Antworten: 4
pum73 21-05-2010 14:27 - E-Mail an User
hubkraft steyr 8080
Grüß Euch, ich fahre einen Steyr 8080 BJ 90, von dem leider keine Betreibsanleitung mehr existiert. Mich (und noch mehr meinen Nachbarn) würde interessieren wie groß die Hubkraft dieses Traktors ohne Zusatzzylinder ist. Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen??? Danke :-)



bergbaeuerl antwortet um 21-05-2010 15:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hubkraft steyr 8080
Hallo pum!

Bei diesen Typen hast du die Möglichkeit, die Hubstreben entweder beim äußeren oder beim inneren Loch der Hubarme per Bolzen einzuhängen.
Kurzum ist zu sagen:
Vorteil inneres Loch: höhere Hubkraft, jedoch geringere maximale Hubhöhe
Vorteil äußeres Loch: höhere maximale Hubhöhe, jedoch geringere Hubkraft
Beim inneren Loch beträgt die Hubkraft (gemessen an der Ackerschiene) 2.400 kg,
beim äußeren Loch 1.800 kg. (Ausgegangen wird vom Systemdruck der Anlage von 175 bar)

Jetzt kannst es deinem Nachbarn sagen *gg*

mfG Hannes


zog88 antwortet um 21-05-2010 15:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hubkraft steyr 8080
Bedienungsanleitung und Werkstatthandbuch bekommst du beim Verwüster/motorbooks.at um heiße 20€.

Das ist übrigens auch zur korrekten Wartung des Traktors extrem hilfreich.


dirma antwortet um 21-05-2010 19:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hubkraft steyr 8080
hallo,
in meiner Betriebsanleitung steht 2600kg an der Ackerschiene ohne Zusatzhubzylinder und 3540 kg mit Zusatzhubzylinder.
mfg.



pum73 antwortet um 04-06-2010 21:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hubkraft steyr 8080
Hallo, danke für eure Tips- habe mir eine Betriebsanleitung von Verwüster zugelegt- hätte nicht gedacht dass man so was noch bekommt!


Bewerten Sie jetzt: hubkraft steyr 8080
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;237897




Landwirt.com Händler Landwirt.com User