Antworten: 8
Zisch 17-02-2010 19:13 - E-Mail an User
heizen mit getreide
hallo
kann mir wer sagen beim heizen mit getreide [abfall] ob kalk dazu wenn ja wieviel .
habe einen heitzomat mit 60 kw.
danke schön im voraus
euer zisch


leop antwortet um 18-02-2010 17:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
heizen mit getreide
man könnte beim Hersteller fragen?


ANDERSgesehn antwortet um 18-02-2010 20:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
heizen mit getreide

zwischen 0,5 und unglaubwürde 3% hört man.

www.getreideheizen.de

... franz pentenrieder betreibt diese webseite. er hat es zusammen gebracht das getreide ein "amtlich anerkanntes" heizgut ist. in seiner webseite befinden sich fast alle getreidetaugliche öfen (sogar ein selbstgebauter), bilder, videos (über elektr. feinstaubfilter), news, forum usw.

hier der link, dass getreide ein "amtlich" anerkanntes heizgut ist (und sogar das günstigste):

http://www.tfz.bayern.de/festbrennstoffe/17387/

lg
ANDERSgesehn.





Stonebear antwortet um 18-02-2010 21:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
heizen mit getreide
@ Andersgesehen

Vielleicht wenn du es kaufst.
Aber wenn du Getreide selber produzierst ist es teuer.

mfg


ANDERSgesehn antwortet um 18-02-2010 21:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
heizen mit getreide

georg, da wäre ich mir nicht so sicher.

lg
ANDERSgesehn.


Stonebear antwortet um 18-02-2010 21:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
heizen mit getreide

Sicher oder nicht mach mal eine Vollkostenrechnung,

aber vergiss den "Pachtschilling" nicht.

mfg


ANDERSgesehn antwortet um 18-02-2010 21:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
heizen mit getreide

georg, ich verpachte sogar. ,)
die ins holz laufen, vergessen auch die sozialversicherungsbeiträge und das liebe finanzamt, dass hochgerechnet ein baumleben lang.

lg
ANDERSgesehn.





Stonebear antwortet um 18-02-2010 21:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
heizen mit getreide
Da hast schon recht.

Ich schau mir jetzt den Slalom an.

gute Nacht


ANDERSgesehn antwortet um 18-02-2010 21:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
heizen mit getreide

wennst, die (prunkvollen oder weniger prunktvollen) lagerräumlichkeit mit einberechnest, da wird mir erst ganz schlindelig.

pro kw hackschitzel 2m³

mit einen halber kipper gerste, ich weiß ist eine alte bauerneinheit, heize ich das ganze jahr. (6-7t)

lg
ANDERsgesehn.

ps: fest daumen drücken, österreich hat´s nötig. ,)




Bewerten Sie jetzt: heizen mit getreide
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;225046




Landwirt.com Händler Landwirt.com User