Antworten: 3
schellniesel 04-04-2010 22:59 - E-Mail an User
Mais unter Folie?
Macht das auch schon wer?
Sollen 15% mehr Ertrag drinnen sein da extreme Spätsorten mit sehr hohen Erztragspotential schon sehr früh gelegt werden können und so trotzdem eine geringe Erntefeuchte aufweisen!

Gedüngt sollte natürlich auch etwas mehr werden lässt sich aber angesichts der Auflagen wohl kaum verwirklichen!

Doch alleine die Mehrkosten je Ha (200-250€) werden angesichts der Erzeugerpreise derzeit für Körnermais wohl kaum hier einen besseren Dekungsbetrag erreichen lassen!!!

Mfg schellniesel


Hirschfarm antwortet um 05-04-2010 09:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais unter Folie?
Bei uns haben das vor einigen Jahren mal ein paar Bauern ausprobiert. Der Erfolg war so durchschlagend, daß im darauffolgenden Jahr nichts mehr davon zu hören und zu sehen war.


agrosol antwortet um 05-04-2010 10:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais unter Folie?
Haben vor ein paar jahren auch einige Bauern probiert, aber nur 1 Jahr.
Hat nicht viel Mehrertrag gebracht, und Folie ist auch nicht umbedingt nach einen Jahr verrottet.
Würde ich dir nicht empfehlen.Aufwand höher als Ertrag.
Frohe Ostern euch allerseits!!



Haa-Pee antwortet um 05-04-2010 12:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais unter Folie?
es hat durchaus sinn mais unter folie zu legen!

vorallem in einem kühlen frühjahr startet der mais einfach besser!
und nützt somit die vegetationszeit besser aus.

aber das ganze hat hauptsächlich seinen sinn in der ZUCKERMAIS produktion!
und nicht für "saumusmais"oder sonstige massenware!

dort ist es nämlich wichtig eine möglichst lange "maiskolbenernte" saison zu haben!

darum auch die anlage unter folie wo man alle paar tage suksessive mais legt!






Bewerten Sie jetzt: Mais unter Folie?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;232956




Landwirt.com Händler Landwirt.com User