verpflichtender deutschkurs für biolix

Antworten: 12
Schmergler 08-02-2010 08:07 - E-Mail an User
verpflichtender deutschkurs für biolix
servus

es ist immer wieder a ratespiel die einträge von so manchen zu entziffern
ist es nur schlamperei oder sind wir wirklich schon so verblödet

lieber biolix bei dir ists ganz extrem
bin zwar auch biobauer und verabscheue jedes konventionelle wörterbuch wie die pest ;-)
aber wenn man sich die zeit nehmen würd und seinen eintrag vor dem veröffentlichen noch mal durchlesen würd .............................

lg a bergbauer

ps. bitte rechtschreib und grammatikfehler stillschweigend hinzunehmen ggggg



mfj antwortet um 08-02-2010 08:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
verpflichtender deutschkurs für biolix

Liebe(r) Schmergler,

wenn es schon mal aus eigenen Reihen kommt, darf ich als „geschädigter Chemiebauer“ das auch nur unterstützen.

Biolix seines Zeichens: ganz nahe mit „Mutter Erde“ verbunden, entschwebt immer mehr von der konventionellen Schreibkultur, und schwingt sich in lösgelösten Sphären einer mir auch unbekannten Kryptologie (κρυπτός) schlampiger und fauler Identifikation seiner Ideologiesprache.

Da nützen dann die vielen „braven“ Biobauern rundherum auch nichts mehr, wenn der „Oberhäuptling“ in die Fettnäpfchen deutscher Schreibkultur nicht nur tappt, sondern sich regelrecht darin wälzt...

Daher sollte „ Bio-Austria“ verpflichtend und zeitnah in seine neue Kodex-Richtlinien, Deutschkenntnisse in Form und Sprache vorschreiben, überprüfen und wenn nötig sanktionieren... ;-)))






Bauernhaus antwortet um 08-02-2010 16:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
verpflichtender deutschkurs für biolix
Lieber Schmergler!
Du wirst nach deiner Betriebsgrösse nicht von der Landwirtschaft leben. Du hast viellleicht das Glück gehabt, studieren oder zumindest eine gute Ausbildung machen zu können. Ich hab es schon einmal geschrieben, wenn man mit der Schreiberei nicht ständig zu tun hat, haut´s halt nicht immer so hin. Aber man sollte schon allen die Möglichkeit geben, hier in diesem Forum Erfahrung sammeln und mitdiskutieren zu können.
Lieber Biolix, lass dich daher nicht entmutigen und nimm weiterhin wie bisher teil. Es gibt immer Gescheitere und Bessere als man selbst ist, mit dem muss man leben. Jeder kann irgendetwas besser als der andere.




Haa-Pee antwortet um 08-02-2010 16:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
verpflichtender deutschkurs für biolix
lieber mfj du sollst dich nicht in PR angelegenheiten von bio austria mischen!

die von biolix vorexzerzierte schreibweise gehört nunmal zu "meiner ehr" bauern wie die mistgabel dazu!
ansonsten würde das gesamtkonzept nicht mehr stimmig sein,denn wer kauft schon den biosalat von germanisten?;-)

an das bauernhaus mach dir keine sorgen der biolix nimmt auch noch teil ,selbst wenn das landwirt forum längst geschlossen wurde,der merkt das gar nicht vor lauter fanatismus....;-)


Hausruckviertler antwortet um 08-02-2010 17:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
verpflichtender deutschkurs für biolix
Ich bemüh mich zwar immer, wenn auch nicht nach der neuen Rechtschreibregelung, aber doch einigermaßen korrekt zu schreiben. Fehler können allen passieren. Bei Biolix bin ich mir nicht so sicher, ob das nicht sein Markenzeichen ist, so fehlerhaft zu schreiben. Aber es könnte auch sein, dass er eine Rechtschreibschwäche hat, derer gibt es viele. Da darf man nicht so streng urteilen. Wichtig ist, dass man den Sinn eines Beitrages erfasst. Ist zwar beim Biolix oft ein bisschen schwierig, aber mit ein bisschen Einfühlungsvermögen in seine Beiträge und ein bisschen Intellegenz bekommt man das schon hin.. Also übt Nachsicht mit seiner Rechtschreibweise, fehlerfrei ist niemenad und jeder ist froh, wenn über seine Fehler hinweggesehen wird.


biolix antwortet um 08-02-2010 18:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
verpflichtender deutschkurs für biolix
Nabend !

danke Hapee, und das das hier ncihts mit Bio Austria zu tun hat, zum zigten male klar gestellt... uii das war jetzt auch wieder nicht korektes deutsch, oder ? ;-))))

Ja und sonst, Mensch seit wenn liest der threat beginner mit ? ich hab mich doch eh schon gebessert, und lass dir sagen ich tippe hier zum Spaß und ohne REchtschreibkontrolle, und es liegt mir am Inhalt, aber ich werde mich wieder zusammen reissen, doch siehe die "Neuen Medien" das net eben, udn seine neuen "Sprachen" oder besser Eigenheiten, in anderen Foren gibt es keine Groß- und Kleinschreibung ertc....

