Antworten: 21
Else 19-07-2010 17:51 - E-Mail an User
Ein Pferd ... !!!
http://www.tierheim-dechanthof.at/

Bitte schaut Euch das an!

Wer kann ein Tier so verkommen lassen?
Dem Beitrag ist es nicht zu entnehmen.



Else antwortet um 19-07-2010 18:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ein Pferd ... !!!

Wem gehörte das Pferd?
Einem Bauern, einem mit einem Vogel?
Bitte um Aufklärung.


kraftwerk81 antwortet um 19-07-2010 18:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ein Pferd ... !!!
mir nicht Else, ws. einem pösen Tsoooo!


walterst antwortet um 19-07-2010 19:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ein Pferd ... !!!
@else

Ruf doch den Amtstierarzt oder den Verein an und gib uns Bescheid. Warum erwartest Du hellseherische Fähigkeiten?


kirro antwortet um 19-07-2010 20:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ein Pferd ... !!!
Hallo
http://kurier.at/nachrichten/niederoesterreich/2017487.php

mfg
kirro


Else antwortet um 28-07-2010 22:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ein Pferd ... !!!
Gestern oder heute ... :-(((

Dann schau auch hier
https://www.landwirt.com/Forum/245237/Der-Bauer-liebt-seine-Tiere---der-Amtstierarzt-auch-.html#245332

+++++++++++++++++++++++++++++++++++
walterst schrieb sehr einfühlsam:
Ruf doch den Amtstierarzt oder den Verein an und gib uns Bescheid. Warum erwartest Du hellseherische Fähigkeiten?


walterst,
und warum habt IHR nicht irgendwo angerufen?
Würdet IHR überhaupt irgendwo anrufen, zB beim ATA? Oder bei TA Dr. Gewessler?


walterst antwortet um 28-07-2010 22:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ein Pferd ... !!!
@else: Meine Aufforderung an Euch basierte auf der Vermutung, das Ihr leichter Zeit dafür habt und auch das größere Interesse.

Zu Eurer letzten Frage nur folgendes: Ihr seid zwar vermutlich um einiges älter als ich, aber ich glaube, dass bei Euch nur eine große Klappe vorhanden ist und nicht viel dahinter.
Trotz einiger Jahre weniger am Buckel habe ich möglicherweise dazu mehr hinter mir als Ihr. Gemeint ist das weniger bei den Tieren als bei Fällen im Humanbereich.


Else antwortet um 28-07-2010 23:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ein Pferd ... !!!

Vieles basiert auf Vermutung, da gebe ich Euch recht.

Was hinter meiner von EUCH vermuteten großen Klappe vorhanden ist, wird für EUCH ein Geheimnis bleiben - vermutlich.

Möglich ist alles.
Ich habe aber kein Problem damit, EUCH abschließend des Friedens willen recht zu geben.

Darüber zu streiten "wer hat mehr hinter sich" - im tierischen oder im menschlichen Bereich - lockt mich nicht wirklich.

Deshalb sage ich EUCH
Gute Nacht!


soamist2 antwortet um 28-07-2010 23:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ein Pferd ... !!!
walter,
wer sich mit verlausten hunden (oder eventuell auch katzen) ins bett legt darf sich auch nicht wundern wenn es am nächsten tag ein bissl juckt



walterst antwortet um 28-07-2010 23:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ein Pferd ... !!!
@soamist
ich hab den Spruch schon hie und da vernommen. Da mich nichts juckt und ich mich grundsätzlich nicht mit TIeren ins Bett lege, möcht ich gern wissen, was Du konkret meinst?


sturmi antwortet um 29-07-2010 07:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ein Pferd ... !!!
Eine pensionierte Linzerin möchte hier im Forum ihre Geltungssucht befriedigen. ;-))
MfG Sturmi



traktorensteff antwortet um 29-07-2010 11:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ein Pferd ... !!!
@ soamist2,
unsere Katzen haben keine Läuse und liegen gerne manchmal im Bett. Dass du von verlausten Hunden und Katzen sprichst, zeigt mal wieder deine Einstellung, denn das ist nur eine Frage der Behandlung von Tieren. Schon mal an Entlausen gedacht?

@ Else,
dein Engagement in Ehren, aber du kannst hier kein Mitleid erwarten und mit solch einem Beitrag stachelst du nur an.


Else antwortet um 29-07-2010 12:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ein Pferd ... !!!
traktorensteff,

was meinst Du mit Mitleid? Für wen oder was?

