Heckkiste auf EW-Hydraulik umbauen...

Antworten: 6
andreash 01-10-2010 10:27 - E-Mail an User
Heckkiste auf EW-Hydraulik umbauen...
Hallo, möchte mein mechanische Heckkiste auf hydraulische Aufkippung(einfachwirkend) umbauen...
Hat das schon mal wer gemacht?
Tipps&Tricks?
eventuell Bilder wären gut...

lg Andreas


2404 antwortet um 01-10-2010 11:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heckkiste auf EW-Hydraulik umbauen...
http://www.hirtenlehner.co.at/eigene-erzeugnisse/kipptransporter.html

Hab meine so umgebaut - brauchst allerdings ein DW-Steuergerät oder eine Rückzugsfeder. Mfg Gernot


andreash antwortet um 07-10-2010 14:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heckkiste auf EW-Hydraulik umbauen...
Hallo, ja diese Variante schaut sehr gut aus, und es wäre auch nicht viel zu ändern...
aber woher bekomm ich so einen langen zylinder und die rückzugsfeder?

mfg andreas



2404 antwortet um 11-10-2010 14:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heckkiste auf EW-Hydraulik umbauen...
Direkt von dem Händler - hab ich auch dort gekauft - Feder bei Ökoprofi (schnellste Lieferung) Mfg Gernot


andreash antwortet um 13-10-2010 08:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heckkiste auf EW-Hydraulik umbauen...
ok...
hab mich mal schlau über die bezugsquellen in meiner nähe gemacht...
ABER: Welche länge hast du beim hydraulikzylinder? (Hub?)
wenn ich bei meiner kiste im gekippten zustand messe würde ich auf ca 80cm hub kommen, kann das sein? kommt mir a bissl wenig vor...

mfg Andreas


andreash antwortet um 18-10-2010 11:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heckkiste auf EW-Hydraulik umbauen...
Danke für die Hilfe!!!
Wir haben am Wochenende herumexperimentiert mit gebrauchten zylindern und federn...

Bei meiner Heckkiste wird kein einfachwirkender zylinder funktionieren, da die Kiste an sich so gelagert ist, dass sie durch ihr eigengewicht kippt. soll heissen die drehpunkte sind nicht in der nähe der verschleissschiene sondern sehr nahe richtung traktor...

mfg Andreas


2404 antwortet um 25-10-2010 10:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heckkiste auf EW-Hydraulik umbauen...
Die Aufnahmearme habe ich verlängert - also weg von Traktor - Achtung bez. Bodenfreiheit d.h. dass bei Aufnahme vom z.b. Schotter am Boden keine Furchen ziehen.

Wenn du nur einen Zylinder im Dreipkt. einbauen willst - hätte ich folgenden Link - brauchst aber allerdings ein DW-steuergrät und eine gute Heckhydraulik, die entsprechend hoch hebt und keine allzu lange Tiefe bei der Kippschaufel - hoffe, du hast alles verstanden

http://www.kipptransporter.at/landmaschinen/frontplan


Bewerten Sie jetzt: Heckkiste auf EW-Hydraulik umbauen...
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;253085




Landwirt.com Händler Landwirt.com User