Wetterbeeinflussung durch Sateliten/USA

Antworten: 6
Joe_D 31-07-2010 19:37 - E-Mail an User
Wetterbeeinflussung durch Sateliten/USA
Dürreperiode soll durch Satelietenbeeinflussung der USA verursacht worden sein....
und diese Meldung steht im Wirtschaftsblatt?!

http://www.wirtschaftsblatt.at/home/lifeandstyle/timeout/russlands-duerreperiode-schuert-verschwoerungstheorien-432439/index.do?_vl_pos=r.1.NT

schönes WE


Noro antwortet um 31-07-2010 20:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wetterbeeinflussung durch Sateliten/USA
wenn dem so ist und solche waffen existieren, so könnte die welt nun vollends aus den fugen geraten. und es ist eine logische schlussfolgerung nachdem die gentechnik die welt nicht (schnell genug) in abhängigkeit zu den usa bringt, nun eine waffe einzusetzten, deren existenz bezweifelt ist und deren einsatz auch nicht nachzuweisen ist.


beginner antwortet um 31-07-2010 21:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wetterbeeinflussung durch Sateliten/USA
hätte ich das geschrieben, wärs eine Veschwörungstherorie gewesen..oder?



Icebreaker antwortet um 31-07-2010 22:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wetterbeeinflussung durch Sateliten/USA
*ggg* Ja beginner.

Ich habe vor laaanger Zeit hier mal das Haarp Projekt angesprochen.
Über Chemtrail hab ich auch mal ........ und sogar renomierte Qualitätsmedien berichteten wissenschaftlich fundiert vor nicht allzu langer Zeit über "solche" Sachen.

Aber was solls - alles nicht wahr, gibts nicht, unmöglich und schon gar nicht im Interesse von auch nur iiiirgendjemandem, usf.
Nein, nein. Never ever.

Verschwörungstheorie.

Jaja. Ein wahrlich böse klingend Wort ;-)


Darum schwöre ich nicht und schon gar nicht ver-.

Gute Nacht allen
Ice








hanserhof antwortet um 31-07-2010 22:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wetterbeeinflussung durch Sateliten/USA
Der "GRENZENLOSEN DUMMHEIT" derjenigen die über uns Macht haben, wäre alles zu zu trauen!

mfg



Icebreaker antwortet um 31-07-2010 22:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wetterbeeinflussung durch Sateliten/USA
Grenzenlos ist nicht nur die "Dummheit" .... angeblich ja auch das Universum ;-)
Den M(ae)chtigen geht es um ganz was anderes, sie sind ganz bestimmt nicht dumm und "sie" haben immer nur so lange "Macht", als man (das Volksgewapple) es ihnen lässt.

DAS lehrt uns die Geschichte.(So wir uns damit befassen)
Immer und immerzu das selbe.
Untern Strich° sozusagen.

Jetzt aber wirklich!
Gute N8
Ice





elia antwortet um 01-08-2010 09:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wetterbeeinflussung durch Sateliten/USA
Lieber Joe_D!

Sei mal ehrlich, glaubst du auch das. was du schreibst?

Natürlich versucht man das Wetter zu beeinflußen, ABER mit Sateliten ist das nicht möglich, eher mit hochfliegenden Transportmaschinen und Silberjudit, und das geht meistenes auch schief!

Also bevor das Forum mit absurden Theorien überflutet werden, denkt alle einmal nach: Ist das möglich(tech. oder logisch)?

Da kann mann ja gleich schreiben, Frauen sind logisch!

mfg


Elia


Bewerten Sie jetzt: Wetterbeeinflussung durch Sateliten/USA
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;245651




Landwirt.com Händler Landwirt.com User