Bescheid MK- / Schlachtprämien

Antworten: 11
kraftwerk81 02-03-2010 10:50 - E-Mail an User
Bescheid MK- / Schlachtprämien
Lt. eama wurde das schon am 24.02.10 überwiesen. Am konto ist aber noch nix bzw. Bescheid ist auch noch keiner gekommen. Habt Ihr schon was?


walterst antwortet um 02-03-2010 11:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bescheid MK- / Schlachtprämien
ja ist da. beides.

hast möglicherweise aus anderen Nachberechnungen eine Rückforderung?


MUKUbauer antwortet um 02-03-2010 11:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bescheid MK- / Schlachtprämien
Hi

alle 3 teile sind da - heut ist ein Heftchen in Plastikfolie da - "einheitliche Betriebsprämie 2010"

Da wird das ganze was in den Briefen ist erst Richtig erklärt (Neuberechnung)

@ Kraftwerk hat sich bei deinen Kontodaten was getan?

mfg



kraftwerk81 antwortet um 02-03-2010 11:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bescheid MK- / Schlachtprämien
wär mir nix bewusst? Allerdings hab ich heuer ein paar Diskreptanzen zwecks der MK Prämie und da will ich natürlich die Einspruchsfrist nicht verpassen. Wann ist das denn bei Dir gekommen?


Haa-Pee antwortet um 02-03-2010 11:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bescheid MK- / Schlachtprämien
einsprüche gegen die ama würde ich mir vorher gut überlegen.

jeder hund weiss das in seinem urinstinkt dass man die "fütternde" hand nicht beisst........


kraftwerk81 antwortet um 02-03-2010 12:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bescheid MK- / Schlachtprämien
wenn's berechtigt ist.....hatte dieselbe Situation schon mal und Recht bekommen.

ich beiss die hand ja nicht sondern kau nur spürbar dran rum..


walterst antwortet um 02-03-2010 12:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bescheid MK- / Schlachtprämien
@haapee

Gegen die AMA kann man eh keinen Einspruch machen und gegen einen falschen Bescheid der AMA wird man den Einspruch machen müssen.

Und das mit dem Füttern und Beissen sollte man in beide Richtungen sehen. Wer wen füttert, ist vielleicht nicht immer eindeutig erkennbar.


MUKUbauer antwortet um 02-03-2010 14:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bescheid MK- / Schlachtprämien
Hi

Geld war vorige Woche am Konto - Bescheid war gestern in der Post

warum soll man keinen Einspruch machen? in der AMA arbeiten auch Menschen dennen Fehler passieren können - oder sind dort alles Gottheiten?

Wüßte nicht was dabei für ein Problem sein sollte ...

mfg


Hirschfarm antwortet um 02-03-2010 15:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bescheid MK- / Schlachtprämien
@haapee
Die AMA ist eine Verwaltungseinheit die die Agrarsubventionen zu verteilen hat aber doch bitte nicht die Hand die uns füttert. Wenn du wüßtest wieviele Fehler dort passieren und wieviele Rückforderungen (die teilweise Existenzbedrohend sind)es dort gibt dann würdest du nicht so einen Blödsinn schreiben!


Nuss antwortet um 02-03-2010 21:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bescheid MK- / Schlachtprämien


@ kraftwerk


Schau mal bei eama auf deinen elektronischen Postkasten!

Bekomme von der ama schon seit anfangt vorigen Jahr alles nur mehr per Email und nicht mehr per Post!

Kann sein das das auch bei dir der Fall ist??






Haa-Pee antwortet um 02-03-2010 22:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bescheid MK- / Schlachtprämien
hirschfarm ich kenn mich halt nicht so genau aus wie es da bei der ama zu geht.

bin halt ein einfacher bauer.

aber du hast recht die berechnen auch ungerechtfertigte rückforderungen.
auch ich habe derzeit mit solchen ungerechtfertigten rückforderungen zu tun aber da ich mich dabei nicht so gut auskenne mit so rechtssachen usw.

habe ich das meiner rechtsfreundlichen vertretung übergeben und muss da immer so eine vollmacht unterschreiben und die erledigen diese dinge für mich.
das dauert oft recht lange und auch immer wieder briefe und emails und telefonate.
aber dann taucht immer wieder mal am konto der auszug "parteigeld akt nr...von der gegnerischen ..........blablabla" auf und finde ich immer dann eine nette einkommensquelle weils geld eh immer zu wenig ist.
und das wird immer mehr diese streitigkeiten muss ich leider mit bedauern feststellen.
darum rate ich jedem eine gute rechtsschutzversicherung abzuschliessen das ist in zeiten wie diesen eine gute sache!

ich habe sogar zwei einmal von arag und einmal von der allianz.
bei letzeren eben auch die deckung mit der ama dabei kosten mich zwar im jahr gut 1200 euro aber das sind wichtige betriebsausgaben.



MUKUbauer antwortet um 03-03-2010 13:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bescheid MK- / Schlachtprämien
Alles Recht gut und schön haapee - aber 1200 Euro? tanz der Rechtsanwalt für dich dann mit Rückwertssalto etc.? na egal...

Zuerst macht man normal über die BBK einen Einspruch - bis dato hat das bei mir immer gereicht ...




Bewerten Sie jetzt: Bescheid MK- / Schlachtprämien
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;227327




Landwirt.com Händler Landwirt.com User