Ford 5030 - Kupplung

Antworten: 5
Procera 23-06-2010 10:04 - E-Mail an User
Ford 5030 - Kupplung
Ich bin auf der Suche nach einem Gebrauchttraktor. Habe einen 5030 Ford probiert - gefällt mir. Lediglich die Pedale, vorallem die Kupplung kommen mir schwergängig vor!
Der Sitz war auch nicht passend und somit die Pedale nicht optimal erreichbar.

Täusche ich mich, oder sind die Pedale generell schwergängig bei Ford?

Bitte um eure Auskunft!
Danke!



Nuss antwortet um 23-06-2010 22:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ford 5030 - Kupplung


Habe selbst einen Ford 5030 im Besitz.

Das mitn Kupplungspedal stimmt, den es ist bei meinen genauso das man schon recht fest reindrücken muss bis sich was tut.

Das mitn Sitz hast auch recht den wenn man die Position so einstellt das man das Lenkrad gut erreicht, haperts mit den Kupplungspedal!

Es wäre echt sinnvoll wen man das Lenkrad in neigung oder Höhe verstellen könnte!

Habe mir voriges Jahr einen Luftsitz nachgekauft, und nun ist es ein bisschen besser geworden als mit dem Originalsitz!

Aber im großen und ganzen kann ich nicht klagen ist eine super Maschine für ihr alter soweie solide gebaut!

Hatte bis jetz noch keine großen mängel!!



Meine meinung




schellniesel antwortet um 23-06-2010 23:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ford 5030 - Kupplung
Hab nur den 4000 ford aber da kann ich sagen das nicht bei jedem Auto die Kupplung so leicht zu betätigen ist! Echt leichtgängig!
Einzig das man eben nicht nach vorne drücken muss sondern von oben nach unten ist eventuell ein wenig schlecht konstruiert! Für kleinere Mitmenschen nicht optimal aber mit meinen 193cm und 110kg ist es so besser für mich!
Mfg schellniesel



Nuss antwortet um 25-06-2010 07:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ford 5030 - Kupplung


@Schelli


Habe noch einen guten alten Ford 3055, bei dem ist so wie bei deinen 4000er das die kupplung fast gar keinen widerstand aufweist.

Nur beim neueren 5000er geht sie echt zach, da musst du schon ordentlich reintreten!



Meine Meinung





Procera antwortet um 25-06-2010 10:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ford 5030 - Kupplung
Danke!

Habt ihr eine Ahnung ob man dass irgendwie leichtgängiger machen kann? Dass müßte doch irgendwie am Gestänge mittels anderer Übersetzung und dem Einbau einer Feder oder sowas funktionieren?

Mir gefällt diese Type 5030 sehr gut, aber das ist ein gravierender Nachteil.

@ nuss

Was hast du für ein Baujahr, Ausstattung und wieviele Betriebsstunden? Hat der 5030 den Turbolader serienmäßig drauf?


Gruß
Pepi Joe


Nuss antwortet um 27-06-2010 21:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ford 5030 - Kupplung

Ich habe selbst schon den Weg vom Pedal bis zur Kupplung freigelegt bzw. geschaut und überlegt wies leichter gehn würde aber bis jetz noch nichts richtiges eingefallen!

Mit der zeit gewöhnt man sich daran, weiß aber selbst nicht warum bei diesen Typ die Kupplung schwergängiger ist!

Meiner ist Baujahr 1996 mit heutigen Stand 3617 Betriebsstunden, ist jetzt bei mir im Zweitbesitz!


Meiner hat leider keinen turbo, es würde allerdings einer locker Platz haben den ober den Krümmer ist ein Riesenloch unter der Motorhaube!




Bewerten Sie jetzt: Ford 5030 - Kupplung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;241580




Landwirt.com Händler Landwirt.com User