Solidarkonto für Griechenland

Antworten: 11
Christoph38 17-03-2010 15:33 - E-Mail an User
Solidarkonto für Griechenland
Giorgos Papakonstantinou, Herr über das hellenische Schuldenloch, ruft seine Landsleute neuerdings zu Spenden auf, um auf diese Weise das ausufernde Staatsdefizit zu verringern. Dazu ließ er bei der Zentralbank ein Spendenkonto einrichten, genannt "Solidaritätskonto für die Rückzahlung der öffentlichen Schulden" (IBAN: GR 04 010 0024 0000000026132462)



Wer sonst noch spenden will, dem will ich die Kontonummer nicht vorenthalten. ;-)



soamist2 antwortet um 17-03-2010 15:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Solidarkonto für Griechenland
christoph, bitte noch BIC, nachdem wir ohnehin alle zahlen werden,möchte meinen beitrag gleich jetzt leisten


grasi1 antwortet um 17-03-2010 16:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Solidarkonto für Griechenland
Ist auch besser so, als das ersparte ist bei der kommenden Geldentwertung beim Teufel!
Möchte natürlich auch gleich spenden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Christoph38 antwortet um 17-03-2010 16:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Solidarkonto für Griechenland
Bevor ich den BIC raussuchte, dachte ich mir, biete ich als Service für die Forumsteilnehmer an, dass ich das Geld auf meinem Konto sammle, um dann eine Summe zu überweisen und dadurch Bankspesen zu sparen. ;-)

Wer dem Angebot misstraut kann auch direkt spenden:
Griechenland National Bank of Greece ETHN GR AA




50plus antwortet um 17-03-2010 16:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Solidarkonto für Griechenland
Geh bitte, spendet's für mi a gleich, wei i gib nix her! ;-))))))))

lg
50plus


helmar antwortet um 17-03-2010 17:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Solidarkonto für Griechenland
Die werden ja wohl auch Sachspenden nehmen.......Trockenmilchpulver aus der Intervention vielleicht?
Mfg, helmar, Helga Marsteurer


50plus antwortet um 17-03-2010 18:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Solidarkonto für Griechenland
Jo, Kostn entrümpeln tat i eh grod, do is ma ollahond z'kloan wordn - (des Gwond geht jo bei jedem mol Woschn ein!!!!) ;-)))))))

Do kunnt i a wos spendn!

lg
50plus


walterst antwortet um 18-03-2010 12:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Solidarkonto für Griechenland
die andere Lösung für nationale Finanzprobleme:

http://news.orf.at/100318-49174/


biolix antwortet um 18-03-2010 13:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Solidarkonto für Griechenland
arg...

also wehe es wirft mir noch einmal wer vor. ich wäre für den Kommunismus.... ;-(

lg biolix


soamist2 antwortet um 18-03-2010 14:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Solidarkonto für Griechenland
@ walterst

sympathischer lösungsansatz


Christoph38 antwortet um 18-03-2010 15:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Solidarkonto für Griechenland
Der Lösungsansatz ist zur Problemlösung nicht generell ungeeignet, ob sich damit aber die Versorgungs- und Finanzprobleme lösen lassen, darf bezweifelt werden.

Vielleicht sollten die Nordkoreaner ihren Lösungsansatz beibehalten, aber ihn noch eine Stufe höher anwenden ?

Was die finanzielle Staatsgesundung betrifft, haben Octavian und Mark Anton ja vorexerziert, wie man durch Einziehung der Vermögen der Verurteilten den Staat saniert.

Kommt vielleicht in ein paar Jahren: AMA-Polizei fährt mit quietschenden Reifen in den Hof, Unterlagen fehlen, 20m2 zuviel Fläche angegeben, standrechtliche Erschiessung, Bauernhof konfiszieren ????


helmar antwortet um 18-03-2010 16:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Solidarkonto für Griechenland
Aber Christoph..........da würd ich mir keine grossen Sorgen wegen der AMA machen.......mach eine Stiftung, oder noch besser, gibs der Kirche...
Mfg, helmar, Helga Marsteurer


Bewerten Sie jetzt: Solidarkonto für Griechenland
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;230346




Landwirt.com Händler Landwirt.com User