Antworten: 38
Joschy 15-08-2010 13:07 - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
Habe schon gehoert, dass auf der Welser-Messe der Kompakt mit ebenem Kabinenboden zu sehen sein wird! Weis schon jemand etwas genaueres darueber?
Was wird es sonst noch Neues geben?

lg Joschy



mostilein antwortet um 15-08-2010 20:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
hallo na und wenn auch ebener boden drinn ist es wird kein traktor werden


schellniesel antwortet um 15-08-2010 20:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
Ja er ist dann auch ca 10cm höher!

Mfg schellniesel


Joschy antwortet um 15-08-2010 22:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
@mostilein

Ich hab auch nie geschrieben das der Kompakt ein Traktor ist. Es stimmt schon dass der Kompakt einmal gruendlich ueberarbeitet gehoert! Vieleicht ist das ja schon geschehen!
Was bringen andere Hersteller wie Poettinger oder Brantner neues?

Lg Joschy


schellniesel antwortet um 15-08-2010 22:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
@joschy
nun ja so großartig wird der nicht verändert!
denn der Händler sagte mir schon das er nur neue Bedienung/Kabine bekommt Technisch soll er großteils Indent beleiben!
Angeblich soll der Kompakt erst mit 2012/13 komplett neu kommen!

Ob das nun stimmt weiß ich nicht!
Mfg schellniesel


Joschy antwortet um 15-08-2010 22:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
Jetzt machen es die Traktorenhersteller schon gleich wie die Autohersteller!
Einen einfachen Facelift mit ein paar Detailverbesserungen und die Verkaufszahlen steigen wieder!

Lg Joschy


schellniesel antwortet um 15-08-2010 22:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
Ja is so siehe auch die neuen Drescher von Claas!


Joschy antwortet um 15-08-2010 22:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
Da hast du recht ist genau das selbe System!
Jetzt faert man halt nen 700er und der Nachbar nur den 600er!

lg Joschy


schellniesel antwortet um 15-08-2010 22:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
Ja nur das der 600er fast allen 700er davon fährt! Am Acker zumindest auf der Straße hat er nun schlechte Karten! :-)))

Ja heutzutage ist das Image einer Marke schon zu einem der Wichtigsten Verkaufskriterien geworden!
Und die Prestige einer Marke lebt von Neuheiten auch wenn die Neuheit nur der Name des Priodukts ist!

Nun ja man wird sehen ob es bei Landmaschinen auch so gut funktioniert wie bei Autos! Den dort hat man ja noch immerwieder 3 Jahre mit den alten Modell drübergerettet mittels Facelift!
Mfg schellniesel


kraftwerk81 antwortet um 16-08-2010 08:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
Völlig wurscht ob der Kompakt einen ebenen Boden hat oder nicht! Wär ja schon schön wenn nicht überall die billigste Lösung umgesetzt und dafür ein bisserl mehr Standfestigkeit erreicht würde!


franzwalter antwortet um 16-08-2010 10:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
Was soll an einem Traktor, der mit Standartbereifung (30") fast 2,6 m hoch ist noch "kompakt" sein ??? Viele kauften den Kompakt wegen seiner niedrigen Bauhöhe (obwohl der T 4000 von NH noch eine 10 cm niedrigere Kabine hat) - aber mit dieser Bauhöhe wird der Kompakt komplett uninteressant.

MFG


Haggi antwortet um 16-08-2010 12:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
Gibt's davon eigentlich auch schon ein paar Bilder?
Oder müssen wir uns da noch ein paar Wochen gedulden...?


Joschy antwortet um 16-08-2010 21:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
@alle

Schaut mal auf die Internetseite von Poettinger dort sind die Neuheiten fuer die Welser-Messe schon online!
Wie bei Mengele/Lely gibt es auch bei Poettinger reihenunabhaengige Anbaufeldhaecksler neu im Programm! Ansonsten nur Detailverbesserungen!

lg Joschy


harly antwortet um 16-08-2010 21:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
Kenne einen der ein NH Dach auf dem Steyr hat damit er in den Stall kommt...

