten Sie jetzt: Userbild
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;253842




Landwirt.com Händler Landwirt.com User