GEMA Wels- wer hat gekauft??

Antworten: 14
bergbauer310 13-02-2010 19:56 - E-Mail an User
GEMA Wels- wer hat gekauft??
na, war viel los? hat jmd gekauft?




sandra007 antwortet um 13-02-2010 20:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GEMA Wels- wer hat gekauft??
ja hab eingekauft näml würstl und a Bier war ned so schlecht.



gerivon antwortet um 13-02-2010 20:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GEMA Wels- wer hat gekauft??
HELLAU!
WAR AM FREITAG DA ES WAREN SCHON VIELE KLEINERE UM DIE 50-70 PS TRAKTOREN +SEILWINDEN+HECKSCHAUFELN VERKAUFT.VIELE HÄNDLER VON FRÜHEREN JAHREN WAREN NICHT DA.IST SOWIESO ALLES VIEL ZU TEUER!

GLG


FraFra antwortet um 13-02-2010 21:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GEMA Wels- wer hat gekauft??
ja zu teuer!!


gerade bei güllefässern meines war da nicht so teuer beim neukauf !

verrückt die dann den alten schrott kaufen

traurig was auch manche händler anliefern mann könnte sagen "ab feld verkauf"

nicht passende betriebstunden gab es auch zur genüge!

einfach nicht vergleichbar mit deutschen gebrauchtmaschinen



sturmi antwortet um 13-02-2010 22:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GEMA Wels- wer hat gekauft??
Ich habe heute Nachmittag schnell durchgeschaut! Es waren nicht viele Maschinen verkauft, kein Wunder bei diesen überteuerten Preisen. Gebrauchte 18 to Kipper z.b. um 17.500 €, dabei bekommt man um 15.000 € einen Neuen!
MfG Sturmi


Stoeckei antwortet um 14-02-2010 11:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GEMA Wels- wer hat gekauft??
Ich war auch von den Preisen eher schockiert...
Aber Farbe kostet doch viel Geld!!! ;-)
Das stärkste war der ehem. Traktor meines Nachbarn. Ein 8075 der hatte beim Zurückgeben 12.800 Stunden und war totoal fertig. Nun war er frisch lackiert und "sehr gepfegter Zustand"
Ich könnte mir nicht vorstellen, dort etwas zu kaufen....

LG

Stöckei


edde antwortet um 14-02-2010 14:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GEMA Wels- wer hat gekauft??
auffallend waren aussergewöhnlich viele Fendt......
es schaut so aus, als ob sich die zufriedenheit mit diesen in grenzen hält--oder viele steigen auf vario um ?? könnt auch eine ursache sein.

mfg


ANDERSgesehn antwortet um 14-02-2010 18:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GEMA Wels- wer hat gekauft??

interessant war die gestiegene anzahl von gebrauchttraktoren (~700 stk),
die heuer gestanden sind.
die verkaufszahlen sanken auf ( ~ 40 stk).

irgendwie habe ich das gefühl, dass jeder eingedeckt ist.
stellt sich nur mehr die frage,
ob die angst von der möglichen geldentwertung vorüber ist,
oder die konten leer sind?

lg
ANDERSgesehn.




fgh antwortet um 14-02-2010 18:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GEMA Wels- wer hat gekauft??
@anders

Ich glaube, dass die Käufe aus Angst vor einer Geldentwertung schon getätig wurden und jetzt eine Flaute kommt.


ANDERSgesehn antwortet um 14-02-2010 18:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GEMA Wels- wer hat gekauft??

tja fgh, ich schrieb auch diesen text nur, weil ich die nahe zukunft im auge habe und das weitere vorgehen von produzenten bzw händler genauer betrachten werde.

lg
ANDERSgesehn.

ps: eines weiß ich mit sicherheit, der alte weg wird für sie nicht zielführende sein. ich bin schon gespannt, wie die neuen strategien der verschiedenen aussehen wird.




Aequitas antwortet um 14-02-2010 19:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GEMA Wels- wer hat gekauft??
Ich bin heuer nicht mehr zur GEMA gefahren , wäre mir zu schade um die Zeit.
Letztes Jahr fand ich auch was lustiges, eine gebrauchte Seilwinde war teuer angeschrieben wie meine die ich neu gekauft habe (gleiches Model).

Gerade bei den Geräten ist viel Schrott und Alteisen dabei und das zu überhöhten Preisen.
Wird sicher auch Geräte geben wo Preis-Leistung stimmt, aber die Maschinen sind schon selten geworden.

lg


fgh antwortet um 14-02-2010 19:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GEMA Wels- wer hat gekauft??
Ich finde das Gebrauchtmaschinen momentan eigentlich allgemein ein preisniveau haben, wo es sich nicht auszahlt gebraucht zu kaufen sondern gleich neu und durch anständige Pflege die Nutzungsdauer erhöhen.


Fergi antwortet um 14-02-2010 20:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GEMA Wels- wer hat gekauft??
@edde
nicht nur viele fendt waren oben, sondern auch sehr viele sehr junge John ´Deere waren oben. ich war am samstag oben ,ich habe bei keinem JD ein taferl VERKAUFT gesehen.mir ist auch bei einígen schleppern aufgefallen., dass sie neu weniger kosten als die vorführer v. einigen herstellern. mich wundert es nicht wen so wenige schlepper verkauft wurden.es waren heuer einige händler nicht mehr dabei.


tree_01 antwortet um 14-02-2010 20:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GEMA Wels- wer hat gekauft??
ich habe auch nichts gekauft, weil ichs einfach satt hab, mit irgendwelchen fantasiepreisen konfrontiert zu werden, und mich dann orientalisch und basarmässig betätigen muss, um einen preis auszuhandeln, der der realität entspicht.

ich habe besseres zu tun, als meine zeit zum feilschen zu verbrauchen, wenn ich kommunikation will, rede ich lieber mit anderen menschen.
ich sehne mich nach reellen fixpreisen, die dann jedoch halten, oder nach einer versteigerung.
wenn sie von 700 traktoren 680 wieder heimfahren, dann wünsche ich ihnen eh viel glück.
bevor sie sich den inlandsmarkt zusammenhaun, verramschen sie das zeug lieber noch viel billiger gen osten,
mir kommt es eh so vor, als dass sie eine art übereinkommen in bezug aufs inland hätten.

lg, wp


eiskalt antwortet um 14-02-2010 20:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GEMA Wels- wer hat gekauft??
Ich muß euch auch recht geben, aber muß schon sagen man hat bei gebrauchte manchmal auch glück, ich bin hauptsächlich ein gebrauchtmaschinen käufer,meine Philosophie ist : schauen, abschätzen,anfragen neuer preis und dann verkäufer von gebrauchten verhandeln : hab folgende Maschinen in den letzten jahren gekauft : Schauer Megacomp mit easy,sensor,usw... 4 jahre alt 5000 €,Siloanlage 160t 4 Zellen mit trichter und 40 t elevator alles elektr. schaltbar nur für selbstabau, Engl Mahl und mischanlage 1300kg mit Computer 4500 € 6 Jahre alt, Rauch 935 Q 1 Jahr alt 4000 €,usw... Also ich muß sagen man kann schon oft ein schnäppchen machen, man braucht nur geduld und eine gewisse spontanität, denn wenn was gebrauchtes gefragt ist dann mußt gleich fahren . Könnt noch einige teile aufzählen aber muß jeder selber wissen .


Bewerten Sie jetzt: GEMA Wels- wer hat gekauft??
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;224116




Landwirt.com Händler Landwirt.com User