Antworten: 1
eranz 10-03-2010 21:11 - E-Mail an User
Die Geldsau
> Ein Bauer gewinnt 1.500 Euro im Lotto und bekommt sie in drei
> Fünfhunderter-Scheinen bar ausbezahlt. Leider fällt ihm das Geld auf
> den Boden und seine fette Sau frisst das Geld.
>
> Der Geldbote hat einen Ratschlag parat: "Geben Sie der Sau einen Korn
> zu trinken und treten Sie ihr in den Hintern, dann kotzt die das Geld
> wieder aus."
>
> Da der Bauer gerade keinen Korn im Haus hat, schleppt er die Sau in
> die nächste Kneipe, bestellt ein Bier und einen Korn.
> Er trinkt das Bier auf ex, gibt der Sau den Korn, tritt ihr in den
> Hintern und siehe da, sie erbricht einen Fünfhunderter.
> Der Wirt ist begeistert und fragt, ob er das Tier kaufen könne.
>
> 'Unverkäuflich', sagt der Bauer, bestellt noch einen Korn, noch ein
> Bier, tritt der Sau in den Hintern und der zweite Fünfhunderter kommt zum Vorschein.
Der Wirt kann es kaum glauben, und der Bauer wiederholt
> das Spiel zum dritten Mal.
>
> Darauf der Wirt: "Ich gebe Ihnen 10.000 Euro bar für das Tier."
> Zufrieden willigt der Bauer ein, lässt die Sau in der Kneipe und geht heim.



> Anderntags liest er in der Zeitung die Schlagzeile:
> "Betrunkener Gastwirt tritt Sau zu Tode."



schoosi antwortet um 10-03-2010 22:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Die Geldsau
das nenn ich Bauernschlaue,....... nur was kann die arme Sau dafür




Bewerten Sie jetzt: Die Geldsau
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;229078




Landwirt.com Händler Landwirt.com User