Sepp


schellniesel antwortet um 16-08-2010 21:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
Soweit ich das verstanden habe bekommen die Nh,Case und Steyr alle die gleiche Kabine! Denke das nur der Case und Nh um einiges wachsen werden!
Kabinendesign wird wahrscheinlich den größeren Baureihen angelgichen werden!
Soll dann auch ne 4 Pfosten Kabine sein!

Die Händler argumentierten jedenfalls so das die überarbeiteten Modelle das eben nun auch haben sollen was die SDF Gruppe schon länger hat! Und wollten mich eben auf die nächsten Jahre Vertrösten.
Mittlerweile hat es ja auch schon Landini und co geschafft die Kabine so zu ändern!

Mfg schellniesel


Joschy antwortet um 16-08-2010 22:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
@alle

Die Frage ist halt ob eine 4-Pfosten-Kabine wirklich so wichtig ist wird doch nur teurer wenn die Tuer einmal kaput geht!
Gerade fuer einen Hoftraktor wie den Kompakt wo man oft auf und ab steigt waere eine Parksperre am Powershuttle wichtig, dann hoert sich auch das laestige Piebsen auf wenn man die Handbremse nicht anzieht!

lg Joschy


schellniesel antwortet um 16-08-2010 22:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
War für mich ein Kaufkriterium! War es leid diese schlieferei beim aus und ein steigen (Ford 4000) da ist so eine große Tür schon Praktisch! Gerade bei so kleinen Kabinen die auch noch zu unterteilen? Beim Nh kam mir die Tür nur unwesentlich breiter vor als beim alten Ford aber da gehts sie auch noch nach vorne auf!
sicherlich alles was man nicht hat kann auch nicht kaputt werden! Nun ja denke aber schon das sich bei den Kompakten Traktoren die 4 Pfostenkabine durchsetzten wird!

Mfg schellniesel


Fleischerzeuger antwortet um 17-08-2010 12:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
Ein neuer Kompakt wird zur Welser Messe nicht erscheinen.
Ich finde es aber immer wieder amüsant wie manche den Traktor schlecht machen wollen. Die New Holland TND Serie war längere Zeit Österreichs meistverkaufte Serie unter 100 PS. Und in rot weiß sind die viel schlechter geworden oder wie? Da kann man doch nur darüber lachen. Wie wärs wenn ihr mal eure Wahrsagerkugeln wieder aktiviert. Wir schreiben das Jahr 2010 und Steyr läuft noch immer vom Band. Das muss doch wie ein Schlag ins Gesicht für viele Hobbyastronome gewesen sein. Aber nicht verzagen, einfach weiter probieren.


Gator001 antwortet um 17-08-2010 13:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
Hast schon mal probiert mit dem Steyr kompakt ne vollbremsung zu machen, spätestens da erkennst du den Unterschied zwischen den Kompakt von Steyr und den Blauen, probiers mahl und nicht wundern wenn nur das rechte Vorderrad voll blockiert, ist besonders im Winter lustig, nur ein kleiner Unterschied zwischen den beiden, (1 von ...), bin selbst ein Steyr-fan aber mit dem Kompakt haben sie nicht wirklich was zusammengebraht, als der rauskam, war es das erste mal das wir am Betrieb keinen "kleinen Steyr" mehr hatten sonder einen blauen! (trotzdem glänzt er jetz aber auch wieder rot - weiss)


wernergrabler antwortet um 17-08-2010 13:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
Hallo!

@ valentiner:
Lass mich raten:
Dein Job: Marketingbeauftragter (oder Angestellter in der Marketing-/Imageabteilung) bei Steyr und hobbymäßiger Landwirt-Forums-Schreiber.

Meine Annahme deinen Posts zufolge.
Falls meine Annahme falsch ist, musst halt sagen. =)

mfg
wgsf


Fleischerzeuger antwortet um 17-08-2010 17:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
Nein bin weder Marketingbeauftragter noch arbeite ich in Valentin.
mfg


wernergrabler antwortet um 17-08-2010 18:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
Ok.

