Reifen: Cultor oder Kormoran?

Antworten: 2
ludwig1 22-08-2010 01:25 - E-Mail an User
Reifen: Cultor oder Kormoran?
Ich brauche für meinen 9086 Steyr dringend 2 neue Hinterreifen, soll aber günstig sein, weil ich nicht viele Stunden mit dem Traktor mache. Die billigsten Angebote für 2 Stück 480/70 R38 sind der Kormoran vom Lagerhaus um 695 € pro Stück inkl. Montage und der Cultor (ehemals Semperit) um 692 € (Fa. Fibo aus Seibersdorf).
Welchen würdet ihr bevorzugen?



AnimalFarmHipples antwortet um 23-08-2010 20:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reifen: Cultor oder Kormoran?
Ich habe meinen 760er hinten im Februar mit Cultor bereift (bezogen übers Lagerhaus, waren dort aber erheblich günstiger als von Dir angegeben - hab für alle 4 Reifen (vorne BKT) inkl. Montage insgesamt nur rund EUR 900,00 bezahlt; mußten aber bestellt werden, was fast 4 Wochen gedauert hat). Bin damit hauptsächlich auf der Straße und im Grünland unterwegs und bis jetzt sehr zufrieden.

Ein Geheimtipp sind auch die türkischen Lassa-Reifen, ebenfalls äußerst günstig übers Lagerhaus erhältlich; angeblich ist der halbe Post-Fuhrpark mit Lassa bereift, braucht den Vergleich mit Conti nicht zu scheuen.

PS.:
Beim Bestellen sicherheitshalber nachfragen, ob sie Ersatzschläuche lagernd haben; war bei mir beim Wechseln nicht der Fall, meine Schläuche waren solala und ich hatte dann kurz drauf mit dem Mähwerk dran auch gleich einen Platten ...


8130sk2 antwortet um 23-08-2010 21:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reifen: Cultor oder Kormoran?
ich hab mir heuer auch für meinen 8080 hinterad 2 stück 13.6/38 von Cultor gekauft und bin mit den reifen voll zufrieden auch vom lagerhaus . i fahre auch nur 250 stunden im jahr und ich glaube für das genügt ein billigers rad auch ,das wichtigste ist das es radial reifen snd .
mfg stephan


Bewerten Sie jetzt: Reifen: Cultor oder Kormoran?
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;248192




Landwirt.com Händler Landwirt.com User