Und darum wie sehr viele User hier schreiben, kannst du ab jetzt wieder jeden Rechtschreibfehler behalten, gehört dir, bzw. kannst du meine Texte gerne ins korekte über setzen.. ;-))))

lg biolix

p.s. aber schau, na mit welchen deutsch man es in Ö zur Matura schafft.. daweill hatte ich eine der strengeren Professorinnen, war aber auch wirklich nicht mein bestes Fach....;-)))
apropos , udn wo warst du als PM noch hier geschrieben hat ? ;-)))


helmar antwortet um 08-02-2010 18:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
verpflichtender deutschkurs für biolix
Lasst doch dem Biolix seine persönliche Note...............er ist so oder so unverwechselbar.
Mfg, helmar, Helga Marsteurer


harrykaernten antwortet um 08-02-2010 19:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
verpflichtender deutschkurs für biolix
Lieber Biolix!

Ich würde dir vorschlagen kürzere Sätze zu nehmen und eventuell den Text vor dem absenden nochmals durchlesen. Es sind gar nicht mal so die Rechtschreibfehler die das Lesen erschweren.
Teilweise fehlt einfach komplett der Zusammenhang und es ist eben schwer zu erraten wie du das jetzt gemeint hast.

Mit kürzeren Sätzen kann es bestimmt besser funktionieren.


biolix antwortet um 08-02-2010 19:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
verpflichtender deutschkurs für biolix
danke für den Tipp !

aber so bin ich eben , ein wenig kompliziert.. ;-))

na ja es ist auch vieles so kpmplex, und ich wette manche können auch meinen Gedankengämgen oft nicht folgen, darum muss ich noch besser werden... ;-))

lg biolix


Felix05 antwortet um 08-02-2010 19:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
verpflichtender deutschkurs für biolix
...das schaut doch schon top aus, Freund biolix.

Ich komm´schon klar, die Helga hat Recht irgendwie ist´s individuell.
Mach dir nichts draus, wenn es so wenige verstehen täten, würden sich nicht so viele mit dir streiten wollen, oder?

Gruß, Lutz!


mfj antwortet um 09-02-2010 07:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
verpflichtender deutschkurs für biolix

Nein, liebe Leute...

Das ganze hat auch was mit Wertschätzung zu tun.
So wie ich über Beiträge nachdenke, recherchiere, dann verfasse, so präsentiere ich mich letztendlich, und so will ich auch ernstgenommen werden.

Es müssen nicht immer „Doktorarbeiten“ werden, aber einfach ein „Gekritzele“ hinzuschmieren, seinen Senf „dazuzupfeffern“ und ab ins Weltweite-Web zu senden, ohne noch mal einen Blick darüber zu werfen, zeigt auch die Lebenseinstellung einiger User hier.

Wir sind hier nicht bei „Stall ausmisten“ wo es mal egal ist, wenn ein Batzen in einer Ecke liegen bleibt – hier geht es um Kommunikation, Diskussion und Erfahrungsberichte die halbwegs glaubwürdig sein sollten.

Gerade wenn ich mich in öffentlichen Positionen befinde, würde ich „dreimal“ drauf schauen, ein gepflegtes, wahrendes und positives Beispiel/Vorbild abzugeben.

...weil gerade „Biobauern“ kämpfen mit diesem Image...darum, hat es sehr wohl was mit Bio- Austria zu tun, lieber Biolix.

Ironie – ist eben nicht die „Vorschlaghammer-Methode“ sondern die „Gummihammer-Methode“, verstehen musst Du sie allerdings selber...


P.S.
Die "Vorschau-Variante" ist in diesem Forum aber auch wirklich schlecht gelöst.
Hier HTML-Formatierungen sichtbar zu machen, wo sie der Verfasser selber nicht mehr benützen kann, ist widersinnig...
Vorschau bedeutet - mein Eintrag wird sichtbar wie er im Forum erscheint.
Da wäre wirklich mal Änderungsbedarf nötig !!!






biolix antwortet um 09-02-2010 08:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
verpflichtender deutschkurs für biolix
komisch, und du warst der beste Freund von PM ! ;-)))

lg biolix

p.s. bevor du hier immer mit dem persönlichen kommst, das wirklich nichts mit dem zu tun hat was ich sonst tue, bitte veröffentliche mal deinen Namen und deine Funktionen, danke !!


Bewerten Sie jetzt: verpflichtender deutschkurs für biolix
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;223132




Landwirt.com Händler Landwirt.com User