Steuern senken und Förderungen weg

Antworten: 10
User Bild
schoosi 23-03-2010 20:29 - E-Mail an User
Steuern senken und Förderungen weg
das wär doch mal was,

jeder von uns ist wieder mal auf sich alleine gestellt. Ein guter macht was aus seinen Grund und Boden und bringt nicht alles "Übriggebliebene" zum Landesproduktenhändler.

Es gibt dafür keine Abgaben und Steuern mehr und die Kontrollorgane brauchen wir auch nicht mehr, da ja nur mehr der hofeigene Dünger ausgebracht wird und auch mit der Überproduktion und aus den "Abfallentschädigungen" würde wieder ein Produktpreis.

Nur eines: Was machen wir mit den übrigwerdenden Beamten? Kann man diese auch zu einer manuellen Arbeit gebrauchen?

User Bild
frank100 antwortet um 23-03-2010 20:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuern senken und Förderungen weg
naja zu einer manuellen Arbeit du kannst sie ihn deinem Büro einstellen zum Bleistift spitzen.

User Bild
schoosi antwortet um 23-03-2010 20:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuern senken und Förderungen weg
ja Frank, du aber auch, zum korrigieren deiner Rsf

User Bild
fgh antwortet um 23-03-2010 21:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuern senken und Förderungen weg
Die Beamten bleiben, weil das wofür wir Förderungen bekommen zu Gesetzen gemacht wird ....


User Bild
schoosi antwortet um 23-03-2010 21:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuern senken und Förderungen weg
und wir nehmen das alles so einfach hin, lassen uns das alles gefallen und sagen JA UND AMEN

Wahnsinn, sind wir guuut

User Bild
Tyrolens antwortet um 23-03-2010 21:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuern senken und Förderungen weg
Wird eher umgekehrt kommen. Das bisherige Einheitswert-Modell wurde in den letzten Jahren bei weitem überstrapaziert. das wird sich rächen.

User Bild
rotfeder antwortet um 23-03-2010 22:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuern senken und Förderungen weg
Hallo!
Das wäre in meinem konkreten Fall eine geldmäßige Katastrophe. Jetzt einmal abgesehen von der Mehrwertsteuer, die alle zahlen, liefere ich dem Staat nicht soviel ab. Oder anders gesagt, ein Arbeiter zahlt ein vielfaches an Lohnsteuer, gegenüber einem Bauern, der Grundsteuer ec. zahlt. oder anders gerechnet, ich erhalte ungefähr 800 mal soviel Förderung als ich Steuer zahlen muß.

User Bild
Fallkerbe antwortet um 24-03-2010 18:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuern senken und Förderungen weg

@schosi,

vermutlich würden mehr Bauern beim Insolvenzgericht anstehen als Beamte.
ansonsten bin ich bei dir, der Tüchtige findet einen Weg,

mfg



User Bild
Neuer antwortet um 24-03-2010 18:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuern senken und Förderungen weg
@rotfeder

800 mal soviel Förderung wie du Steuern zahlst????

Kruzitürken, Stiermäster sollte man sein!

Aber nach 2013 werden's auch euch das Geld nicht mehr derart in den A.... stecken.

User Bild
prof1224 antwortet um 24-03-2010 19:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuern senken und Förderungen weg
Die EU sollte die ganzen Förderungen abschaffen-im gegensatz dazu sollte der Gesamte
Amerikanische Kontinent seine Exportsubventionen einstellen!!
Wäre sehr interessant wie sich die Preise und alles andere entwickelt. Da würden vielen
"Augen und Ohren" übergehen, überhaupt wenn man bedenkt das die Bauern von dem Geld
das die EU für die Landwirtschaft aufwendet nichteinmal 10% bekommen. Aber als Sündenböcke
müssen sie schon hinhalten!!!!

User Bild
remus antwortet um 24-03-2010 19:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuern senken und Förderungen weg
ja wir wollen die restlichen 90 prozent auch noch dann bekommen einige ca 7000 mal soviel förderung wie steuern zu behalhlen sind....

Bewerten Sie jetzt: Steuern senken und Förderungen weg
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;231477





Landwirt.com Händler Landwirt.com User