Danke für die Info. =)

mfg
wgsf


schellniesel antwortet um 17-08-2010 23:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
Ja das ist das Größte Problem der CHN gruppe das hier zwar Premium qualität verkauft werden will aber die Technik die verbaut ist schon längst Überholt werden müsste!
Das Mororen update war ja wohl ein schuss der nach hinten Los geht ja gut 4 zyl ein argument das sich sehen lassen kann doch im Jahre 2008 noch auf eine VerteilerESP zu setzten ist nicht gerade inovativ bzw einer Premiummarke nicht würdig!
Größten aufhohlbedarf haben die Chn in diesem Segment wohl bei der Kabine und Getriebe (Bremsen)!

Alles in allem sind die Kompackten wohl etwas zu lange am Markt und da bedarf es einer neuentwicklung und nicht eines Facelifts!

Kann schon einige Kunden Kosten! wenn hier nicht bald was verbessert wird! einen haben sie damit schon verloren!

Mfg schellniesel


Obersteirer antwortet um 18-08-2010 17:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
@ schnellniesel Seit wann hat sdf eine vier Säulen Kabine?


Obersteirer antwortet um 18-08-2010 17:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
@ schnellniesel Seit wann hat sdf eine vier Säulen Kabine?


Joschy antwortet um 18-08-2010 20:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
@schnellniesel

Ich finde das der Ivecomotor der Beste ist!
Was fuer Nachteile hat die Verteilereinspritzpumpe? Welche Einspritzpumpe wuerdest du vorschlagen?

@Valentiner

Der Neue Kompakt wird kommen!
Die muessen aber nicht umbedingt Landwirte gekauft haben! Sie haben wegen der Wendigkeit und der einfachen Bedienung auch ihre Berechtigung in der Landschaftspflege und auf Golfplaetzen!
Wuerd mir aber gerne einen Kompakt kaufen, der Technisch besser ist als alle anderen!

lg Joschy


schellniesel antwortet um 18-08-2010 21:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
Eigentlich Im Jahre 2010 gibts nur mehr ein Einspritzverfahren und das ist Commonrail mit Option auf einer Nachbehandlung der abgase! (Harnstoff und/oder geregelter Partikelfilter)!

Aber zumindest ein Hochdruckeinspritzverfahren wäre schon zeitgemäß!
Grob gesagt hab ich da wohl das kleinere Übel genommen den SDF hat ja die Pumpe Leitung düse einspritzverfahren!
Ja und der einzige Vorteil der CHN Modelle denn es für mich letztendlich gab sind die 4 Zyl Iveco Motoren allerdings eben mit veralteter Regelung!

Nachteile einer Verteiler ESP:
Nur bedingt B100 Tauglich! (Wäre Übrigens auch Aufpreispflichtig gewesen bei den CHN)
Niedrige Einspritzdrücke schlechter Wirkungsgrad höherer spezifischer Kraftstoffverbrauch!
Leider in diesem Fall nicht einmal wirklich elektronisch geregelte Motorsteuerung! Was im Zusammenspiel mit einem Turbolader auch von Nachteil ist.
....

Seit wann SDF eine 4 Pfosten Kabine hat weiß ich nicht hatten jedenfalls auch schon die Vorgänger des aktuellen Dorados.

Mfg schellniesel


Joschy antwortet um 18-08-2010 22:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
@schellniesel

Aber jeder Hersteller baut unter 100PS noch mechanische Einspritzsysteme weil sie fuer die Abgasnorm ausreichend sind!
Die Commonrailmotoren kommen aber bestimmt bei der naechsten Abgasnorm!