Was das "Anstacheln" betrifft, so sehe ich das sehr gelassen.
Der eine fühlt sich gestachelt, der andere provoziert, der andere wieder bestätigt. Das gilt übrigens für alle Themen.

Ich sehe aber nicht ein, warum man gerade in einem Bauernforum nicht auch über die negativen Seiten der Tierhaltung reden darf - egal ob es sich um bäuerliche oder nichtbäuerliche Haltungen handelt.

Der Mensch lebt in/mit der Natur und mit den Geschöpfen. Darum finde ich es ganz natürlich, über alle Arten von Geschöpfen zu reden.

Solange hier toleriert wird, Menschen betreffend Worte wie "Abschaum" in den Mund zu nehmen, werde ich mir erlauben, neben dem Menschen auch die Tiere zum Thema zu machen.
Wem das nicht gefällt, kann gern beim Forumsbetreiber meine Sperre beantragen. Auch das sehe ich sehr sehr gelassen.

Liebe GRüße, else




walterst antwortet um 29-07-2010 13:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ein Pferd ... !!!
@else:
NA endlich gebt IHR es wenigstens selber zu, dass Ihr Euch bewusst und gerne auf die selbe Stufe stellt und dort angenagelt bleiben wollt, wo jene stehen, die den "Abschaum" in den MUnd nehmen.
NAch dem Motto: Wenn der Andere sich schlecht benimmt, dann kann ich mich lange selber auch schlecht benehmen und erwarte trotzdem vom Anderen, dass er sich besser benimmt.

Wenn das die Altersweisheit ist, dann fürchte ich mich davor.


Else antwortet um 29-07-2010 13:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ein Pferd ... !!!
Willkommen im Club!
Und habt keine Angst. Angst essen Seele auf.

Seit wann geht es hier ums Benehmen?

Mein Rat an EUCH: tut nicht zu sehr vermuten, das könnte der Gesundheit schaden.


tree_01 antwortet um 29-07-2010 17:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ein Pferd ... !!!
else

fahrst wieder mit diversen psycho schmähs.
gääääähhhhhn.

verzweifelt?
einsam?

das mit dem pferd ist absolut widerlich - ganz deiner meinung - ich reite selber und hab pferde gern.
nur was können die anderen bauern dafür?
wenn ein seniler pensionist einen haufen leute niedermäht, weil er sich weigert den führerschein abzugeben, sudere ich auch nicht alle pensionisten an.



lg, wp


Else antwortet um 30-07-2010 18:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ein Pferd ... !!!
Lass mich in Ruhe, ich gehe auf Deine plumpen Annäherungsversuche nicht ein!

Auch wenn ein seniler selbsternannter Pädagoge einen haufen leute niedermacht, sudere ich nicht eule pädagoggen an.

Ganz liebe GRüße an die Landschaftspfleger und EU-Lohnempfänger :-)))
Zu den Lohnzahlern zähle ich mich selbstverständlich auch :-)))


sturmi antwortet um 30-07-2010 18:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ein Pferd ... !!!
@wp
Wer Null EQ besitzt, wie die dummdreiste Tierschützerin, hat kein "Leiberl" in der Gesellschaft!
MfG Sturmi


tristan antwortet um 30-07-2010 21:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ein Pferd ... !!!
Shadow musste leider letzten Sonntag eingeschläfert werden. Aber wahrscheinlich war es das Beste für das Pferd.

Nach meinem Wissen dürfen laut Tierschutzverordnung nur Tiere transportiert werden, welche transportfähig sind = sie müssen ohne fremde Hilfe gehen können. Hoffentlich liest der Amtstierarzt diese Artikel nicht. Sonst gibt es für den Dechanthofbetreiber saftige Strafen. Oder werden nur Bauern bestraft, wenn sie dieses Gesetz verletzen ?



tiroler antwortet um 30-07-2010 22:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ein Pferd ... !!!
@ ELSE !
Sehr geehrte Frau Else !
Ich lese nun schon eine Weile mit,bin zwar kein EU-Lohnempfänger, trotzdem bin ich der
Meinung, daß Sie von Tieren nicht viel Ahnung haben(außer Hunderln und Katzerln) und nur herum stacheln und nörgeln und auf die Bauern hinein sind.

Bei solchen Leuten sind mir die Tiere lieber als die Menschen welche so gehässig sind.
mfg. Heinz


Bewerten Sie jetzt: Ein Pferd ... !!!
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;244025




Landwirt.com Händler Landwirt.com User