Antworten: 11
Lupo2012 05-08-2010 20:50 - E-Mail an User
Das Wesentliche
Hallo in die Runde !!
In der Jüngsten Ausgabe der Landwirtschaft (Kammerzeitung NÖ) erzählt Präsident Schultes Probleme die Ihn bewegen:
Ölkatastrophe im Golf von Mexico, Sparpaket der Regierung, Vermarktungsfirma für Biogetreide ist Geld vom letzten Jahr noch schuldig, Ertragsrückgänge bei der Getreideernte.

Die Antwort auf diese Problemstellungen bleibt uns Herr Präsident Schultes nicht schuldig:
Kühl bleiben und sich auf das wesentliche konzentrieren.

Die Bauernzeitung vom 5.August kommt diesem Rat umgehend nach und schreibt groß auf der Titelseite: Elektrofahrräder: Was sie kosten, was sie können.
Ich möchte Herrn Pollak zu dieser Schlagzeile gratulieren, er spricht damit Fragen an, die die bäuerliche Familie bewegen.
Beim nächsten Kaltlufteinbruch wird uns auch das kühl bleiben wieder leichter fallen.



walterst antwortet um 05-08-2010 21:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Das Wesentliche
@lkv

Da ich mir die Bauernzeitung nicht mehr leisten kann, kenne ich den Artikel nicht und kann eigentlich nicht wirklich mitreden.
Da ich aber die Seriosität der BB-Redakteure sehr schätze, gehe ich davon aus, dass es in dem Elektrofahrad-Artikel um die neuen Dienstfahrzeuge des BB im Zuge des großangelegten Sparpaketes geht. Lies doch noch einmal genau nach, bevor Du auf unschuldige unabhängige Redakteure losgehst.


helmar antwortet um 05-08-2010 21:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Das Wesentliche
Also ich nehm diese Artikel ernst.........meine Tochter hat einige Paare Turnschuhe, welche sie nicht mehr verwendet, und die würde ich ja sehr gerne fürs cool bleiben an besagte Herrschaften weiterverschenken..........aber deren grosse Füsschen werden wohl kaum in 38 er passen( meine 40/41 er leider auch nicht)
Mfg, Helga


Moarpeda antwortet um 05-08-2010 21:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Das Wesentliche
jaja, diese herren leben auf großem fuß, da kommen wir nicht mit, nicht einmal mit einem elektrofahrrad.


tch antwortet um 05-08-2010 22:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Das Wesentliche
Hier im Forum kannst nachlesen was die Bauern bewegt.....
Da sind die Fahrräder ein Lärcherlschaß


tch


mosti antwortet um 06-08-2010 00:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Das Wesentliche
viel wesentlicher ist, wer bezahlt die raten für den tollen, tiergerechten stall bei diesem miesen milchgeld


edde antwortet um 06-08-2010 09:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Das Wesentliche
@lkv

genau diese tendenz hab ich auch unlängst bekritelt, als es in der oö kammerzeitung die einkommenseinbusse von 28 prozent bloss auf seite drei schaffte.

tendenz, in den bauernzeitschriften es mit der wahrhaftigkeit nicht so ernst zu nehmen.
wahrhaftig ist medial gesehen jedenfalls ,einer meldung den richtigen stellenwert zu geben.
alles andere ist manipulativ und hoch tendenziell.

mfg


Christoph38 antwortet um 06-08-2010 09:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Das Wesentliche
@ edde
Glaub mir, wenn der Einkommensverlust durch einen Zuwachs wieder zT aufgeholt wird, dann kriegt das Einkommen der Bauern die Titelseite.

Natürlich in Verbindung mit einer entsprechenden Würdigung des immensen Einsatzes unserer Vertreter.


edde antwortet um 06-08-2010 09:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Das Wesentliche
ja klar, christoph

man ist ja schon a erfahrener agrarier.

mfg


Noe antwortet um 09-08-2010 08:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Das Wesentliche
@ mosti
Der Milchpreis der freien Milch Austria ist ein großes Geheimnis!! Aus mostis Meldungen hier im Forum entnehme ich, er liefert zu freien Milch Austria. Oben schreibt er ......wer bezahlt die Raten für den tollen Stall bei diesem " miesen Milchgeld "


helmar antwortet um 09-08-2010 08:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Das Wesentliche
Hallo Noe.........ja der Mosti.......meinst kann das schon als einen Verstoss gegen ein allfälliges "Schweigegelübde" gewertet werden?
Mfg, Helga


krampus antwortet um 09-08-2010 11:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Das Wesentliche



Aber nein!
Mosti gibt seine Kommentare hier immer nach dem Zählen der Tageslosung von seinem Mostheurigen kund!
Und die fallen eben dann je nach dem aus!
Übrigens : @ Mosti ...wie lange hast noch offen und wann wieder?





Bewerten Sie jetzt: Das Wesentliche
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;246274




Landwirt.com Händler Landwirt.com User