lg Joschy


schellniesel antwortet um 18-08-2010 22:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
nein eben nicht fast alle haben schon umgestellt nur eben Chn nicht! Obwohl sie ein Motorupdate vorgenommen haben! Dann kann ich den Traktor doch gleich ready für die nächste Stufe machen!
Mfg schellniesel


kendo antwortet um 18-08-2010 22:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
@schelniesel
In die Traktoren wird eben eingebaut was sich bewährt hat.Was nützt dir der ganze elektronische schnick schnack wenns dann wegen einer kaputten sicherung am acker stehst.
Meist ist es eh nur eine kleinigkeit aber wer hat schon die prüfgeräte zuhause also wieder werkstätte holen.Wirst eh beim Ford gemerkt haben einfache Bauweise immer einsatzbereit
und wenn was anfällt kann man es selbst reparieren.Den harnstoff (ed blue)kriegst auch nicht umsonst wenn du den dazurechnest sparst dir auch nicht viel ausser ein lob von den grünen.


schellniesel antwortet um 18-08-2010 22:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
Kann man sehen wie man will entweder bewährt oder eben Billig zugekauft! weil eben ein Auslaufmodell ist!
Kenne das auch von unserer Automarke noch für ein paar jahre den PD motor von Vw verbaut nur weil man ihn für sehr wenig geld bekommen hat! ist jetzt nur ein Beispiel!

wer nicht in der lage ist eine sicherung zu tauschen wird wohl kaum einen Alten Traktor in schuss hakten können!

Kann eh jeden den Kompakt oder T4000 oder den Case JX kaufen!

Wenn ich einfache und bewährte Technik haben will kauf ich mir einen Mc cormik oder Landini der kostet um 10000€ weniger!
Wer gerne für Überhohlte Technik auch noch mehr zahlen will nur weil eben eine "Marke" drauf steht muss er selber wissen!
Nur soviel muss man sich eingestehen das man hier einen Traktor nicht nach wirtschaftlichen und ökonomischen Gesichtspunkten kauft!

Ich hab es oben schon mal geschrieben das es für die Chn Gruppe hier schwierig werden wird in Zukunft Traktoren zu verkaufen Wenn sie weiterhin nur über ihr Image Traktoren verkaufen wollen!
Hab zuerst auch nur auf steyr und NH fixiert aufgrund dessen!
Unvoreingenommen vergleichen hilft!

Mfg schellniesel


kraftwerk81 antwortet um 19-08-2010 08:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
....noch für ein paar jahre den PD motor von Vw verbaut nur weil man ihn für sehr wenig geld bekommen hat!

Da gings aber um was Anderes. PD war für VW ein Desaster!


Obersteirer antwortet um 19-08-2010 20:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
@ kraftwerk Habe selbst einen Golf 90 PS Pumpe Düse , bin schon mit dem neuen Golf mit common rail Motor gefahren ebenfalls 90 PS würde meinen nicht gegen den neuen tauschen,mit common rail Motor absolut chancenlos würde sogar sagen eine lahme krücke.Kenne auch andere Autofahrer die das gleiche sagen .Darum habe ich lieber etwas Altbewährtes das gut läuft als irgendetwas neues das vergessen kannst .Das gleiche meine ich auch bei den Traktoren. Mfg Obersteirer


Joschy antwortet um 19-08-2010 21:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
@Obersteirer

Das stimmt das der Commonrail bei der Beschleunigung nie eine Chance gegen einen PumpeDuese haben wird!
Beim PD wird naemlich nur kurz Druck aufgebaut und somit laest er sich viel schneller an veraendern als bei einem Commonrail mit der langen Hochdruckleitung!
Der PD ist durch den kurzen Druckaufbau auch sehr Effizient!
Die Beschleunigung ist meiner Meinung nach allerdings uninterresant bei einem Traktor ist ja eine Zugmaschine und keine Rennmaschine!

lg Joschy


kraftwerk81 antwortet um 20-08-2010 09:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
@ Obersteirer,

Dass der PD mehr Dampf hat hab ich ja nie abgestritten. Es ist nur so dass VW deswegen den PD eingestellt hat, weil der (in der Produktion) um soo viel mehr gekostet hat als ein CR. Der PD war für VW ein finanzielles Desaster. Ein Freund arbeitet in der Motorenentwicklung und hat da einige G'schichteln erzählt.

