Wie hoch kann ich mit einem Getreidegebläse fördern?

Antworten: 7
cowkeeper 08-07-2010 09:15 - E-Mail an User
Wie hoch kann ich mit einem Getreidegebläse fördern?
Ich bin gerade bei der Planung, meine alten Hochsilos als Getreidelager (2 x 90 to) zu verwenden. Nun stellt sich die Frage- kann ich zum Befüllen (12m Höhe) auch ein starkes Körnergebläse verwenden? Einen Elevator zu errichten ist mir für das ganze zu aufwändig. Und ich brauche auch nicht so große Leistungen.

Kann ich das mit einem 15PS Gebläse (Neuero, Kongskilde,... gibts viele gebraucht) schaffen?

lg cowkeeper



MUKUbauer antwortet um 08-07-2010 09:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie hoch kann ich mit einem Getreidegebläse fördern?
Hast du schon ein Dach drauf oder wie machst du die von oben Dicht?

Ich hab mir das für unsere 4m Durchmesser anbieten - lassen - mir war es zu Teuer ehrlich Gesagt...



mfg


cowkeeper antwortet um 08-07-2010 12:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie hoch kann ich mit einem Getreidegebläse fördern?
Natürlich kost das ganze ein bissl was, aber ich bin grad beim planen, und wenn sich das ganze in Grenzen hält, schaffe ich mir schon bachtliche Vorteile. Ich will in Zukunft Eiweißfuttermittel und zugekaufte Futtermittel auch in ganzen LKW-Zügen übernehmen können, und somit auch Kontraktware sinnvoll nutzen können. Ausserdem brauche ich Lagerplatz für mein eigenes Getreide/Mais (~60to), das derzeit in BigBags in sämtlichen Ecken steht.

Oben werde ich wahrscheinlich ein Dach draufmachen, ja.


Jophi antwortet um 08-07-2010 14:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie hoch kann ich mit einem Getreidegebläse fördern?
Am besten Du fragst beim jeweiligen Gebläsehersteller nach, in der Regel sind die Leute dort recht freundlich. M.w. ist es von Vorteil, das Gebläse 4-6m von dem Bogen der nach oben führt entfernt aufzustellen, damit das Fördergut entsprechend beschleunigt wird. Wirst die Fördermenge halt etwas reduzieren müssen.

Jophi


Jophi antwortet um 08-07-2010 14:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie hoch kann ich mit einem Getreidegebläse fördern?
Beinahe vergessen.
Wenn Du das Dach selbst bauen willst, unbedingt den Unfallschutz beachten.
D.h. fachmännischen Gerüstbau und entsprechende Vorsicht.

Jophi


lacusfelix antwortet um 08-07-2010 14:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie hoch kann ich mit einem Getreidegebläse fördern?
Hast du wegen der Statik keine bedenken, den Silo zu befüllen?


tristan antwortet um 08-07-2010 17:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie hoch kann ich mit einem Getreidegebläse fördern?
Mein Himel-Zellenradgebläse hat bei 10 m Höhe eine Leistung von 10 t/h, bei einem 11kW Motor. Habe allerdings nur einen Meter waagrecht zum beschleunigen. Mehr wäre natürlich besser. In 10 m Höhe sind noch 5 m waagrecht, geht ohne Probleme, solange man nicht zuviel fördern will.

Ganzkornsilos werden auch über 12m tw, mit Gebläse befüllt.

hde Tristan


JimT antwortet um 08-07-2010 21:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie hoch kann ich mit einem Getreidegebläse fördern?
Ich würd mir trotzdem einen Elevator nochmal überlegen.
Gebläse braucht deutlich zuviel Energie pro Tonne. Dann noch der Staub, der Lärm...


Bewerten Sie jetzt: Wie hoch kann ich mit einem Getreidegebläse fördern?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;243017




Landwirt.com Händler Landwirt.com User