Antworten: 11
ALADIN 09-03-2010 07:23 - E-Mail an User
Redaktion
Ich wäre sehr froh, wenn ein Beitrag sofort in das Forum übernommen würde. Ohne die Vorschau. Ich habe schon einige mal zufällig lange Beiträge bei der Vorschau verloren. Auch bin ich sicher, wie man ja bei den Fehlern sieht, dass die meisten die Vorschau einfach durchklicken ohne den Text noch einmal zu lesen. Wer den Text kontrollieren will, kann das auch schon vorher tun.



Noro antwortet um 09-03-2010 08:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Redaktion
da stimm ich voll und ganz zu. grad längere beiträge, die dann eventuell auch noch spät abends geschrieben werden, gehen so verloren und man hat keine lust die dann um diese uhrzeit noch mals zu schreiben, sollte man den genauen wortlaut noch zusammenbringen....



Christoph38 antwortet um 09-03-2010 08:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Redaktion
Ist mir zwar auch schon passiert, dass was verloren ging, trotzdem finde ich die Vorschau gut.


palme antwortet um 09-03-2010 08:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Redaktion

Hallo,
wenn ich mal einen längeren Beitrag schreibe, dann tue ich das mit „Word“, und dann kopiere ich das einfach hier herein, denn einmal ist mir das auch schon passiert, als ich glaubte ich bin fertig, pfutsch und weg war es.

Wegen der Direktlinks nehme ich beim „Diskussionsforum schauen“ den Opera, und da geht das mit der Website aufrufen sehr einfach.

Mfg, palme



teilchen antwortet um 09-03-2010 08:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Redaktion

Ich mach das auch so wie Palme, allerdings schreibe ich im Outlook, denn das ist sowieso offen, wenn das Internet offen ist.
Es ist schade um die Denkarbeit, meistens recherchiert man auch noch was, wenns dann weg ist.
Ich schreibe jeden Beitrag der länger als drei Zeilen ist, vorher im Outlook und kopier ihn dann rüber.
Das dreistufige Reinstellen find ich ganz praktisch zur Kontrolle, damit man seinen Text noch einmal auf Fehler durchsehen kann.




schellniesel antwortet um 09-03-2010 10:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Redaktion
Geht auch einfacher eine Sicherungskopie zu ertsellen:
Wenn man seinen Beitrag fertig getippt hat einfach alles markieren entweder mit der Maus oder Strg+A.
Danach den Beitrag eben in die Zwischenablage Kopieren mit Strg+C. Sollte der Beitrag nun verloren geganegen sein in einfach wieder mit Strg+V wieder einfügen.
Mfg schellniesel


biolix antwortet um 09-03-2010 12:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Redaktion
Bitte nicht dann lese ichs gar nicht mehr durch.... ;-))

lg biolix

p.s. aladin, wo schreibst du lange Beiträge ? ;-))


beginner antwortet um 09-03-2010 12:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Redaktion
In guten Foren gibt es zwei buttons: Vorschau und Absenden

Obwohl ich muss nüchterner weise sagen, das Format der Vorschau ist ein Witz!

Unformatiert in einer Wurst..da kann man eh nicht erkennen, ob man da einen Absatz falsch gemacht hat und Rechtschreibfehler finden ist noch schwieiriger.

Ich denke jedes andere Forum ist von der Technik besser..Fachlich ist es hier besser.


ALADIN antwortet um 09-03-2010 16:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Redaktion
Eben! Meine langen Beiträge sind alle futsch und dann bin ich zu faul es nochmal zu schreiben. haha
Die Vorschau ist für die Katz. Ich kontrolliere den Text gleich nach dem Schreiben und überspringe dann die Vorschau so schnell es geht. Da brauch ich doch keine Zwischenstufe. Und Andere hben sowieso einen Haufen Fehler, trotz zwingende Vorschau.


ANDERSgesehn antwortet um 09-03-2010 19:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Redaktion

programmtechnisch ist hier ein hund begraben, und auf jenen bin ich schon drauf gekommen.

an die redaktion (bzw. programmierer), bei euch gibt es eine AUTOMATISCHE ablaufzeit/ausloggzeitpunkt, die beträgt genau 24 stunden nachdem letzten mal einloggen. - der mensch ist ein gewohnheitstier, genauso der forumuser und sitzt sich meistens zur selben zeit (mit ein paar minuten mehr oder weniger) zum computer.
wenn ein user noch vom vortag eingeloggt ist (also braucht der user nicht neueinloggen), somit kann der user sofort einen beitrag schreiben (ist sicher aus komfortgründen erwünschenswert), nur wenn der ausloggzeitpunkt früher ist wie das absenden, dann geht der geschriebene beitrag verloren.

es gäbe 2 vernünftige varianten zur problemlösung.

erstens den ausloggzeitpunkt generell in die schreibleerezeit verschieben (ca 04:00 uhr bzw freiwählbar durch den user), oder
der user kann beim einloggen wählen ob er/sie nur diesen beitrag online bleibt oder für immer (diese variante wäre das sinnvollste).
beide möglichkeiten sind jeweils nur ein kleiner realistischer und leicht umsetzbarer (zusatz)programmteil.


nur meine erkenntnis aus der dos-programmierzeit bzw meinung zum thema
ANDERSgesehn.


ps: ich verstehe diese derzeitige sicherheitsvorkehrung absolut von seiten des landwirt.com-team, und dies sogar doppeldeutig. ;-)




0815 antwortet um 09-03-2010 20:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Redaktion
@anders
Das könnte so sein, wegen des einloggens. Aber bei mir sicher nicht, da ich mich bei der Sitzung frisch einlogge und nachher wieder richtig abmelde. Das ist bei mir so wie das Amen im Gebet! Bei Telebanking sowieso! Das habe ich mir angewöhnt (müssen), da ich ja auf manchmal mit einem PC von einem Familienmitglied online bin.
Zurück zum Thema, auch ich mußte schon öfters neu schreiben, weil alles weg war. Jetzt schreibe ich gleich in Word, da kann am wenigst en passieren. Früher passierte es gerade dann, wenn ein längerer Beitrag verfaßt war, bei kurzen Beiträgen passierte es nie!


beginner antwortet um 09-03-2010 20:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Redaktion
@all

Ja mit Wörd schreiben wäre eine Lösung. Dann bin ich aber dafür dass die Wörd-Lizenz von diesem Forum hier zur verfügung gestellt wird! *grins*




Bewerten Sie jetzt: Redaktion
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;228695




Landwirt.com Händler Landwirt.com User