PS: mein BORA hatte damals auch den 115PS PD, mit Chip und ein paar Umbauten dann 163PS. Ging auch verdammt gut! Trotzdem bin ich heilfroh meine Jugend halbwegs unbeschadet überstanden zu haben und jetzt mit 115PS TDdi entspannt herumzugurken!!


Obersteirer antwortet um 20-08-2010 20:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
@ joschy Ich meinte nur das Common Rail vielleicht auch nicht das gelbe vom ei ist .Ich finde auch das es nicht unbedingt eine elektronische einspritzung sein muss.Glaube sogar das die mechanische Einspritzung weniger Fehleranfällig ist , und es sicher kein Nachteil ist noch einen Steyr zu haben mit der altmodischen mechanischen .Mfg Obersteirer


Joschy antwortet um 20-08-2010 21:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
@Obersteirer

Da kann ich dir nur zustimmen!
Aber genauer Details zum neuen Kompakt weis keiner?

lg Joschy


schellniesel antwortet um 20-08-2010 23:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
Man was oft für ein Blodsinn verzapft wird ist echt nicht ohne!
Vw hat den Pd sicherlich nicht aufgrud eines finanziellen Debakel vom Markt genommen und auf Commonrail umgestellt!!! Ganz im gegenteil haben ihn bis zum letzten gehalten!

Der einzige Grund ist das man mit einer PD einspritzung Euro5 nicht erreichen kann!!! Keine Partikelfilter Regeneration möglich sprich keinen geregelten DPF!

Einzig das ist der Grund warum VW auf CRD umgestellt hat!!!

Das andere der Pd geht nur subjektiv besser als ein CR! Hat aber nicht direkt mit dem einspritzsystem zu tun sondern in erster linie mit dem einspritzverlauf bzw auch in welchem Bereich der abgasturbolader arbeitet und das war nunmal Vw karakteristisch das dieser eher im unteren Drehzahlbereich arbeitet also Drehmoment im Unteren Drehzahlbereich was einen als kurzer schub bemerkbar macht!

Beim CRd kann pro einspritzzyklus bis zu 5 einspritzungen tätigen zwei voreienspritzungen eine Haupteinspritzung und zwei nacheinspritzungen um die Stickoxide und Partikel zu senken! Bzw auch nötig um den Partikelfilter zu regenerieren! Ist aber Motorzustandabhängig bzw kann auch nur auf eine Haupteinspritzung zusammengelegt werden(Leerlauf)
Macht allerdings auch einen klutivierteren und Antriebstrang schonenderen Verbrennungsvorgang.

Wenn ihr glaubt das eine elektronische Einspritzung mehr Fehler verursacht seit ihr aber auf dem Holzweg! Das es nie einen fehlfunktion gibt bestreite ich nicht! gibts auch bei Verteilerpumpen genauso! Zwecks Anfälligkeit würde ich hier keinen den Vorzug geben!

Vom harnstoff bin ich auch nicht so begeistert allerdings werden die Abgasvorschriften immer strenger und der Diesel ist sowieso zwecks abgase seit jeher ein sorgenkind gewesen!
Deshalb gibts auch soviele zusätzliche Komponenten wie Abgasrückführungen mit Wärmetauscher, Zuheizer, DPF,....
einiger dieser Komponenten kann ich mir sparen wenn die Einspritzung so geregelt werden kann das sich diese dem Motorzustand anpassen kann und nicht der Motor dem Zustand der Einspritzung anpassen muss!

Mfg schellniesel


Joschy antwortet um 23-08-2010 21:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neuer Steyr Kompakt
@alle

Auf der Steyr-Seite steht schon etwas von zwei neuen CVT zwischen 130-160PS!
Diese habe auch das Doppelkupplungsgetriebe aber nur 2 Fahrbereiche!

Lg Joschy


Bewerten Sie jetzt: Neuer Steyr Kompakt
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;247329




Landwirt.com Händler Landwirt.com User